Renato needs to go home

GERMAN BELOW

I´m Renato, a queer artist from Paraguay. I came to Berlin in the beginning of February to apply for art school. My return flight was planned for the end of April, but unfortunately it was first postponed several times and in the end cancelled by the airline, because of the global pandemic and the closure of the borders of my country.  Since then, I've been struggling to survive with the help of German friends and NGOs. 
Now that the borders of Paraguay were recently opened to commercial flights, I need to go home as soon as possible. First of all, my visa expired and more importantly, I don't have any health insurance  and , as an HIV+, I urgently need to receive new antiretrovirals, which are supplied by the government of my country for free. I still have medication until the end of November, then I have to get new supplies!
All my savings were spent on the unforeseen living costs in the months I had to stay involuntarily in Germany, therefore, I need your kind donations to cover the nexts costs. They consist of:
Return flight - 900,-
Corona test - 100,-
Overland bus in Paraguay - 50,-
Room for a month - 250,-
Living costs for a month - 200,-
"Pocket money" during the trip - 30,-
Gofundme fee - 45,-
Total: 1.575,-
My family never accepted the fact that I'm gay and we are estranged. That's why I can't rely on their support  for my return and the first few weeks to find a job until I'm able to support myself.
If you would like to have a look at my work as an artist, you can see my Instagram account: renattone2015 
I'll be forever thankful if I can count on your kind help.
Best regards
Renato Rodrigo

Ich bin Renato, ein queerer Künstler aus Paraguay. Ich kam Anfang Februar nach Berlin, um mich an deutschen Kunsthochschulen zu bewerben. Mein Rückflug war für Ende April geplant, aber leider wurde er wegen der globalen Pandemie und der Schließung der Grenzen meines Landes zunächst mehrmals verschoben und schließlich von der Fluggesellschaft gestrichen.  Seitdem überlebe ich mit der Hilfe von deutschen Freunden und NGOs. 
Nun, da die Grenzen Paraguays vor kurzem für kommerzielle Flüge geöffnet wurden, muss ich so schnell wie möglich nach Hause zurückkehren. Zunächst einmal ist mein Visum abgelaufen, und was noch wichtiger ist, ich habe keine Krankenversicherung, und als HIV-positive Person brauche ich dringend neue antiretrovirale Medikamente, die mir von der Regierung meines Landes kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Ich habe noch Medikamente bis Ende November, dann muss ich wieder neue Medikamente bekommen!
Alle meine Ersparnisse wurden für die unvorhergesehenen Lebenshaltungskosten in den Monaten, in denen ich unfreiwillig in Deutschland bleiben musste, ausgegeben, daher brauche ich eure Unterstützung, um die weiteren Kosten zu decken. Sie bestehen aus:
Rückflug - 900,-
Korona-Test - 100,-
Überlandbus in Paraguay - 50,-
Zimmer für einen Monat - 250,-
Lebenshaltungskosten für einen Monat - 200,-
"Taschengeld" während der Reise - 30,-
Gofundme-Gebühr - 45,-
Insgesamt: 1.575,-

Meine Familie hat nie die Tatsache akzeptiert, dass ich schwul bin und wir sind entfremdet. Deshalb kann ich mich bei meiner Rückkehr und in den ersten Wochen der Arbeitssuche nicht auf ihre Unterstützung verlassen, bis ich in der Lage bin, mich selbst zu versorgen.
Wenn ihr einen Blick auf meine Arbeit als Künstler werfen möchtet, könnt ihr mein Instagram-Konto ansehen: renattone2015 
Ich werde euch für eure Hilfe ewig dankbar sein!

Herzliche Grüße
Renato Rodrigo

Donations

 See top
  • Tania Castellvi 
    • €20 
    • 29 d
  • Anonymous 
    • €25 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €100 
    • 1 mo
  • Va Vs 
    • €5 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €20 
    • 1 mo
See all

Organizer and beneficiary

Renato Rodrigo Pena Diaz 
Organizer
Berlin, Deutschland
Sebastian Marggraff 
Beneficiary

  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more