52
52
7

Graphic Novel Ausstellung Drei Steine

€1,560 of €2,500 goal

Raised by 53 people in 1 month
Graphic-Novel Ausstellung 
DREI STEINE in Berlin
16 Februar bis zum 9 März 2019
Vernissage am 16 Februar um 19:30 Uhr. (mit Lesung)
Der Eintritt zu Vernissage und Ausstellung ist frei.

Die Ausstellung Drei Steine soll diesmal um eine Fotoausstellung erweitert werden. Diese dokumentieren die Reise der Ausstellung und der Lesungen. Die Ausstellung wurde in 2 Jahren 10 mal gezeigt und auch sehr stark von Schulklassen im Rahmen der politischen Bildung frequentiert. Daraus ergaben sich auch über 120 Lesungen von c.a. 20.000 Schülern. Dies soll in der Erweiterung der Ausstellung gezeigt werden. Das Geld hilft dabei das die Ausstellung in Berlin und anderen Orten gezeigt werden kann. Ich hatte 2018 öffentliche Mittel beantragt doch diese wurden trotz Zusage c.a. einen Monat vor Ausstellungsbeginn verweigert. Was an anderen 10 Ausstellungsorten ging, funktioniert wohl nicht in Berlin. Deshalb gofundme...

Das Geld wird benötigt für:
- Galeriemiete 535,-
- Übernachtungskosten für die Aufbautage c.a 210,-
- Reisekosten und Verpflegung Hamburg-Berlin c.a. 250,-
- Druckkosten der Foto Exponate c.a 800,-
- Aufbaumaterial Rahmenhänger, Leuchten c.a. 150,-
- Bau und Druck des Sockels der Medienstation c.a. 350,-
- Druckkosten Sticker, Poster und Infomaterial (u.a. Schulen) 200,-

Die Finanzierungsphase wurde aus aktuellem Anlass bis zum Ende der Ausstellung am 9. März erweitert.

Politische Bildung gegen Rechtsradikalismus und Rechten Terror, ist heute wichtiger den je. Ich habe mich lange auch um die Entstehung des Buches durch den Förderdschungel gekämpft. Nun hoffe ich auf deine Unterstützung damit ich diese Ausstellung in Berlin zeigen kann. Entscheidungsträger aus der Bundespolitik sind auch zu der Ausstellung eingeladen worden. Es bedarf nun einen gemeinsamen Schulterschluss gegen die neue Rechte die ich die Neofaschisten nenne, überparteilich persönlich zum Schutze unserer Zivilgesellschaft und Demokratie. 
Diese Ausstellung soll der Grundstein sein um an Berliner Schulen Lesungen zu halten.  
Unterstützer werden mit Originalzeichnungen, Aufklebern, signierten Büchern und #adolfduck (Willkommen im teutschen Teich) T-Shirts belohnt.

Ich danke dir für die Unterstützung
Nils Oskamp


Mehr Informationen mit Leseprobe unter:
www.dreisteine.com 
Immer aktuell auf Facebook: 
www.facebook.com/dreisteine 
Pressemappe unter:
www.oskamp.de/presskit.pdf 








Einladungstext Drei Steine Ausstellung Berlin.

Ruhrpott, Anfang der 80er-Jahre....Als ich in der Schule meine Meinung gegen Nazis sagte,hätte mich das fast umgebracht.

Die autobiografische Graphic Novel von Nils Oskamp zeigt, wie Neonazis mit ihrer SA-Manier eine Schule und einen Vorort von Dortmund in Schrecken versetzen. Dieser Vorort ist auch heute noch als Nazi-Kiez bekannt. Nachdem sich Nils gegen das propagieren der Auschwitz-Lüge auflehnt, beginnt die Spirale der Gewalt und endet in zwei Mordanschlägen gegen ihn. 

„Drei Steine“ erschien 2016 im Panini Verlag. Dem vorausgegangen war eine von der Amadeu Antonio Stiftung herausgegebene Schulausgabe.

Nun ist die Ausstellung endlich in der Hauptstadt angekommen. Dies ist nun der elfte Ausstellungsort. Auf den großen Buchmessen in Leipzig und Frankfurt war sie in direkter Nachbarschaft als Gegenaktion zur Präsenz rechtsextremer Verlage zu sehen. Auch drei NS-Gedenkstätten zeigten die Ausstellung.

Zu sehen sind die Originalzeichnungen, eine Multimedia-
station mit Filmbeiträgen, Infotafeln und dem
#adolfduck Diorama (einfach mal den Hashtag googeln). In einer nun erstmals gezeigten Erweiterung werden Buch, über 120 Lesungen und die Ausstellung an bisher zehn
Orten, die die Fotografin Maria Zarada fotografisch
begleitete, selbst zum Thema.

Vernissage am 16 Februar um 19:30 Uhr. (mit Lesung)
Der Eintritt zu Vernissage und Ausstellung ist frei.

hier ist der Link für die Facebook Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/214826582791681/?ti=icl 





36025646_15469772270_r.jpeg
36025646_15469772700_r.jpeg
36025646_15478107340_r.jpeg
36025646_15469769350_r.jpeg


36025646_15469766950_r.jpeg
36025646_15478116040_r.jpeg

36025646_1546977393426290_r.jpeg
+ Read More
Wir komme dem Ziel Berlin immer näher. Vielen Dank an alle bisherigen Spender, wir haben bereits 1.200 € von 2.500 € zusammen. Die Ausstellung ist der Türöffner für Lesungen in #berlin. We can print now new exponats. Danke an alle Spender.
+ Read More
Veilen Dank an meine Unterstützer. Wir haben die 700€ Grenze geknackt. Neues Material ist auf der Kampagne. #nazisraus #fcknzs #weremeber #wirsindmehr
+ Read More
Die Kampagnenseite wurde mit zwei Videos erweitert. Ein TV Bericht über die Lesungen und ein Film über die bisherigen Ausstellungen.
+ Read More
Die Ausstellung Drei Steine in Berlin, hat mir der Unterstützerkampagne an einem Tag schon 450,- eingenommen. Vielen Dank an die Spender, ihr seid klasse. Damit gehen die Dankeschön-Goodies in Druck. #nazisraus #wirsindmehr
+ Read More
Read a Previous Update

€1,560 of €2,500 goal

Raised by 53 people in 1 month
Your share could be bringing in donations. Sign in to track your impact.
   Connect
We will never post without your permission.
In the future, we'll let you know if your sharing brings in any donations.
We weren't able to connect your Facebook account. Please try again later.
€30
Anonymous
7 days ago
€20
GoFundMe Team
8 days ago
€10
Anonymous
17 days ago
CK
€20
Charlene Krüger
19 days ago
OL
€200
Oliver Langbehn
23 days ago
MG
€50
Micha Gröner
26 days ago
LN
€30
Lisa Neun
26 days ago
KF
€30
Kathrin Finkbeiner
26 days ago
SD
€50
Steffen Deininger
27 days ago
€15
Anonymous
27 days ago
or
Use My Email Address
By continuing, you agree with the GoFundMe
terms and privacy policy
There's an issue with this Campaign Organizer's account. Our team has contacted them with the solution! Please ask them to sign in to GoFundMe and check their account. Return to Campaign

Are you ready for the next step?
Even a €5 donation can help!
Donate Now Not now
Connect on Facebook to keep track of how many donations your share brings.
We will never post on Facebook without your permission.