9
9
2

Sei unsere Hilfe für das Tohuwabohu

€400 of €3,000 goal

Raised by 11 people in 11 months
Created May 25, 2018

Kontakt unter: tohuwabohu2018@outlook.com

*english text is down below *
Hi,

wir sind Lisa & Natalia  - Jongleurinnen aus Leidenschaft, gerade in Halle lebend und wir haben etwas sehr Gutes vor! Vor zwei Jahren haben wir das Tohuwabohu Festival für uns entdeckt und dort den Organisator Albrecht Brunner kennengelernt. Ein genialer Typ und ein geniales Festival! Drei Tage lang Jonglage und Akrobatik mit Menschen aus ganz Deutschland und Europa. Wow.

In so mancher Pause hat uns Albrecht die Hintergründe des Festivals näher gebracht und auch von den Herausforderungen.

So haben wir diese Spendenaktion gestartet, damit das Festival wieder stattfinden kann und dabei schöner, besser und auch spaßiger wird, denn die vierte Tohuwabohu schon fast vor der Tür (5.Oktober -7. Oktober) aber damit sie auch wirklich statt finden kann benötigen wir eure Hilfe!

Denn durch Eure Spende…

… ermöglichen wir Menschen auch mit kleinem Geldbeutel den Besuch des Festivals und den Bühnenshows mit internationalen Künstlern aus Varieté und Zirkus

… unterstützt Ihr den kulturellen Austausch der europäischen Artistikszene. Insbesondere zwischen Deutschland und Frankreich

… können Kinder und Jugendliche auf der Convention 3 Tage lang Workshops besuchen: Jonglage, Akrobatik, Clownerie, Zauberkunst, Balance und Körperwahrnehmung - bei uns ist alles dabei

… tragt Ihr maßgeblich zur kulturellen Vielfalt der Stadt Halle (Saale) und zur Weiterentwicklung der mitteldeutschen Varietészene bei.

Aber - WER - sind wir eigentlich und - WAS - soll Tohuwabohu überhaupt sein?
Die Tohuwabohu ist ein seit 2014 jährlich stattfindendes dreitägiges Jonglage-und Akrobatikfestival in der Stadt Halle, an dem Artisten aus ganz Deutschland und dem europäischen Umland teilnehmen.
Wir sind eine bunte Truppe leidenschaftlicher Jongleure die in ihrer Freizeit ab und zu studieren und arbeiten gehen.
Was wir tun? Nun ja, wir schmeißen nicht nur Bälle in die Luft, sondern auch Keulen, Ringe, Tücher, fahren Einrad, lassen Stäbe schweben und Poi ihre Bahnen ziehen. Im Grunde, alles was das Zirkusherz höher schlagen lässt.


30140212_15275937500_r.jpeg

Und jetzt ins Eingemachte:
Die eigentlichen Gründe warum wir hier sind, sind folgende: Zu einem wollen wir diese Kunst hier in Halle am Leben erhalten und zum anderen auch neue Menschen (egal ob jung oder alt) dafür begeistern.
Da die Förderlandschaft jedes Jahr anders aussieht (buh!) und Albrecht  Vater geworden ist (yay!), haben wir (die ein Herz für dieses Festival im Raum Halle haben) diese Spendenaktion ins Leben gerufen. Mit den verbundenen Schwierigkeiten ist es alles in allem  dieses Jahr nicht einfach das Festival erneut stattfinden zu lassen.  Genau deswegen bitten wir euch um eure Unterstützung, da ihr auch ein Herz für Varieté, Kleinkunst oder der Förderung von Angeboten für die Kinder-und Jugendarbeit habt.

Was muss denn eigentlich genauer finanziert werden?
Damit das Festival gut ablaufen kann, müssen einige Posten schon vorher finanziert werden. Hier geht es um Gagen und Übernachtungsmöglichkeiten für die Gala-Künstler, passende Räumlichkeiten für die Workshops, die leckere Verpflegung für die Besucher, dem Druck von Werbematerial, gutes und entspanntes Sicherheitspersonal und auch die GEMA-Kosten. Alles in allem eine echt lange Liste. All das zusammen beläuft sich auf 3000 €


Ihr könnt all das und noch mehr mit einer Spende hier bewirken. Und ihr bekommt unseren tiefsten Dank, denn die Tohuwabohu ist eine Errungenschaft für Halle und wichtige kulturelle Bereicherung unserer Region. Helft mit, sie am Leben zu erhalten!

