504
504
12

Schicksalsschlag - Ich möchte zurück ins Leben

€28,554 of €30,000 goal

Raised by 520 people in 1 month
Created December 19, 2018
SupportSandro
on behalf of Sandro Wechs
Liebe Freunde, Familie und auch unbekannte Herzensmenschen,

der Moment, in dem sich das Leben verändert. Am 16. August 2018 wurde ich mit genau diesem Moment konfrontiert: ein Unfall beim Biken, eine Querschnittlähmung, ein völlig verändertes Leben. Dieser Schicksalsschlag und die Einschränkungen dadurch sind schwer zu verkraften. Aber ich möchte zurück ins Leben!

Ich bin Sandro, 24 Jahre alt. Bis zu meinem Unfall habe ich jede Gelegenheit in meiner Freizeit genutzt, um meiner großen Leidenschaft nachzugehen: dem Sport – und besonders dem Biken.

An einem verlängerten Wochenende im Sommer fuhren mein Bruder und ich zum Mountainbiken nach Tschechien. Wir hatten Fahrspaß pur – bis zu dem Moment, als ich mich ohne großes Risiko zur Abfahrt aufmachte. Bei einem Sprung habe ich mich verschätzt. Ich verlor die Kontrolle über mein Mountainbike.

An den Sturz kann ich mich schemenhaft erinnern. Bereits unmittelbar nach dem Unfall merkte ich, dass ich meine Beine nicht mehr bewegen konnte. Mit starken Schmerzen im Rücken wurde ich von der Bergwacht geborgen und anschließend mit dem Hubschrauber in das Unfallklinikum nach Pilsen geflogen.

Bei der Untersuchung stellten die Ärzte einen Bruch des ersten Lendenwirbels mit Quetschung des Rückenmarks und daraus folgender Querschnittlähmung hüftabwärts fest. Ich wurde vor Ort sofort notoperiert, um den Spinalkanal zu entlasten und stabilisieren. Meine weiteren Verletzungen – eine Gehirnerschütterung, Prellung der Lunge und eine Schultereckgelenksprengung – waren nicht lebensbedrohlich, jedoch sehr schmerzhaft und zusätzlich belastend.

Nach wenigen Tagen wurde ich nach Vogtareuth bei Rosenheim verlegt und erneut an der Wirbelsäule operiert. Eine positive Diagnose, auf die ich so sehr hoffte, erhielt ich aber nicht: Es ließ sich nicht sagen, ob ich gelähmt bleibe oder nicht.

Mittlerweile befinde ich mich im Querschnittzentrum der BG Unfallklinik in Murnau. Teilweise zurückgekehrte Funktionen in den Oberschenkeln machen mir Hoffnung auf Besserung meines aktuellen Zustandes. Jeden kleinen und harterarbeiteten Fortschritt feiere ich als großen Erfolg und ich werde nicht aufhören weiter an mir zu arbeiten. Dazu folgt auch bald eine weitere Reha. Diese und noch folgende Rehas sowie alternative Behandlungsmethoden u.v.m. sind teuer. Auch möchte ich mit meiner begonnenen Weiterbildung als Elektrotechniker weitermachen - eine Umschulung steht im Raum.

Doch um überhaupt wieder zurück nach Hause kommen zu können, muss erst u.a. das Bad umgebaut werden, denn die Türstöcke sind zu schmal und die Ausstattung ungeeignet für mich als Rollstuhlfahrer. Bisher gibt es für den Badumbau keinen Kostenvoranschlag unter 15.000 Euro. Und ich wünsche mir ein Sportgerät – zum Beispiel ein Handbike oder einen Basketballrollstuhl – das mir den Weg zurück in den Alltag eröffnet und neue Lebensfreude und Motivation geben wird.

Leider kann ich nur sehr eingeschränkt Leistungen von der gesetzlichen Krankenkasse und staatliche Förderungen beanspruchen – denn es war ein Freizeitunfall ohne Unfallversicherung. Allein kann ich meinen Weg zurück in den Alltag und in das Leben finanziell nicht stemmen.

Deshalb suche ich hier nach Herzensmenschen, die mich unterstützen. Jeder Betrag – auch noch so klein – hilft mir auf meinem weiteren Weg.

Denkt bitte auch daran: Je mehr Menschen meine Geschichte kennen, umso mehr kann ich auf Hilfe hoffen. Also teilt bitte den Link dieser Webseite auf Facebook, Instagram und so weiter. Vielen Dank!

35455246_15452637550_r.jpeg
+ Read More
Update 2
Posted by Sandro Wechs
24 days ago
   Share
Wow!
Ich wollte euch allen einfach nur ein riesiges "Danke" sagen.
Zum Glück konnte ich Weihnachten zu Hause bei meiner Familie verbringen und Kraft tanken.
Hoffentlich hattet ihr auch ein geruhsames Beisammensein.

Jedem einzelnen von euch wünsche ich einen guten Rutsch & ein gesundes Jahr 2019!
+ Read More
Update 1
Posted by Sandro Wechs
1 month ago
   Share
3
3
Vielen, vielen Dank an euch alle!
Ihr seid der Hammer :-)
Ich bin überwältigt. Hätte nie gedacht dass in so kurzer Zeit eine solche Menge an Spenden zusammen kommt.

Ich wurde öfter gefragt ob es auch die Möglichkeit gibt per PayPal oder Überweisung zu spenden.

Leider ist das mit PayPal aus verschiedenen Gründen nicht realisierbar.
Es wird aber demnächst ein normales Spendenkonto mit IBAN geben.

Dankeschön, euer
Sandro
+ Read More
Read a Previous Update

€28,554 of €30,000 goal

Raised by 520 people in 1 month
Created December 19, 2018
SupportSandro
on behalf of Sandro Wechs
Your share could be bringing in donations. Sign in to track your impact.
   Connect
We will never post without your permission.
In the future, we'll let you know if your sharing brings in any donations.
We weren't able to connect your Facebook account. Please try again later.
€100
Anonymous
1 day ago
DM
€100
Die Lohmayer`s und da Michi
3 days ago
€20
Franka Schnabel
6 days ago
€20
Anonymous
7 days ago
JS
€100
Johannes Schinko
7 days ago
€20
Anonymous
8 days ago
€50
Anonymous
8 days ago
SH
€50
Stefan Hell
9 days ago
KM
€50
Konrad und Elisabeth Mühlbacher
11 days ago
€250
Nico Walz
11 days ago
or
Use My Email Address
By continuing, you agree with the GoFundMe
terms and privacy policy
There's an issue with this Campaign Organizer's account. Our team has contacted them with the solution! Please ask them to sign in to GoFundMe and check their account. Return to Campaign

Are you ready for the next step?
Even a €5 donation can help!
Donate Now Not now
Connect on Facebook to keep track of how many donations your share brings.
We will never post on Facebook without your permission.