Transporter für Florian und Sohn Milan

Anfang 2020 habe ich Florian in einer Facebook Gruppe für Väter kennen gelernt. Aus anfänglichem Verfolgen seiner Aktivitäten wurde schnell eine Freundschaft.

Das was er täglich für seinen Sohn aber auch für den von Ihm gegründeten Verein leistet, hat mich von Anfang an begeistert.

So kam es auch, dass ich im Juli 2020 dem Verein eine Homepage spendete, nachdem es zuvor Probleme mit dem alten Dienstleister gab.

Mit seinem Verein Epilepsiekids e.V.  (www.epilepsiekids-ev.de ) leistet Florian einen enormen Mehrwert für an Epilepsie erkrankte Kinder und deren Eltern.

Aber natürlich auch für seinen Sohn ist Florian 24/7 im Einsatz.

Florian ist 31 Jahre alt und kommt aus der Nähe von Wolfsburg.

Sein Sohn Milan ist 3,5 Jahre alt und seit seinem dritten  Lebensmonat bei Ihm. Kontakt zur Mutter bestand zunächst hin und wieder, ist jedoch mittlerweile auf Wunsch der Mutter weitestgehend eingestellt. Alle Rechte liegen bei Florian.

Mit 7 Monaten bekam Milan die Diagnose BNS-Epilepsie. Mittlerweile ist er gut eingestellt und die Anfälle sind nicht mehr so häufig wie anfangs, dennoch ist Milan aufgrund seiner Epilepsie leider schwerstbehindert, geistig sowie körperlich.

Entwicklungstechnisch ist Milan auf dem Stand eines 5 bis 6 Monaten altem Säugling.  Er kann weder sitzen noch stehen, krabbeln oder sprechen. Außerdem fehlt ihm das Sehvermögen und er ist nicht in der Lage An- und Auf-Forderungen zu verstehen und umzusetzen.

Die hohen Anforderungen welche die Umstände an Florian und seinen Sohn stellen, sind für Außenstehende kaum einzuschätzen.

Die logistische Problematik bei nötigen Unternehmungen wie Einkaufen, Arztbesuche oder einfache Ausflüge mit dem Verein, werden durch das immer größer werdende Equipment zusätzlich erschwert.

50125836_1596439325328631_r.jpeg
Hier kommt der Fund ins Spiel. Mein Wusch wäre es, Florian einen Transporter zur Verfügung zu stellen. Natürlich muss es kein Neuwagen oder eine hochpreisige Marke sein. Ein guter zuverlässiger gebrauchter langt vollkommen.

Da Florian zwar gelernter Metallbauer ist, jedoch aufgrund der Umstände natürlich aktuell Arbeitslos, ist dieses Ziel leider in weiter Ferne.

Um Seine Mühen für Seinen Sohn und den Verein ein wenig zu belohnen, starte ich diesen Aufruf. 

Auch wenn es am Ende nicht zum Kaufpreis langt, kann eventuell eine Anzahlung geleistet werden, welche eine niedrige Monatsrate mit sich bringt.

Sollte es entgegen der Erwartungen dazu kommen, dass nach Erwerb noch Geld über ist, wird dieses nachweislich für die Laufenden kosten genutzt.

Jeder eingenommene Cent wird Nachweislich in das Projekt Transporter fliesen. Sollte es nicht langen, wird das angehäufte Geld auf ein Tagesgeldkonto gelegt.  Hieraus entstandene Zinsen werden ebenfalls ausschließlich dem Verwendungszweck zugeordnet.
  • Anonymous 
    • €5 
    • 8 mos
  • Laura Gulizia 
    • €9 
    • 14 mos
  • Dogan Üstüntas 
    • €20 
    • 14 mos
  • Maxi Damiani 
    • €15 
    • 14 mos
  • David Schlatter-Hirche 
    • €50 
    • 14 mos
See all

Organizer and beneficiary

Daniel Wacker 
Organizer
Biebesheim am Rhein, Hessen, Deutschland
Florian Fuetterer 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more