Weitere Infos auf: www.tohuwabohu-halle.com &
  https://www.facebook.com/Tohuwabohu-Festival-für-Jonglage-und-Akrobatik-901445693249343/ 

ACH und Übrigends:    - TROMMELWIRBEL -

Für diejenigen, die ein wirklich sehr großes Herz für Varieté, Kleinkunst oder Angebote der Kinder-und Jugendförderung haben, haben wir etwas ganz besonderes.

Bei einer Spende von 30€ erhaltet ihr eine limitierte Tohuwabohu-Trinkflasche.
Bei einer Spende von 50€ erhaltet ihr ein Ticket für eine der beiden Galashows (eurer Wahl) und seid ganz vorne dabei.
Bei einer Spende von 100€ - BÄÄM - seid ihr sogar herzlich zu BEIDEN Galashows eingeladen (wie cool ist das denn bitte?) und erhaltet dafür jeweils ein Ticket (mit freier Platzwahl).
-- Bitte schreibt uns dann unter unserer Mailadresse: tohuwabohu2018@outlook.com --
(trello bietet keine Möglichkeit mit seinen Spendern in Kontakt zu treten)


Vielen Dank und wir sehen uns im Oktober!

Mit jonglierenden Grüßen
-Euer Tohuwabohu-Team

30140212_15277711830_r.jpeg

_______________________________________________________________________________________________

English:

Hello Hello

The time has come - the fourth Tohuwabohu is about to happen (5.October - 7. October) , but we need your help to make it happen.

But first time .. What is Tohuwabohu & Who are we anyway ???  
Since 2014, the tohuwabohu is an annual three-day event about juggling and acrobatics festival in the heart of Halle (Saale). Artists from all over Germany and Europe take part in the event.
We are a motley troupe of passionate jugglers who study and work in their free time.
What we do? Well, we're not just throwing balls in the air, but also clubs, rings, cloths, ride unicycle, float rods and pull poi their tracks.
Basically, everything that makes the circus heart beat faster.

And now:
The real reasons why we are here are the following:
For one, we want to keep this art alive here in Halle and, on the other hand, to inspire new people (young and old alike).
Unfortunately, this year a large part of our funding got denied, so we ask for your support, because you also have a heart for the circus.
In order for us to achieve our goal this year, we need your help to finance:


Through your donation...

...we enable people with small and middle-income to attend stage shows with international artists from variety theater and circus at low prices.

...you support the cultural exchange of the European artistic scene, especially between Germany and France..

...children and teenagers can attend workshops on the topics of juggling, acrobatics, clowning, magic, balance and body awareness for 3 days.

...contribute significantly to the cultural diversity of the city Halle and to the preservation and expansion of the central German variety theater scene.


To achieve all these opportunities we have to finance: opportunities for workshops, meals, advertising costs, security and GEMA costs.


Tohuwabohu ist eine Errungenschaft für Halle(Saale) und wichtige kulturelle Bereicherung unserer Region. Helft mit, sie am Leben zu erhalten!
The Tohuwabohu is a acquisition for Halle(Saale) and an important cultural enrichment for our region. Help us to keep it alive! 
Thus, it is a non-profit event - a real gem in Halles event calendar!

Hey guys, thank you and see us in october !,

+ Read More

€400 of €3,000 goal

Raised by 11 people in 11 months
Created May 25, 2018
Your share could be bringing in donations. Sign in to track your impact.
   Connect
We will never post without your permission.
In the future, we'll let you know if your sharing brings in any donations.
We weren't able to connect your Facebook account. Please try again later.
€13
Anonymous
7 months ago
€20
Anonymous
7 months ago
RG
€50
Richter Georg
8 months ago
€20
Da Ria
10 months ago
NN
€42
Natalia Nazareko
10 months ago
UT
€100
Uwe Thiemann
10 months ago
PE
€15
Peissnitzhaus e.V.
10 months ago
PP
€15
Prof. Zausel Dr. Pirat
10 months ago
€100
Anonymous
10 months ago
or
Use My Email Address
By continuing, you agree with the GoFundMe
terms and privacy policy
There's an issue with this Campaign Organizer's account. Our team has contacted them with the solution! Please ask them to sign in to GoFundMe and check their account. Return to Campaign

Are you ready for the next step?
Even a €5 donation can help!
Donate Now Not now
Connect on Facebook to keep track of how many donations your share brings.
We will never post on Facebook without your permission.