Main fundraiser photo

Kassandra - Theaterprojekt nach Christa Wolf

Donation protected
Kassandra – Tochter des König von Troja. Zeugin des zehn Jahre andauernden Trojanischen Krieges. Kriegsbeute. Verschleppte. Seherin. Eine der facettenreichsten Figuren der Antike und wichtige Chronistin des Untergangs von Troja. 

Christa Wolf setzt in ihrer Erzählung “Kassandra” da an, wo die Geschichte endet:
Ihren eigenen Tod prophetisch vor Augen schaut Kassandra ein letztes, entscheidendes Mal in sich hinein. Setzt an zu einer schonungslose Analyse ihres Lebens und der Geschichte Trojas. Einer Geschichte, die vom Entstehen eines Krieges erzählt, von politischer Machtverschiebung, vom Entstehen faschistischer Strukturen, vom Leben im Krieg, dem leben mit Krieg und dem “danach”. Aus der Perspektive einer unbequemen Oppositionellen, einer unermüdlich Warnenden, einer Liebenden, einer Frau.

Wir möchten die Erzählung von Christa Wolf in einer eigenen Theateradaption auf die Bühne bringen und ab dem 5. Juli im Saal der Wiesbadener Schule für Schauspiel zeigen!
Wir, das sind: Damla Sacinti, Hannah Meier, Chiara Amedick und Jennifer Klaus auf der Bühne und Elena Packhäuser dahinter.

Nun aber zum Zweck dieser Seite und dieses Aufrufes: 
Wir werden durch das Kulturamt Wiesbaden unterstützt – brauchen aber dennoch auch Eure Hilfe!
Für Bühnenbild, Requisite, Kostüm und eine kleine Aufstockung der Gagen brauchen wir Eure Spenden.
Natürlich freuen wir uns über großzügige Spenden, aber jeder Euro hilft. 

Und natürlich wollen wir Euch alle bei einer unserer Vorstellungen sehen. Ihr seid also herzlich willkommen zur Premiere am 5.Juli 2024 - Sowie zu allen weiteren Vorstellungen am: 7./10./18./19. Juli, jeweils um 19.30 in der Wiesbadener Schule für Schauspiel in der Wellritzstraße 38. 

Teilt unseren Aufruf gern mit Freund*innen, Bekannten und Kolleg*innen - Je mehr desto besser! 

Danke für eure Unterstützung und hoffentlich bis im Juli!!



Aufführungsrechte: Erbengemeinschaft nach Christa und Gerhard Wolf, vertreten durch die Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH, Berlinwww.kiepenheuer-medien.de
Donate

Donations 

  • Anonymous
    • €60 
    • 13 d
  • Anonymous
    • €100 
    • 13 d
  • Anonymous
    • €50 
    • 18 d
  • Anonymous
    • €20 
    • 23 d
  • Anonymous
    • €150 
    • 25 d
Donate

Organizer

Elena Packhäuser
Organizer
Wiesbaden

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about

  • Trusted

    Your donation is protected by the GoFundMe Giving Guarantee