Klimastreik 20.09. Demo-Block "Mode & Klima"

Fridays for Future Deutschland ruft zum globalen Klimastreik auf und wir streiken mit!

Wir wollen unsere Wegwerfmode zum Thema machen. Wir, das ist ein Orga-Team aus engagierten Menschen der Mode-, Medien- und Kreativszene, die einen Unterschied machen wollen.

Unsere Kleidung ist ein Teil des Problems. Das wollen und können wir nicht länger ignorieren. In Zeiten von Fast Fashion sind wir uns sicher, dass Mode eine neue Wertschätzung braucht, Konsum überdacht werden muss und Systeme grundlegend verändert werden müssen, damit wir auch weiterhin auf einem lebenswerten Planeten wohnen können.

Die Modeindustrie ist die zweitgrößte Konsumgüterbranche Deutschlands und trägt maßgeblich dazu bei, dass Flüsse, Meere, Böden (und Menschen) weltweit ausgebeutet, verschmutzt und nicht mehr nutzbar gemacht werden. Die Bekleidungs- und Schuhindustrie produziert mehr CO2 als der Schiffs- und Flugverkehr zusammen. 20% der weltweiten, industriellen Wasserverschmutzung kann dem Färben und Behandeln von Textilien zugeordnet werden. Für die Herstellung einer Jeans werden 7.000 bis 8.000 Liter Wasser benötigt.

Wenn wir über die Klimakrise und dem Entgegenwirken sprechen, müssen wir über Mode & Klima sprechen! Macht es zum Thema. Seid neugierig und aufmerksam. Und lasst uns gemeinsam am 20.09. zeigen, dass es neue Wege braucht, die wir laut (oder gerne auch leise, wenn dir danach ist) einfordern.

Um einen möglichst großen Effekt während der Demo/des Streiks zu erzielen, benötigen wir Kampagnenmaterial, das die Dringlichkeit der Klimakrise zum Ausdruck bringt.

Von den eingenommenen Spenden wollen wir:

- Flyer drucken, die wissenswerte Fakten zur Textilindustrie aufzeigen
- Demo-Plakate drucken, die die Botschaft auf die Straßen Berlins tragen
- Sticker drucken, um Material zum Verteilen zu haben
- einen Bollerwagen + Technik mieten, um Expert*innen zum Thema während des Demozugs zu Wort kommen zu lassen
- einen großen Demobanner herstellen, der unseren Block mit eindeutiger Message anführt

Wenn möglich möchten wir alles klimaneutral, ökologisch und regional drucken und herstellen lassen!

Wir würden uns riiiiesig freuen, wenn ihr uns bei diesem Vorhaben unterstützen möchtet. Auch wenn es nur ein paar Euro sind, sind wir für jede Unterstützung super dankbar! 

Gemeinsam sind wir viele. Gemeinsam machen wir einen Unterschied. #AlleFürsKlima #LetsChangeThatFashionGame

Donations (0)

  • Christiane Rathke  
    • €15 
    • 1 mo
  • Kate Pinkstone 
    • €10 
    • 1 mo
  • Alena Birnbaum 
    • €5 
    • 1 mo
  • Mariangeles Aguirre 
    • €8 
    • 1 mo
  • Ingrid Gokeler 
    • €20 
    • 1 mo

Organizer

Jana Braumüller 
Organizer
Berlin, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more