Körperakzeptanz Fotoprojekt

Über 90% der Frauen weltweit hassen ihren Körper. Ich war eine von ihnen.

Diese Zahlen finde ich einfach nur erschreckend und ich möchte mit meinem Projekt einen Beitrag dazu leisten, mehr Körperakzeptanz in diese Welt zu bringen. 

Ich plane mit meinen 2 Fotografinnen Jenni & Swetlana ein Fotoprojekt zum Thema Körperakzeptanz. Ziel ist, die Realität verschiedener weiblicher Körper jeden Alters und jeder Form darzustellen UND die Geschichte zu diesem Körper zu erzählen.

Welche Wunder dieser Körper schon geleistet hat..
Was dieser Körper schon alles geschafft hat.. 

Unser Ziel ist es, mindestens 10 Frauen unterschiedlichen Alters und Körperform zu porträtieren, um die Vielfalt realistischer weiblicher Körperformen darzustellen. Die Fotos plus die Geschichte jedes individuellen Körpers sollen dann im Rahmen einer Ausstellung im Raum Mannheim/Heidelberg präsentiert werden. 

Was wollen wir mit dieser Ausstellung erreichen? 
- generell Aufmerksamkeit schaffen für das Thema Körperakzeptanz 
- eine Gegenkampagne zu Diät- und Fitnesswahn und Bildern von Frauen in Werbung & Medien, die vollständig  retuschiert sind und damit unrealistische Vorstellungen insbesondere bei jungen Mädchen (!) erzeugen 
- Frauen zeigen, dass ihre Körper normal sind 
- Frauen zeigen, dass sie nicht alleine sind
- Frauen motivieren, ihren Körper so anzunehmen, wie er ist
- Frauen motivieren, die Kleidung zu tragen, die sie schön finden, unabhängig von Gewicht und Figur
- einen Betrag zu mehr Akzeptanz und einem liebevollen Umgang mit dem eigenen Körper und damit dem eigenen Selbst leisten
- die Welt zu einem verständnisvolleren, besseren Ort machen



Ich selbst litt viele Jahre unter einer Essstörung und habe meinen Körper jahrelang so sehr gehasst, dass ich am liebsten mit einer Schere an meinem Bauch das "überschüssige" Fett weggeschnitten hätte.
Ich habe mich zuhause versteckt, mich nicht mit Freunden getroffen, aufgrund der Dinge, die ich über meinen Körper dachte.
Es hat mich viel Kraft und einige Jahre der Therapie und Arbeit mit mir selbst gekostet, um nun endlich meinen Körper so annehmen zu können, wie er ist. 

Mein jahrelanger Kampf ist meine Motivation in dieser Welt etwas zu verändern! Ich wünsche mir, dass niemand so lange und intensiv unter seinem Körper leiden muss, wie ich. 

JEDE FRAU (und auch sonst jeder Mensch) hat das Recht sich in ihrem Körper wohl zu fühlen und das Leben zu genießen!


Die Spenden werden wir für folgende Dinge verwenden:

- um qualitativ hochwertige Fotos für die Ausstellung zu drucken
- zur Deckung der Fahrtkosten zu den Shootings für Models und Fotografinnen 
- Miete für Räumlichkeiten
- Werbung für die Ausstellung und die Vernissage

- eine kleine Vergütung für die Organisation


Da die erste Ausstellung Ende Oktober in Mannheim stattfinden soll, benötigen wir das Geld bis spätestens Anfang Oktober.


Kurz und knapp: Was hast du davon, dieses Projekt zu unterstützen? 

Fakt ist, dass über 90% der Frauen weltweit ihren Körper hassen.  Grund dafür sind u. a. die verzerrte Darstellung weiblicher Körper in den Medien wie z.B. auf Instagram oder in Modezeitschriften. Daraus resultiert, dass immer mehr vor allem junge Frauen und Mädchen sich selbst abwerten, in Diäten, Sportwahn und im schlimmsten Fall sogar Essstörungen verfallen. Deshalb bitte ich dich, dieses Projekt finanziell zu unterstützen, damit leistest du einen Beitrag zu mehr Aufklärung und weniger Leid für zahllose Mädchen und Frauen.  

Für mich bedeutet dieses Projekt so unfassbar viel und ich weiß, dass es viele Frauen erreichen wird, die genauso, wie ich einst mit ihrem Körper hadern, sich selbst ablehnen und denken, sie müssten etwas an sich verändern, um liebenswert zu sein. Dieses Leben ist einfach zu kurz, um es im Krieg mit seinem Körper zu verbringen! Lass uns gemeinsam etwas dagegen tun! 

Danke, dass du mich unterstützt!

Auf meinen Social Media Kanälen teile ich sehr offen meinen eigenen Leidens- und Heilungsweg. Hier findest du mich auf Facebook  und Instagram .

Es gibt auch noch die Möglichkeit als Model mitzuwirken. Hier geht's zur Anmeldung - ich will mich fotografieren lassen! - 


Ich umarme dich im Herzen. 
In riesiger Dankbarkeit und Liebe,
Caro <3

Donations (0)

  • Laura Korn 
    • €25 
    • 4 d
  • Jeanette Ehrlich 
    • €20 
    • 11 d
  • Caro Brunnett 
    • €25 
    • 19 d
  • Steffen Matz 
    • €30 
    • 1 mo
  • Julia Volker 
    • €50 
    • 1 mo

Organizer 

Caroline Hopp 
Organizer
Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more