Ein Geburtshaus für Freiburg




Liebe Unterstützer*in,


mein Name ist Sarah Wong-Herrlich, wohne in Kirchzarten bei Freiburg im Breisgau und gemeinsam mit weiteren wunderbaren Kolleginnen gründe ich das Geburtshaus Freiburg.

Wir sind eine Initiative aus Hebammen, anderen Fachfrauen und Eltern, Frauen und Männern, die ein großer und dringlicher Wunsch vereint: die Entstehung und der Betrieb eines Geburtshauses in Freiburg im Breisgau. Zu diesem Zweck haben wir unseren gemeinnützigen Verein "Geburtshaus Freiburg e.V." gegründet.

Seit fast drei Jahren - damals musste das letzte Freiburger Geburtshaus aus Mangel an Hebammen schließen - fehlt diese wesentliche Institution des Gesundheitswesens in Freiburg. Dabei ist die Nachfrage nach selbstbestimmter und hebammengeleiteter Geburtshilfe in unserer Stadt traditionell groß - und auch bundesweit verzeichnen die Geburtshäuser stetig steigende Geburtenzahlen.

In einem Geburtshaus vereinen sich vielschichtige Angebote - die Betreuung von Schwangeren und ihren Familien, die eigentliche Geburtshilfe sowie ein breites Kursangebote rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Geburtshäuser sind aber noch mehr als das: sie sind eine Plattform für Prävention und Gesunderhaltung, Bildung und Erziehung. Sie bieten den betreuten Frauen und ihren Familien Raum, um sich dauerhaft mit anderen Familien zu vernetzen und leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Integration

Auf der anderen Seite bietet ein Geburtshaus den dort beschäftigten Hebammen eine hervorragende Möglichkeit, Familie bzw. Privatleben und Beruf optimal zu vereinen. Wir möchten einen Gegentrend zu der immer früheren Berufsaufgabe der Hebammen initiieren und dazu anregen, Arbeitsmodelle neu zu denken und zukunftsfähig zu entwickeln. Das ungebrochene Interesse, das unter unseren Kolleginnen seit Beginn unserer Planungen herrscht, sowie die zahlreichen Bewerbungen auch aus anderen Teilen Deutschlands bestätigen uns darin.

Nach monatelanger Suche haben wir nun endlich auch eine Immobilie gefunden, die sich optimal dazu eignet, um dort unser Geburtshaus zum Leben zu erwecken und langfristig erfolgreich zu betreiben. 

Dank privater Spender und der Unterstützung durch eine regionale Stiftung sehen wir uns nun in der Lage, unser Projekt anzustoßen. Um unser Geburtshaus letztendlich eröffnen zu können, sind jedoch weitere Umbaumaßnahmen notwendig, die unsere derzeitigen finanziellen Möglichkeiten übersteigen.

Zur Umsetzung des Umbaus fehlen uns aller Voraussicht nach weitere 100.000€

Geplante Umbaumaßnahmen und damit auch der Verwendungszweck für die Spenden sind u.a. das Versetzen und Entfernen von Wänden, die Errichtung von zusätzlichen Bädern, das Verlegen von Leitungen, Erneuern der Bodenbeläge und die Installation einer Belüftungs-/ Klimaanlage.

Entstehen sollen unter anderem zwei Geburtsräume mit Gebärwanne, ein großer Kursraum, ein Raum für Vorsorgeuntersuchungen, Aufenthaltsbereiche für Hebammen und betreute Familien, Lager- und Büroräume und einiges mehr.

Hier kommen Sie ins Spiel. Mit einer Spende können Sie nun einen wesentlichen Beitrag leisten - zu evidenzbasierter, frauen- und familienorientierter Geburtshilfe, zu einem rundum gut betreuten, geborgenen Start ins Leben, zu nachhaltig guten Arbeitsbedingungen für Hebammen!

Seien Sie als Spender*in Teil unseres vielfältigen, wunderbaren und öffentlichkeitswirksamen Projekts und tragen Sie dazu bei, die Wahlfreiheit des Geburtsortes, die allen Frauen und Familien per Gesetz zusteht, in Freiburg endlich wieder zu ermöglichen.

Helfen Sie dem Geburtshaus „auf die Welt“ - damit wir zahlreichen Familien und ihren Kindern bei einem nachhaltig guten Start ins Leben helfen können!

PS: Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Kontaktieren Sie uns dazu einfach unter [email redacted] 

43935626_1575749039567096_r.jpeg
43935626_1575749104254027_r.jpeg
43935626_1575749137474411_r.jpeg

Bilder: Isabell Steinert Fotografie

#eingeburtshausfürfreiburg #geburtshausfreiburg #freiburg2020

Donations

 See top
  • Maike Smits 
    • €100 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €2,000 
    • 2 mos
  • Max Eberbach 
    • €150 
    • 2 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 2 mos
  • Lea Bartels 
    • €100 
    • 2 mos
See all

Organizer

Sarah Wong-Herrlich 
Organizer
Freiburg im Breisgau
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more