Unterstützung für Steffens Familie

Steffen, vielen von Euch als @tzpazifist  bekannt, ist am 25. April 2020 zu Hause an plötzlichem Herzversagen gestorben.

Er hinterlässt eine riesige, schmerzende Lücke bei vielen Menschen.

Sich selbst bezeichneter er als „freies Radikal“, er mochte keine Grenzen. Weder zwischen Ländern, noch im Kopf zwischen Menschen. Eines seiner Lieblingsshirts trug die Aufschrift „This is what a feminist looks like“.

Er mochte weder Ungerechtigkeiten noch Ungleichbehandlung.
Steffen liebte Menschen. Er konnte zuhören, da sein. Und er half jedem, der seine Hilfe annehmen wollte.

Er grübelte viel, doch seine eigenen Sorgen teilte er nur selten. Seine letzten Gedanken, die er teilte, galten seiner Familie. Seiner Frau Anne und den beiden kleinen Kindern. Der noch immer verbleibende Kredit für das Haus lastete schwer auf seiner Seele und machte ihm das Leben schwer. Dabei wollte er doch seiner Familie etwas hinterlassen, sollte ihm etwas passieren.

Nun ist das Schlimmste passiert, was einem Menschen passieren kann, und Anne ist alleine mit den Kindern und weiß nicht, wie es ohne ihren Herzensmenschen und ohne Papa weitergehen soll.

Um ihr ein wenig Last abzunehmen, könnt Ihr für sie spenden, so dass die Kosten der Beerdigung und sonstige unvorhergesehene Ausgaben gedeckt sind.

Ich danke von Herzen im Namen von Steffens Familie und all denen, denen er wichtig war.

 

PS: Anne hat das Lied „Das Leben ist schön“ für Steffens Abschiedsfeier ausgesucht, es trifft wohl genau das, wie sich Steffen seinen Abschied gewünscht hat.

 

Wenn der Tag gekommen ist
Und ich meine Augen schließe
Und mich mein Löwenmut verlässt.
Wenn der Tag gekommen ist
Und ich mit dem Wasser fließe,
Hoffe ich, dass ihr mich nicht vergesst.

Ich will keine Trauerreden,
Ich will keine Tränen sehen,
Kein Chor, der Hallelujah singt.
Ich will, dass ihr feiert,
Ich will, dass ihr tanzt,
Mit 'nem lächelndem Blick
Und 'nem Drink in der Hand,
'nen Heißluftballon, auf dem riesengroß steht:
„Das Leben ist schön!“
Auch wenn es vergeht.

Und wenn ihr schon weint,
Dann bitte vor Glück.
Dann bin ich da oben
Und ich sing` mit euch mit.“

Donations ()

  • Anonymous 
    • €10 
    • 10 d
  • Björn Gresens 
    • €1,000 
    • 12 d
  • Joel Joost 
    • €100 
    • 13 d
  • Paul Kindsvater 
    • €50 
    • 14 d
  • Anonymous 
    • €50 
    • 14 d
See all

Organizer and beneficiary

Susanne Hausdorf 
Organizer
Zirndorf, Bayern, Deutschland
Anne Pelz 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more