Therapie für meine Tochter

€31,005 of €30,000 goal

Raised by 576 people in 1 month
Created October 29, 2018
Meine 18-jährige Tochter wurde vergewaltigt, zur Mittagszeit in einem viel besuchten Restaurant. Sie ist schwer traumatisiert und braucht dringend eine intensive Therapie, um sich ihr Leben zumindest ein wenig zurückerobern zu können. Die gesetzliche Krankenkasse tut, was in ihrem Rahmen möglich ist, aber meine Tochter braucht jetzt ganz schnell eine Intensivtherapie, um wieder zurück ins Leben zu kommen. Solche Behandlungen kann die gesetzliche Kasse nicht übernehmen.

Die Vergewaltigung geschah schon im März, letzten Monat ist der Täter zu 6 Jahren Haft verurteilt worden. Meine Tochter jedoch hat seit diesem schrecklichen Erlebnis, also seit einem halben Jahr, keine therapeutische Unterstützung bekommen. Es hieß, eine Therapie würde eine Prozessgefährdung darstellen und uns wurde davon abgeraten, sie vor der Urteilsverkündung zu beginnen.  

Aber wie lebt eine junge Frau mit so etwas? Meiner Tochter geht es sehr, sehr schlecht, sobald sie eine ruhige Minute hat, bricht sie zusammen. Sie sagt täglich Dinge wie „Ich habe das Gefühl, alle zwei Minuten neu zu zerbrechen“ und „Ich will doch nur leben“. Mir als Mutter bricht es das Herz, sie so zu sehen.

Das passt so gar nicht zu der jungen, lebensfrohen Frau, die meine Tochter vor dem Überfall war. Meine Tochter war immer sehr sozial engagiert und hat sich nie etwas zu Schulden kommen lassen, sie war ein wundervoller Mensch mit Werten, einem großen Herz und hoher sozialer Kompetenz. Jetzt ist sie nicht mehr sie selbst und leidet sehr unter dem Geschehenen.

Ich habe Angst um meine Tochter und habe mich deshalb auf die Suche nach guten Kliniken gemacht. Die sind natürlich privat und das Geld dafür kann ich unmöglich aufbringen. Meine Tochter braucht schnell Hilfe und nicht nur einmal wöchentlich, auf einen regulären Therapieplatz kann sie jetzt nicht mehr warten.

Sie schrieb auch einen Brief an die Krankenkasse, woraufhin diese sich bereit erklärt hat, 8641,60€ zu übernehmen, leider ist es noch nicht mal ein Drittel der Kosten.

Es muss schnell etwas passieren, deswegen habe ich mich zu dem Schritt entschlossen und diese Kampagne gestartet. Meine Tochter ist noch so jung und hat ihr Leben noch vor sich. Deshalb bitte ich nun über dieses Portal um Hilfe. Ich möchte kein Mitleid für sie, aber ich bitte um Mitgefühl und um Eure Hilfe. Da sich ihr Zustand von Tag zu Tag verschlimmert und die Bürokratie dauert und es absolut unsicher ist bis hin zu unmöglich das Geld darüber zu bekommen, bitte ich euch um eine schnelle Hilfe, damit meine Tochter zumindest eine reale Chance bekommt wieder ein wenig sich Selbst werden zu können.

Ich bitte Euch auch um die Vervielfältigung dessen, da ich nicht aktiv auf social Media Plattformen unterwegs bin. Und wenn wir es so schaffen 6000 liebe Menschen dazu zu bewegen "nur" 5€ zu spenden, haben wir es für meine Tochter geschafft.

Ich danke euch schon mal für eure Aufmerksamkeit und euer Interesse. DANKE
+ Read More
Hallo ihr Lieben,
unter Tränen habe ich es gestern verfolg, eure Nachrichten gelesen und mit jedem Euro der dazu kam wurde das Licht am Ende des Tunnels heller und jetzt sitze ich hier und mir laufen schon wieder die Tränen.

Es ist unglaublich was hier passiert!!! Ich bin total fertig ( im Positiven )! Ihr seid unglaublich!!! Eure Worte, eure phänomenalen Spenden, euer Mitgefühl, ich weiß nicht wie ich euch danken soll!!! Meine Tochter bekommt durch euch eine realistische Chance sich ein Teil ihres Lebens zurück zu erobern! Ihr seid einfach großartig!!!

Ich würde gerne jedem Einzelnen danken, aber ich befürchte, dass es dann ein standardisierter Dank werden würde und dass möchte ich nicht, denn dass was ihr für meine Tochter getan habt und tut ist nicht standardisiert sondern phänomenal!!!!
+ Read More

€31,005 of €30,000 goal

Raised by 576 people in 1 month
Created October 29, 2018
Your share could be bringing in donations. Sign in to track your impact.
   Connect
We will never post without your permission.
In the future, we'll let you know if your sharing brings in any donations.
We weren't able to connect your Facebook account. Please try again later.
€5
Anonymous
7 days ago
H
€15
Heinzi
7 days ago
BS
€25
Birgit Schüller
10 days ago
€100
Anonymous
12 days ago
BS
€20
Beate Sautmann
13 days ago
DH
€100
Doris Hartung-Schach
13 days ago
€20
Anonymous
14 days ago
NW
€45
Nina W
14 days ago
MG
€20
Michaela Geisler
14 days ago
CB
€50
Claudia Blum
15 days ago
or
Use My Email Address
By continuing, you agree with the GoFundMe
terms and privacy policy
There's an issue with this Campaign Organizer's account. Our team has contacted them with the solution! Please ask them to sign in to GoFundMe and check their account. Return to Campaign

Are you ready for the next step?
Even a €5 donation can help!
Donate Now Not now
Connect on Facebook to keep track of how many donations your share brings.
We will never post on Facebook without your permission.