Unterstützt TerraMars Lasertag!

TerraMars Lasertag Rettungsaktion

Liebe Freundinnen und Freunde,

Covid-19 greift um sich und hat auch vor uns nicht halt gemacht. Die Ausgangsbeschränkungen, die zum Schutz unserer Schwächsten bitter nötig sind, haben natürlich auch den Nebeneffekt, dass Freizeitbetriebe wie wir keine Einnahmen mehr verzeichnen. Als sehr junges Unternehmen (im Februar hatten wir unseren 4. Geburtstag) fallen wir leider auch durchs Raster der meisten Hilfskredite und auch die von Bund und Ländern angebotene Soforthilfe bringt uns nur bedingt über die Runden, da ein Ende der Beschränkungen bisher nicht absehbar ist.

Dank großzügiger Stundungen seitens unserer Vermieter und anderer Anspruchsberechtigter konnten wir unsere monatlich anfallenden Kosten auf ein Minimum senken, aber nicht gänzlich eliminieren. Das bedeutet, dass wir zum Fortbestehen weiter Kosten decken müssen, ohne Einnahmen generieren zu können.

Da wir keine zahlungskräftigen Geldgeber im Rücken haben, sondern diese Firma zu zweit (und zum Teil aus der Arbeitslosigkeit heraus) auf die Beine gestellt haben, ist es auch dieser letzte Punkt, der uns sehr widerwillig dazu gebracht hat, eine GoFundMe-Kampagne zu starten. Denn: ein Ende ist nicht absehbar. Es kann sein, dass Ende Mai Lockerungen bekanntgegeben werden, doch genau so gut kann es sein, dass wir noch bis Ende Dezember damit leben müssen.

Gleich vorneweg: sollten die Beschränkungen bis Dezember gelten, ist ein Überleben der TerraMars-Arena weder realistisch noch vertretbar. Diese Kampagne müsste das Doppelte des Veranschlagten Betrags einnehmen, um die Arena ohne Einnahmen am Leben zu halten.

Nein, wir hoffen, dass die Beschränkungen bis September gelockert werden können. Aber auch für ein Überleben bis September sind wir auf Hilfe angewiesen. Der von uns hier veranschlagte Betrag würde dafür sorgen, dass wir die Entscheidung, die Türen zu schließen, nicht jetzt schon treffen müssen. Er würde dafür sorgen, dass der Traum von Lasertag im Münchner Stadtgebiet nicht jetzt schon wieder platzen muss. Wenn diese Kampagne erfolgreich ist, können wir diese kritische Entscheidung bis September vertagen. Und wenn alles gut läuft, spätestens dann – aber vielleicht sogar früher – wieder unsere Pforten für euch öffnen.

Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass selbst eine erfolgreiche Kampagne nicht garantieren kann, dass TerraMars überleben wird.

Uns ist wichtig, das an dieser Stelle zu betonen: alles hängt von den Ausgangsbeschränkungen ab. Das ist ein Faktor, den niemand beurteilen oder beeinflussen kann. Erreichen wir hier unser Ziel, bekommen wir eine Verschnaufpause und unsere Chancen verbessern sich. Mehr nicht.

Daher darf eine Spende von euch an uns bitte nicht mehr als ein Ausdruck der Hoffnung sein. Freunde und Verwandte haben uns in dieser Krise bereits tatkräftig unter die Arme gegriffen.
Und die Arena selbst war von Anfang an ein Gemeinschaftsprojekt, an dem viele großartige Menschen zusammen dafür gearbeitet haben, dass wir endlich auch in München Lasertag spielen können. Wir haben gemeinsam gezimmert, gestrichen, geschraubt, gebohrt, geschwitzt und geblutet. Diese Arena steht, weil viele Menschen zusammen daran geglaubt haben.

Wenn euch daran etwas gelegen ist, wenn euch der Gedanke gefällt, auch weiterhin in München Lasertag spielen zu können, dann würden wir uns sehr über eine Spende von euch freuen!

Sollten wir genug einnehmen, um bis September durchzuhalten, aber die geltenden Einschränkungen noch vorher gelockert werden, wollen wir damit als nächstes unsere gestundeten Ausgaben bezahlen. Denn aufgeschoben heißt nicht aufgehoben. Alles, was darüber hinaus geht, werden wir weiter spenden - an andere, die das Geld auch dringend brauchen.





Wir danken euch herzlich für eure Hilfe und hoffen, euch bald wieder bei uns begrüßen zu können!
Bleibt gesund und helft einander,

Benjamin und Rolf

Donations

  • Thomas Urban 
    • €30 
    • 18 d
  • Anonymous 
    • €75 
    • 20 d
  • Andrea K 
    • €500 
    • 25 d
  • John Wilson 
    • €5 
    • 26 d
  • Kristin R. 
    • €100 
    • 27 d
See all

Organizer and beneficiary

Benjamin Bechhofer 
Organizer
München, Bayern, Deutschland
Benjamin/Rolf Bechhofer/Stajta 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more