Lasst uns den Phil-Kiosk retten!

Kennt ihr den Kiosk an der Philosophischen Fakultät?

Wie viele andere auch, werdet ihr dort schon Kaffee in den Lernpausen, Zigaretten und Süßigkeiten wegen des Prüfungsstress oder Bier nach erfolgreichen Klausuren gekauft haben. Wie so viele anderes auch, steht genau dieser Kiosk nun vor dem Aus. Denn wo früher Tag ein Tag aus hunderte Studierende entlang gelaufen sind, herrscht seit den letzten Wochen eine nie dagewesene Leere. Die Rechnung für unseren geliebten Kiosk ist einfach: Keine Studierenden - keine Kundschaft - keine Einnahmen.

Hinter dem Kiosk stecken Barış und seine kleine Familie, die viele von euch schon einmal kennengelernt haben - egal ob hinter der Kasse oder spielend vor dem Kiosk. Seitdem in den letzten Monaten die Kundschaft aufgrund der Online-Lehre ausbleibt, musste Barış alle seine Mitarbeiter entlassen. Wenn sich nichts ändert, reichen die Ersparnisse nur noch für knapp einen Monat.

Durch Zufall sind wir letzte Woche bei ihm vorbeigegangen und er hat uns um Hilfe gebeten. Mit dieser Aktion wollen wir nun soviel Geld wie möglich sammeln, damit Barış uns auch in Zukunft mit Kaffee & Kippen, Süßem & Trinkbaren zur Seite steht, wenn wir es dringend benötigen.

Niemand kann für Corona etwas, es ist wie eine höhere Macht, die über dem Schicksal jedes einzelnen steht. Allerdings können wir etwas für die Mitmenschen tun, die ganz besonders von dieser Krise betroffen sind. Deswegen spendet so viel ihr wollt.

Barış’ kleines Unternehmen wäre gerettet und wir hätten weiterhin unseren Kiosk, mit dem wir uns während der Uni mit Snacks und Getränken versorgen können und der uns als Treffpunkt für kleine bis große Auszeiten zwischen Seminaren und Vorlesungen dient.  Köln ist eine Kiosk-Stadt - und dieser Kiosk gehört zu unserer Universität, wie KLIPS und Baustellen. 

Wer "Wir" sind?
Wir sind ein Freundeskreis aus Studierenden, die vorallem während Klausurenphasen eine Menge Zeit bei Barış verbracht haben und es auch weiterhin tun möchten. Es fließt kein Geld in unsere Taschen, jeder gespendete Cent kommt Barış zu gute.

Donations

  • Anonymous 
    • €5 
    • 17 d
  • Andrea Reinemann 
    • €10 
    • 26 d
  • Anonymous 
    • €5 
    • 27 d
  • Anonymous 
    • €6 
    • 27 d
  • Sofia Dinger 
    • €10 
    • 27 d
See all

Fundraising team: Studierende, die ihren Phil-Kiosk lieben (6)

Max Ortmann 
Organizer
Universität zu Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Baris Altuntas 
Beneficiary
Betül Özcan 
Team member
Cajsa Klaß 
Team member
Laura Harbert 
Team member
VietA Nguyen 
Team member
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more