Main fundraiser photo

Wir möchten unsere Mama sehen!

Donation protected
[english below]

Hallo zusammen,

mein Name ist Markus, und ich wende mich an euch, um spenden für meine vom Schicksal geschundene Familie zu sammeln. Derzeit stehen wir wohl vor einer der größten Herausforderungen, die eine junge Familie bewältigen muss und unsere Familie jemals durchzustehen hatte. Das ist unsere Geschichte...

Wir sind eine fünfköpfige Familie - ich, Markus (39), meine Frau(34) und unsere Töchter A. (7), I. (5) und unser Sohn V. (3). Bis zum vergangenen September führten wir ein einfaches, aber glückliches Leben. Eigentlich hatten wir große Pläne für die Jahre 2023 und 2024. Ich hatte einen neuen Job begonnen, und wir waren von Herzen glücklich mit unseren drei wundervollen Kindern. Wir wollten das Leben genießen, endlich mal mit den Kids in den Urlaub fliegen statt Ferienwohnung und uns einige bis dahin als unmöglich zu erfüllende Träume verwirklichen. Es war alles geplant, klang alles so schön. Abgesehen von gesundheitlichen Einschränkungen, die allerdings noch zu bewältigen waren, schien alles gut zu laufen.

Leider hat das Schicksal mit voller härte zugeschlagen. Nicht vollständig diagnostizierbare Autoimunerkrankung bei meiner Frau. Im September wurde sie aufgrund dieser Erkrankung mit einer Querschnittslähmung ab dem Hals ins Krankenhaus eingeliefert. Nach einer Reha, in der sie sich nach und nach ins Leben zurückkämpfte, kam sie kurz vor Weihnachten 2023 endlich wieder nach Hause, erlitt aber leider nach nur 4 Wochen einen Rückfall, wieder gelähmt Halsabwärts. Seither befindet sie sich erneut in der Reha, ihre Beine funktionieren aber nach wie vor nicht. Bisher konnten wir sie am Wochenende problemlos besuchen. Aufgrund der denkbar schlechten Situation musste ich meinen Job in der Produktion aufgeben und intern auf eine weit weniger gut bezahlte Stelle wechseln. Schichtdienst ist nicht mehr möglich. Dadurch sind finanzielle Sprünge nun überhaupt nicht mehr denkbar. Der Wechsel hätte eigentlich früher stattfinden sollen, bis zum Zeitpunkt des Wechsels wurden wir aber großartig von unserer Verwandtschaft unterstützt. Leider ist dies Logischerweise auf Dauer nicht möglich.

Wir dachten, dass es ja kaum schlimmer kommen kann. Leider ist vor 2 Wochen auch noch unser treues Familienauto kaputt gegangen - ein Motorschaden aufgrund eines Schadens am Pleullager. Nach langem hin und herüberlegen habe ich mich gemeinsam mit meiner Frau für diesen Spendenaufruf entschieden, da wir langsam keine weiteren Optionen sehen.

Wir benötigen nun also dringend finanzielle Unterstützung, um ein für uns passendes Ersatzfahrzeug zu beschaffen, bis ich genug Geld gespart habe, um unseren Wagen zu reparieren. Im Idealfall könnten wir beides bewältigen und die Zeit bis zur Beschaffung eines neuen Motors und dem Ende der Reparatur überbrücken. Ich kann zwar mit biegen und brechen 1000 € aufbringen, ich denke aber, dass jeder weiß, dass damit kein zuverlässiges Fahrzeug zu beschaffen ist.

Die Kinder vermissen ihre Mama so sehr, und natürlich ist es auch für sie nicht auszudenken, die Kids nicht jedenfalls am Wochenende sehen zu können. Meine Frau ist eine unglaublich starke Person und eine unfassbar tolle Mutter, die trotz ihrer eigenen Situation versucht, die Familie zusammenzuhalten, Probleme zu lösen, für ihre Kinder da zu sein und jedem mit Rat und Tat beizustehen. Sie kämpft und lässt sich einfach nicht unterkriegen. Selbst Benefizaktionen waren für sie in der Vergangenheit selbstverständlich, obwohl wir selber nie viel hatten. Uns steht jetzt noch ein ein langer Kampf bevor - viele Arztbesuche, Krankenhausaufenthalte und Rehamaßnahmen, hinzu noch die mentale Belastung für alle. Mit viel Pech kommt noch ein Umzug in eine geeignetere Wohnung oder aber massive Umbaumaßnahmen auf uns zu. Ein funktionierendes Auto ist in dieser Situation also leider zwingend notwendig, zumal es bei uns keine sonderlich gute Anbindung mit den Öffis gibt.

