Gemeinsam Zukunft pflanzen

Liebe Freunde & Partner,

mit der diesjährigen Weihnachtsaktion wollen wir ein Zeichen des gemeinsamen Engagements setzen und 100.000 Bäume pflanzen.

Dafür verdoppeln wir die ersten 10.000 Euro Spenden über diese Kampagnenseite zur Aufforstung über Eden Reforestation Projects . (mehr dazu unten)

Zur Referenz: Mit einer Spende von 46 € kompensierst du schon die jährlichen 11t CO₂e-Emissionen eines Durchschnittsdeutschen (über 5 Jahre Wachstum der Bäume). Mit 1.400 € ist ein Unternehmen mit 50 Mitarbeitern kompensiert. (Details unten)

➡️Spende jetzt, wir spenden mit!

Unsere Ziel-Etappen:

1.000 $ ~ 5.000 Bäume × 2
5.000 $ ~ 25.000 Bäume × 2
10.000 $ ~ 50.000 Bäume × 2

Warum Eden Reforestation Projects?

Wir haben eine lange Liste an Organisationen aufgestellt und kommen zu dieser Empfehlung, da die Kosten pro Pflanzung minimal sind, den Menschen vor Ort geholfen wird und Eden Projects sehr erfahren und professionell ist.

Eden Reforestation Projects  ist eine gemeinnützige US-Organisation, die sich zur Aufgabe gemacht hat, abgeholzte Waldflächen in verschiedenen Entwicklungsländern wieder aufzuforsten. 

Projekte laufen bisher in Nepal, Madagaskar, Haiti, Indonesien, Mosambik und Kenia. Dort hat Eden Reforestation Projects inzwischen über 250 Millionen Bäume gepflanzt - und das mit einer Überlebensrate von über 80%.

Neben dem langfristig positiven Einfluss der neu gepflanzten Bäume auf das Klima wird auch die Armut in den Projektgebieten reduziert. Für die Aufforstung werden nämlich einheimische Mitarbeiter eingestellt und geschult und so Arbeitsplätze geschafft.


Uns beeindruckt an der Organisation vor allem, dass pro neu gepflanztem Baum je nach Region und Pflanzenart gerade einmal zwischen 10 und 35 US-Cent nötig sind. Damit entstehen küstennahe Mangroven-Ökosysteme, die die höchste Kohlenstoffdichte unter den Ökosystemen der Erde aufweisen und CO2 in 2- bis 4-facher Rate im Vergleich zu tropischen Wäldern einlagern.

Zahlt man bei Atmosfair u.ä. 15-23 €  pro kompensierter Tonne CO2, zahlt man bei Eden Projects rechnerisch 16 €  für 80 Mangroven, die diese Tonne CO2 in 1 Jahr kompensieren. Die Mangroven wachsen jedoch 25 Jahre weiter!

Ein bekannter Partner von Eden Reforestation Projects ist übrigens die ökologische Suchmaschine Ecosia, die in ihrem Blog regelmäßig von den Projekten von Eden Reforestation Projects berichtet.

Warum engagiert sich Zweitag für den Klimaschutz?

Als Teil unserer Wirtschaft, die Klimaschutz als notwendige Rahmenbedingung anzuerkennen beginnt, sehen wir uns in der Verantwortung zu handeln.

Wir alle wissen, wie schwer Veränderung ist. Darum wollen wir uns gemeinsam engagieren. Durch Ökostrom, unsere digitale Produktion und Kompensation ist Zweitag schon heute klimaneutral. Mit der diesjährigen Weihnachtsaktion wollen wir auch in unserem Netzwerk anregen, nicht vermeidbare Emissionen ein Stück weit zu kompensieren.

Wie läuft der Spendenprozess ab?

- Spende über den Button rechts
- Du kannst den Betrag für gofundme frei bestimmen und auch auf $ 0 setzen
- Zahle per Paypal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Die letzteren beiden werden auch über Paypal abgewickelt, sind aber auch ohne Paypal-Konto möglich. Auf dem Smartphone wird ggf. nur Paypal mit Konto angeboten.
- Dem Empfänger Eden Projects zieht Paypal 2,7% + 0,20 ct. Transaktionskosten ab
- Am Ende verdoppelt Zweitag den Spendenbetrag (ohne Mittelsmann)
- Die Spende ist leider nicht von der Steuer absetzbar in Deutschland. Es ist dennoch günstiger, an Eden Projects zu spenden, da alle in Deutschland absetzbaren Organisationen sehr viel höhere Kosten pro Baum haben (meist 1€+ ggü. 20ct bei Eden Projects für geringere ökologische und soziale Effekte).

Die Plattformen Paypal und gofundme sind für eine solche Aktion notwendig, damit die Spenden ohne Zugriff durch uns an den Empfänger geht und wir dennoch das Spendenaufkommen erfassen können.

Wie kommen die Zahlen zustande?

Kompensation durch Mangroven:

- Eine Mangrove speichert im Durchschnitt über 25 Jahre Wachstum 12 kg CO2 pro Jahr (123.300 t CO2 pro Hektar und Jahr bei einer Dichte von 10.000 Bäume pro Hektar).
- Angenommen wird das Mittel der Kostenspanne von 0,10 - 0,35 $, also 0,23 $ bzw. 0,20 €.
- Für 1 t gebundenes CO2 über 5 Wachstumsjahre bei einer Überlebensrate von 80% braucht es also 21 Mangroven: 1 t / (0,012 t × 5 × 80%) = 21
- Die CO2-Kompensation 1 t kostet also bei 5 berücksichtigten Jahren nur gut 4 €
- Es ist zu beachten, dass die Bäume im Alter zwischen 10 und 20 mehr CO2 speichern als am Anfang. Dafür werden hier nur 5 der 25 Wachstumsjahre berücksichtigt.

Quelle: Eden Projects Press Kit - Mangrove Carbon Offset 3.0 

Durchschnittsverbrauch in Deutschland:

- Das Umweltbundesamt meldet 906.600.000 t CO2e (CO2-Äquivalente) für Deutschland im Jahr 2017 [Website] [Excel]
- Das ergibt 11 t CO2e pro Einwohner bei 82,25 Mio. Einwohnern in 2017 
- MyClimate (FinanzTest-Urteil gut) bietet den einzigen öffentlich zugänglichen CO2-Rechner für Unternehmen an. (Bezahlte Tools starten unseren Anfragen nach im vierstelligen Bereich und bieten kaum Daten für Dienstleistungsunternehmen.) Mit 50 Mitarbeiter und 1.000 qm beheizte Fläche ist das Ergebnis ohne verfeinerte Angaben 423 t CO2 pro Jahr.

Hilf mit und unterstütze unser erstes Ziel von $ 1,000 durch Spenden und Teilen!

Donations (0)

  • Christoph G 
    • $50 
    • 1 d
  • Anonymous 
    • $60 
    • 3 d
  • Anonymous 
    • $50 
    • 20 d
  • Anonymous 
    • $25 
    • 20 d
  • Anonymous 
    • $100 
    • 21 d
See all

Organizer

Zweitag GmbH 
Organizer
Eden Reforestation Projects 
Registered nonprofit
Donations are 100% tax deductible.
Learn more
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more