Theater im AFFEKT

Wir sind Anna Grude und Ludwig zur Hörst - zwei professionelle Theatermacher*innen aus dem schönen Rosenheim.
Gemeinsam mit einigen anderen Kulturschaffenden wollen wir Rosenheim einen weiteren Ort zur künstlerischen Entfaltung und Weiterentwicklung bieten!

Das Traditionswirtshaus „Zur Brez’n“ hat nach vielen Jahren eine neue Bleibe gefunden und ein Kulturvakuum zwischen Finanz- und Arbeitsamt hinterlassen.
„Was tun mit der Leere?“ war die Frage.
„Leben in die Bude bringen“ die Antwort von uns, und gleichzeitig die Initialzündung, um an diesem Ort gemeinsam ein neues Projekt zu starten.

Die Flötzinger Brauerei als Besitzerin der Immobilie hat uns die Möglichkeit gegeben, die Räumlichkeiten bis zu Abriss zu bespielen.
Dort bieten wir Kulturschaffenden einen Ort, um ihre Projekte zu zeigen, sich zu vernetzen und das Wohnviertel zu bereichern.
Gerne laden wir alle Kulturinteressierten und solche die es noch werden können, Anwohner und Freunde – kurz: alle (!) – ein, uns ab Oktober zu besuchen.

Von Theater-Inszenierungen über akustische Konzerte am Nachmittag, nette Bar-Abende, bis hin zu Ausstellungen junger Künstler können wir uns so viel in diesem wundervollen Experimentierquartier vorstellen. Mehrere Angebote für den Ort sind bereits fertig oder in Arbeit.
Mit Stadtviertelprojekten, theaterpädagogischen Angeboten und Gesprächsformaten wollen wir uns fest mit der Stadtgesellschaft verbinden.

Zusammen mit der Asta-Kneipe als Gastro-Partner für Getränke und kleine Snacks wollen wir das AFFEKT zu einem pulsierenden Kulturort machen.

Nun finanzieren sich Vorstellungen, Konzerte oder Lesungen leider nie vollständig aus den Eintrittsgeldern. Hierfür brauchen wir EURE Hilfe! Je mehr wir zusammenbekommen, desto mehr tolle Angebote können wir der Stadt Rosenheim und vor allem ihren jüngeren Bewohner*innen bieten.
Theater und Kultur ist einer der wichtigsten alternativen Bildungsorte für Klein und Groß.

Lasst uns unsere Stadt gemeinsam gestalten!



Interesse, mitzuwirken?
Habt ihr etwas auszustellen/ vorzuführen,
oder einfach eine tolle Idee?

Dann meldet euch gerne bei:
grude@junges-theater-rosenheim.de
+491523 625 45 69

  • Gabi Gottschling 
    • 25 € 
    • 12 d
  • Anonymous 
    • 11 € 
    • 12 d
  • Anonymous 
    • 20 € 
    • 13 d
  • Anonymous 
    • 40 € 
    • 1 mo
  • Maria Heinrich 
    • 10 € 
    • 1 mo
See all

Organizer

Anna Grude 
Organizer
Rosenheim

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.