Young Christian Orphanage

UPDATE: The project is progressing nicely, but we still need a lot of funding to make this orphanage a reality! If you haven't already, please consider donating, so more kids can have a safe place to sleep, live and grow up in.

The next collection are recent photos of the project and people involved, and can be seen down here:

28417678_15422745750_r.jpeg
28417678_15422741140_r.jpeg
28417678_15422756080_r.jpeg
28417678_15422741460_r.jpeg
28417678_15422756330_r.jpeg
28417678_15422757210_r.jpeg

28417678_15422742220_r.jpeg
28417678_15422758470_r.jpeg
A big thanks to anyone involved so far!
------------------------------------------------





For my friend Mukasa Edward I (Jari Kuipers) have started this fundraiser because he is unable to receive the donations from GoFundMe campaigns in his country of Uganda. Below is his plea for support regarding his Christian orphanage. Please consider donating or sharing the campaign on social media. Both are very much appreciated. (German follows the English introduction below.)



Hello fellow friends, runners, christians and students, I greet you in the name of the Lord.

My name is Mukasa Edward, teacher at Namakkwa senior secondary school in Uganda (High school). and am elite runner of both middle and distance events(races).
The school is in the center of high perfomance athletes in Mukono district, and its composed of 20 boys and girls.
 
In 2013 Istarted a program to help needy, orphaned, talented children between the age of 10- 18 years through motivating and empowering, both accademic and sports in their village to prepare them to access education.
 
The program is home and school based under the club called Namakkwa Athletics club that ccurrently supports 52 needy children in Uganda, this touched me as also an orphan young man (Mukasa Edward) to start taking care of these growing number of children  to start accessing education since most of them fail to access education due to various problems in their respective homes ,
Once again our program educates , accommodates, feeds, clothes, nurses and trains children as athletes so that they can obtain sports school busary and college scholarships to achieve in education through sports to be independent in future.
Currently we have 1 Acre of land that was donated to the  to the children by community member to construct an orphanage home to cater for the children's accommodation when they are off from the school. 
All the funds will be accounted for and go directly for the purpose of constructing 10 big rooms that will accommodate my homeless children in Uganda and according to an Architectural planner quantifying the funds (15000 dollars) will complete the children's home to buy
-Bricks
-Cement 
-Iron bars
-Iron sheets
-Roofing timbers
-Doors and windows
- Installation of power and water systems in rooms
-Water tanks to reservoir rainwater to ensure hygiene and health of the children and the land where the orphanage home is going to be constructed when we make our funding goal a reality.


Please lend your support to help the Mukasa Edward's children home.
Thank you and God bless you richly for your faithfulness;
Teacher Mukasa Edward, (UGANDA ). 

28417678_15422757990_r.jpeg

Hallo liebe Freunde, Läufer, Christen und Studenten, ich grüße euch im Namen Gottes.


Ich bin Mukasa Edward, ein Lehrer an dem Gymnasium Namakkwa in Uganda und zugleich Elite-Läufer über die mittlere Distanz und Langdistanz.

Die Schule an der ich unterrichte, ist das Zentrum von Hochleistungssportlern im Bezirk Mukono und besteht aktuell aus 20 Jungs und Mädchen.

2013 habe ich ein Programm gestartet, um verwaisten und talentierten Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren zu helfen. Ich möchte ihnen Motivation geben und sie zu akademischen und sportlichen Leistungen pushen. Mein Ziel ist es, ihnen einen Zugang zur Bildung in allen Bereichen zu ermöglichen. Das Programm basiert auf Hausunterricht und Schulbesuch und läuft unter dem Club namens Namakkwa Athletics Club. Aktuell werden 52 bedürftige Kinder unterstützt.

Ich bin selbst als Waise aufgewachsen und habe deshalb eine spezielle Verbindung zu dieser Thematik. So begann ich, der wachsenden Zahl von Waisen, deren Eltern aus den unterschiedlichsten Gründen gestorben waren, zu helfen. Ich gab den Kindern die Chance auf Bildung, da die meisten Waisen ohne Unterstützung keine Möglichkeit haben, Bildungseinrichtungen zu besuchen. Sei es das hohe Schulgeld, die Notwendigkeit Geld zu verdienen um zu überleben oder die Tatsache, dass insbesondere junge Frauen früh heiraten, um abgesichert zu sein. Unser Programm gibt ihnen den Zugang zu Bildung, schafft eine Unterbringung, ernährt die Schüler, kleidet sie ein, versorgt und trainiert die Kinder zu Athleten. Damit können sie ein Stipendium für das Sportstudium erhalten und durch Bildung Unabhängigkeit erreichen.

Aktuell sind wir im glücklichen Besitz eines 4000 qm großen Stücks Land, das uns von der Gemeinde gespendet wurde, um unser Waisenhaus wahr werden zu lassen. Hier können wir die Kinder unterzubringen und zu versorgen, sobald sie von der Schule kommen.

Zur Zeit gibt es keine Unterkunft für die Kinder. In Absprache mit den Schulen schlafen sie in den Schulgebäuden und bekommen das Essen gesponsert. Das ist eine große Geste der Schulleiter und der Spender, soll aber eine Übergangslösung sein. Unsere Kinder brauchen ein eigenes Heim, um in Ruhe zu lernen, zu leben und zu trainieren.

Sämtliche Spendeneinnahmen werden direkt in den Bau des Waisenhauses gesteckt. Es sollen 10 große Räume für die heimatlosen Kinder entstehen. Die Kosten für den Bau betragen laut dem Architekten etwa 15000 Dollar, was ungefähr 12500 Euro entspricht.
Von den Geldern wird gekauft:

- Ziegelsteine

- Zement

- Eisenstangen

- Eisenbleche

- Holz für den Dachstuhl
Türen und Fenster

- Installation des Wassersystems und der Elektrik in den Räumen

- Wassertank um das Regenwasser aufzufangen, damit eine hoche Qualität der Hygiene und Gesundheit gewährleistet werden kann

- Schlussendlich zur Bestellung des Landes


Ich bitte Sie um ihre Unterstützung. Jeder noch so kleine Betrag hilft dabei, das Waisenhaus wahr werden zu lassen.
Ich danke Ihnen und wünsche den reichsten Segen Gottes.

Teacher Mukasa Edward, (UGANDA ).

Donations

  • Sue Bachorski 
    • €20 
    • 12 d
  • Chrissy DeLisser 
    • €25 
    • 29 d
  • Autumn B 
    • €20 
    • 1 mo
  • Petrina Supler 
    • €25 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €100 
    • 2 mos
See all

Organizer

Jari Kuipers 
Organizer
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more