Abmahngebühren seitenwaelzer e.V.

seitenwaelzer ist ein unabhängiges, von Studierenden betreutes Online-Magazin, das wir seit fast 8 Jahren ehrenamtlich betreiben. Wir haben in dieser Zeit über 800 Artikel zu den verschiedensten Themenbereichen verfasst, ein Buch über die Entscheidungsfindung nach dem Abitur geschrieben, haben auf Messen Schüler*innen beraten und Vorträge gehalten und zuletzt 4 Podcasts produziert. seitenwaelzer ist eine Möglichkeit, sich als Student*in journalistisch auszuprobieren, es ist eine Plattform für gute Recherche, eigene Gedanken, Unterhaltung und vieles mehr. Und für uns ist es ein Team von tollen kreativen Menschen, die gemeinsam an etwas arbeiten. All das steht nun auf dem Spiel.

Denn wir wurden wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung abgemahnt: In einen unserer zahlreichen Artikel, der bereits seit 2 Jahren auf der Seite steht, hat sich ein Bild eingeschlichen, das wir laut einer Anwaltskanzlei in dieser Form nicht hätten nutzen dürfen. Wir haben dieses Bild sofort gelöscht. Aber wie konnte das passieren? Wir als kleine Gruppe von vollständig ehrenamtlich arbeitenden Redakteur*innen bemühen uns zwar, unsere (Gast-)Autor*innen aufzuklären und solche Fälle schon im Vorfeld zu verhindern und das Urheberrecht wasserdicht abzuklären, wir haben aber leider nicht die Kapazitäten, alles doppelt und dreifach zu prüfen. Und in diesem Fall ist uns ein Bild durchs Netz gegangen. Das tut uns auch wirklich leid, denn wir wissen, wie wichtig der Schutz der Rechte von Kreativen ist. Aktuell prüfen wir alle Bilder auf der Seite erneut, um Verletzungen des Urheberrechts auszuschließen.

Jetzt hat uns die Geldforderung der Kanlzei erreicht und wir brauchen eure Hilfe, damit wir unser Herzensprojekt seitenwaelzer weiterführen und weiter Inhalte produzieren können. Wir haben noch viele Ideen und es ist noch lange nicht Schluss. Aber wir schreiben die Artikel und produzieren unsere Podcasts aus Leidenschaft, der Freude am gemeinsamen Projekt und ohne Gewinnerziehlungsabsicht, weswegen wir auch kein finanzielles Polster haben, mit dem wir die Forderung begleichen können.

Es fällt uns nicht leicht, aber da es uns als Gruppe von Studierenden nicht möglich ist, das Geld aus eigener Tasche zu zahlen, möchten wir euch um eine kleine Spende bitten, damit wir weitermachen, euch mit coolen Inhalten versorgen und unsere Podcasts (Heldenpicknick, Spontan Spontan, Ecke Hansaring) am Leben halten können.
Wenn ihr uns Spenden via PayPal zukommen lassen möchtet, könnt ihr das mit der Mailadresse info@seitenwaelzer.de tun und wir werden sie dann hier einfügen, damit der Fortschritt bis zum Erreichen unserer Zielsumme sichtbar bleibt. Für eine Überweisung kontaktiert uns einfach persönlich über die Mailadresse.

Liebe Grüße und vielen Dank

Robin, Michael, Patrick und Viktoria und das ganze seitenwaelzer-Team

41014370_1564774467825082_r.jpeg

Donations (0)


  • Leonard Dietrich 
    • €5 
    • 2 d
  • Anonymous 
    • €15 
    • 2 d
  • Anonymous 
    • €100 
    • 3 d
  • Anonymous 
    • €100 (Offline)
    • 5 d
  • Heldenpicknick Team 
    • €109 (Offline)
    • 5 d

Organizer 


Robin Thier 
Organizer
Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more