Ich weiß nicht, ob sich jemand die Zeit nimmt, sich mit unserer Situation zu beschäftigen. Ich weiß nicht, ob sich jemand findet, der uns ein wenig helfen möchte. Falls doch möchte ich nur ein Wort sagen: Danke!

Mit dankbaren Grüßen,
Markus


Hello everyone,

my name is Markus, and I am reaching out to you to collect donations for my family, who have been battered by fate. Currently, we are facing one of the greatest challenges a young family must endure, one that our family has ever had to face. This is our story...

We are a family of five - myself, Markus (39), my wife (34), and our dazghters (7), (5), and our son(3). Up until last September, we led a simple but happy life. We had big plans for the years 2023 and 2024. I had started a new job, and we were overjoyed with our three wonderful children. We wanted to enjoy life, finally take the kids on vacation instead of staying in holiday apartments, and fulfill some dreams that had seemed impossible until then. Everything was planned, everything sounded so beautiful. Aside from health limitations that were still manageable, everything seemed to be going well.

Unfortunately, fate struck with full force. My wife was diagnosed with a partially diagnosable autoimmune disease. In September, she was admitted to the hospital due to this condition, paralyzed from the neck down. After undergoing rehabilitation and gradually fighting her way back into life, she finally returned home just before Christmas 2023, but unfortunately, after only 4 weeks, she suffered a relapse, again paralyzed from the neck down. Since then, she has been back in rehabilitation, but her legs still do not function. So far, we have been able to visit her at the weekend without any problems. Due to the extremely difficult situation, I had to quit my job in production and switch to a much less well-paid position internally. Shift work is no longer possible. This means that financial leaps are now completely out of the question. The switch should have happened earlier, but until the time of the switch, we were wonderfully supported by our relatives. Unfortunately, these resources have been exhausted for several weeks now, both financially and health-wise.

We thought that it couldn't get much worse. Unfortunately, just 2 weeks ago, our faithful family car broke down - an engine failure due to damage to the connecting rod bearing. After much deliberation, my wife and I decided on this call for donations, as we slowly see no further options.

So we urgently need financial support to purchase a suitable replacement vehicle until I have saved enough money to repair our car. Ideally, we could manage both and bridge the time until we procure a new engine and the end of the repair. I can raise €1000 with all my might, but I think everyone knows that this is not enough to purchase a reliable vehicle.

The children miss their mom so much, and of course, it's unthinkable for her not to be able to see the kids, at least on weekends. My wife is an incredibly strong person and an unbelievably wonderful mother who tries to keep the family together despite her own situation, solve problems, be there for her children, and help everyone with advice and action. She fights and simply refuses to give up. Even charity events were a matter of course for her in the past, although we never had much ourselves. We still have a long fight ahead of us - many doctor visits, hospital stays, and rehabilitation measures, plus the mental burden for everyone. With a lot of bad luck, a move to a more suitable apartment or massive renovation measures may also be on the horizon for us. A functioning car is unfortunately absolutely necessary in this situation, especially since we do not have particularly good public transport connections.

I don't know if anyone will take the time to consider our situation. I don't know if anyone will be willing to help us a little. If so, I just want to say one word: Thank you!

With grateful regards,
Markus

Donate

Donations 

  • Anonymous
    • €50 
    • 2 mos
  • Anonymous
    • €20 
    • 2 mos
  • Florian Münch
    • €50 
    • 2 mos
  • Anonymous
    • €85 
    • 2 mos
  • Anonymous
    • €20 
    • 2 mos
Donate

Organizer

Markus Haar
Organizer
Varel

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about

  • Trusted

    Your donation is protected by the GoFundMe Giving Guarantee