Ulan & Bators Krazy Kabarett asks for Help!

Hallo.

Danke fürs Vorbeischauen.

Wir sind Sebastian Rüger und Frank Smilgies , beide Schauspieler,

Autoren und  Erschaffer unserer eigenen Bühnenkunst zwischen
Theater, Kabarett, Comedy,  Tanz, A cappella, Dada, Ernst und Albern- 
unseres Krazy Kabaretts, welches - das dürfen wir so sagen -
so im deutschsprachigen Raum einzigartig ist.

„ Als würden sich Otto, Helge Schneider und die Monty Pythons auf eine dada-Session treffen.“
(Wiesbadener Anzeiger)

„..Ulan&Bator, das ist hochgradiger Unfug, der, jahrelang perfektioniert, so ernsthaft und kunstvoll zelebriert wird, dass er aufklärerischen Sinn entwickelt...“ (Süddeutsche Zeitung)

Wir sind Ulan & Bator  und ein Duo.

Corona wiederum ist ein Virus & doof. 

Sehr doof.
 Doof ist gar kein Ausdruck.


Wie für alle anderen gilt: wir können wegen Corona auf unbestimmte
Zeit nicht auftreten-  unsere Mieten, familiären Verpflichtungen,
väterlichen Aufwendungen und all das Andere aber laufen weiter.

"Huch, wo ist es denn hin, das Geld.. !?".

Alle Einnahmen, die wir ab April zum Leben brauchen, bleiben aus.

Denn wir können - das ist der Preis dafür, dass man als Künstler in keine Schublade passt-
uns leider nicht aus Rücklagen finanzieren.

Wir bitten also  Dich- 

Euch- 

Freunde von Kultur in all seinen Facetten-

um finanzielle Unterstützung.


Jetzt.

Ganz einfach um zu überleben, die Zeit zu überbrücken, bis diese Phase vorbei ist, wann immer das sein wird. 

Wir werden diese Phase kreativ nutzen, um andere 
Einkommenskanäle zu entwickeln und um weiter
an neuen Nummern, neuen Songs, neuem lustigem Ulan & Bator-Wahnsinn zu arbeiten.

Im nächsten Jahr wollen wir am 4.März mit Euch unser 20-jähriges
Jubiläum feiern.
20 Jahre, die es uns in unserer eigenen Nische
geben darf.
Ein Geschenk, wofür wir unfassbar dankbar sind.

Wir sind wahnsinnig.
Aber nicht so wahnsinnig, um nicht zu wissen:

Money makes the world go round.

Wir würden das gerne weiterpraktizieren.

Für Euch.  Denn uns gibts nur einmal.

Und mit Euch nächstes Jahr Jubiläum feiern.

Und fragen: "Darf man als Pazifist die Zeit totschlagen?"

Dazu hilft jeder Euro.
 Wirklich jeder.

Damit ihr auch morgen noch bei uns in der irrsten Reihe sitzen könnt.

Wir danken euch.

 

  • Anonymous 
    • €255 
    • 7 mos
  • Regina Engelmann 
    • €20 
    • 8 mos
  • Philipp Tonn 
    • €25 
    • 8 mos
  • František Dužman 
    • €50 
    • 8 mos
  • Ace von Falkenhayn 
    • €50 
    • 10 mos
See all

Fundraising team: Ulan & Bator (2)

Sebastian Rüger 
Organizer
Raised €1,394 from 27 donations
Cologne
Bettina Mittelstraß 
Team member
Raised €20 from 1 donation
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more