Rettet die Jugendarbeit

Kinder und Jugendliche brauchen Erholung, nach der Krise erst recht!

Wir, das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt, ein gemeinnütziger Kinder- und Jugendverband, wollen genau das ermöglichen.

 Die Schulen sind geschlossen, die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert. Für viele Familien bedeutet das eine große Herausforderung. Besonders für Kinder und Jugendliche kann dies zu einer großen Belastung werden: Die Freund*innen nicht mehr treffen, viel Zeit in der Wohnung verbringen, wenige Möglichkeiten für Unternehmungen, der Druck, alle gestellten Hausaufgaben selbstständig zu lösen und dann auch noch die Angst vor dem Ungewissen: Wie wird es weitergehen? Bleiben alle aus unserer Familie gesund? Fragen, die die Kinder und Jugendlichen beschäftigen.

 Wie sehr freut man sich schon in „normalen Zeiten“ auf die Ferien!
Man kann endlich entspannen, Eltern und Kinder können sich vom Alltag erholen, man erlebt viele schöne, neue Sachen.
Viele hatten sich schon darauf eingestellt, hatten Urlaub oder eine Ferienfreizeit gebucht.

Leider mussten wir unsere Osterfreizeiten und Pfingstfreizeiten wegen des Corona Virus absagen, ebenso wie unsere außerschulischen Bildungsangebote. Ob in den Sommerferien Freizeiten durchgeführt werden dürfen und unter welchen Auflagen dies möglich sein wird, ist leider noch ungewiss.

Aktuell bedeutet dies für uns als Jugendverband, dass wir momentan nur wenige Einnahmen haben. Teilweise sind für uns Stornierungskosten angefallen und wir müssen Alternativen schaffen, um unsere Teamer*innen auszubilden, damit wir auch zukünftig qualifizierte Betreuer*innen für unsere Freizeiten haben.

Im schlimmsten Fall werden wir nicht nur gezwungen, den Ferienbereich einzustellen, sondern können zur Auflösung der Verbandsstrukturen getrieben werden. Somit könnten wir als Kinder- und Jugendverband nicht mehr unserem selbst auferlegten gesellschaftlichen Auftrag, Familien zu unterstützen und jungen Menschen sinnvolle Feriengestaltung anzubieten, nachkommen. Eine Vielzahl von Verbandsaktionen, Bildungsmöglichkeiten und weiteren außerschulischen Maßnahmen könnten wir nicht weiter anbieten. Dieser Fall darf nicht eintreten! 

Kinder und Jugendliche brauchen die Erholung – nach dieser Krise erst recht!  
Und berufstätige Eltern benötigen auch zukünftig eine Ferienbetreuung für ihre Kinder.
Jugendliche wollen sich weiterbilden und dafür braucht es sinnvolle Angebote, Unterstützung und Raum.

Um weiterhin für viele Familien, Kinder und Jugendliche qualitativ hochwertige und vor allem sinnvolle Freizeitbeschäftigungen anbieten zu können, brauchen wir jetzt Ihre Hilfe! Besonders Kinder aus sozial schwächer gestellten Familien, die sich einen Urlaub nicht leisten könnten, wird es ermöglicht durch Zuschüsse bei uns mitzufahren. Unterstützen Sie uns mit ihrer Spende und ermöglichen allen Kindern und Jugendlichen nach dieser Krise Erholung!

Weitere Infos zu uns und unserer Arbeit gibt es auf unserer Homepage .

Donations

  • Anonymous 
    • €10 
    • 5 d
  • Felix Werling 
    • €100 
    • 10 d
  • Jo Fo 
    • €20 
    • 13 d
  • gerolf heberling 
    • €100 
    • 14 d
  • Anonymous 
    • €10 
    • 15 d
See all

Fundraising team: Spendenteam (2)

Myriam Inman 
Organizer
Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland
Luisa Frick 
Team member
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more