Lehrpfad zur Wildgestalterin

„Die wertschätzende Wiederverbindung mit Natur offenbart unsere Gaben, die uns intuitiv in nähernden Beziehungen mutig für Lebendigkeit und Gemeinwohl brennen lassen.“

Herzlichst hallo, Du (malwieder)!

Was bisher geschah...

Lernpfad zur Wildgestalterin 
Meine Geschichte der letzten beiden Jahre führte mich hinaus in die wilden inneren und äußeren Landschaften und verband mein Sein und Wirken stets tiefer mit dem lernen von und mit Natur.

Eine feines Stückchen der Wanderung auf dem Pfad nachhaltiger Welt- und Beziehungsgestaltung liegt hinter mir und 26 Lernlingen. Gemeinsam webten wir Netze, begingen selbstverwaltete Lernwege, organisierten und im Kreis, trafen Beschlüsse soziokratisch, kommunizierten einschließend, verbanden und mit Zukunftsfördernden Lebenswegen, und waren vielfältig gestalterisch tätig...



wildePoesie

Auf der Suche nach meiner Wilden Gabe lernte ich, die Wortgeschenke die sich durch meine Feder in die Welt sprechen zu bündeln und nun sind sie greifbar, zum vorlesen an warmen Lagerfeuern: fünf wildeBändchen voller Poesie.
0 formt Naturkreisgedichte aus einem Jahr wilder Gaben.
1 bedichtet die Vielfalt des Liebens.
2 spricht ungereimtes und in Kurzgedichten.
3 erzählt von der Verwanderlung auf Wegen zu uns selbst.
4 von politischer Haltung sowie Sternstraßen und Waldböden


was nun folgt...

Lehrpfad zur Wildgestalterin

Auf den Pfaden der letzten beiden Jahre erkannte ich, dass es nicht mehr reicht am Wochenende und in den Ferien für das Leben einzustehen für welches ich bereit bin zu gehen. Immer wieder stellte ich die Frage: Warum bin ich wirklich hier?

Nur wer loslässt hat die Hände frei. Und so springe ich mit dem Jahr 2022 hinein in die WunschWagnis viel Zeit draußen mit und in der Natur verbringen zu können. Ich verlasse die Freie Schule an der ich viele Jahre mit wunderbaren Kindern gearbeitet habe, und begebe mich auf die Pfadmitgestaltung.

Mit dem zweiten Lernjahr ruft mich mein Wunsch zu verkörpern was ich gelernt habe und zu vertiefen was die Natur noch spricht. Mentoring, Vogelsprache, Kräuterwissen, Visionssuche, Erlebnispädagogik, Outdoor Erste Hilfe und Spurenlesen warten auf unsere dreizehnköpfige Wildnisfamilie.

Ein neuer Lernpfad legt los und wird zu jedem Modul von uns Lehrlingen mitbegleitet, Wissensweitergabe durch jene, die den Weg schon ein Stückchen verfolgt haben, Erfahrungswissen statt Theorie. Als Hospitantin werde ich dieses Jahr viel Zeit mit Prozessbegleitung verbringen und darin vertiefen was in Zukunft meine Wirkwelt werden möchte.


Und die Poesie?

Ein neues Gedichtbändchen ist entstanden: eines, welches die Lernpfadgeschichte erzählt, eines, welches Gedichte über Permakultur, Soziokratie, Gemeinschaftsbildung, alternative Ökonomie, Handwerk, Wildnispädagogik und Tiefenökologie enthält. Unsere verdichtete Essenz - informativ, verspielt und wild in ein Wortgewandt gegossen und von der wundervollen Paula illustriert https://gofund.me/2bb63721


wildeBändchen könnt ihr per Mail (vor)bestellen: [email redacted]

Auf folgenden Veranstaltungen könnten Gedichtlesungen in die Welt gesprochen oder ich persönlich mit meinen Gedichten angetroffen werden:
Sommerfest der Fuchsmühle 23 Juli
Burg Herzberg Festival 28-31 Juli https://herzberg-festival.com/
Dokumenta Kassel 3 August https://zukunftsdorf22.org/

Wertschätzung
Eine Lernerfahrung dieses Bildungswegs ist die Auseinandersetzung mit und das heilen des persönlich und gesellschaftlich verschwiegenen Themas 'Geld'. Es ist irgendwie verteilt und irgendwie unsichtbar. Es ist unpersönliches Mittel und dennoch trägt und unterstützt es uns alle auf unserem Weg ins Wirken.
Geld lässt sich verstehen als Energie die fließen will, dorthin wo sie wirksam genutzt wird. 
Die Lernpfade probieren sich mit einem solidarischen Finanzierungsmodell aus, welches bewusst und konkret Ressourcen (um)verteilt und transparent mit dem Thema Geld umgeht. Die Vision ist, sich von der Tauschlogik zu entfernen und eine Schenkökonomie zu etablieren in welcher jede Person in den Kreis schenkt was sie gerade mit klopfendem Herzen und einem lächeln im Gesicht geben kann. 

Ich lade Dich darum ein mit deiner Schenkung Teil unseres Wirkkreises zu werden und mit deiner Spende unser/e Unterstützer/in sein!

Ich freue mich schon darauf, mit Dir den Wald zu erkunden und mit Dir verwilderte Pfade zu erkunden!

Ich freue mich darauf mit Dir der Vogelsprache zu lauschen, zu teilen, den Spuren auf den Grund zu gehen die uns hierher brachten, Visionen zu fischen, dir deine Antworten zu erfragen und tief ins alte Herzenswissen der Welt einzutauchen!

Ich freue mich auf unsere Kreise, die ein so tragfähiges Netz weben auf dem wir in Richtung wildgestalteter Zukunft wandeln <3
  • Anonymous 
    • €15 
    • 3 mos
  • Anonymous 
    • €55 
    • 6 mos
  • Henri Nader 
    • €50 
    • 6 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 7 mos
  • Isabell Schmunk 
    • €40 
    • 7 mos
See all

Organizer

Pia-Marie Surkamp 
Organizer
Mainz

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.