Auf wilden Wegen des Lernens

Heyja!
 
Herzlich willkommen auf meiner gofundme Seite!
Ich möchte den Lernpfad zur Wildgestaltung gehen und dafür brauche ich deine Unterstützung!
 
Anfang 2021 hatte ich eine Vision: Selbstbestimmt, freiwillig und verbunden mit den Urkräften der Natur zu lernen. Zusammen mit anderen Menschen. Eine Gruppe, die sich gegenseitig trägt und jedes Wesen mit den eigenen Bedürfnissen, Wünschen und Visionen da sein kann und geschätzt wird.
Gemeinsam als Gruppe mit und von der Natur zu lernen. Diese Vision in mir tragend, begegnete ich eines Tages einer lieben Person, die meiner Vision lauschte und mir daraufhin von dem Pfad zur Wildgestaltung erzählte...Ich merkte ein leichtes Kribbeln im Bauch und war erstaunt, denn viele Aspekte meiner Vision fand ich in der Beschreibung dieser Ausbildung wieder!
 
2019 begann ich Kunsttherapie zu studieren, was mich zwar interessierte, mir allerdings schon nach kurzer Zeit klar wurde, das mir der Kontakt zur Natur und zum praktischen Erleben fehlte. Ich wünschte mir einen anderen Weg des Lernens...der sich für mich mehr frei und nach dem anfühlt, was mich glücklich macht. Denn ich sehne mich wirklich sehr danach, Themen nachzugehen zu können, die mich beschäftigen. Am liebsten aktiv mit meinen Händen und im ganz konkreten Bezug. Ich liebe es Künstlerin zu sein, draußen in der Natur, zu lauschen und selbst Musik zu machen. Mit Tieren und auch mit Menschen zu arbeiten. Wie wundervoll, dass es diese Ausbildung gibt, die viele dieser Themen vereint!
 
 
 
Hiermit lade ich dich ich ein, mehr zu erfahren vom Lernpfad zur Wildgestaltung!
Da ich den Rahmen hier nicht sprengen möchte, werde ich es versuchen kurz zu fassen, sodass ihr wisst worum es geht. Ich möchte gerne auch auf die Website hinweisen, welche einen detaillierten Überblick verschafft über diese tolle neue Bildungsmöglichkeit !
 
Hier gehts zu Website https://wildgestaltung.de/
 
 
Was ist der Lernpfad zur Wildgestaltung ?
 
Der Lernpfad beschreibt den ersten Pfad von 9 Pfaden der Wildgestaltung. Ich möchte ab März 2022 genau diesen gehen! 20-30 Menschen treffen sich und kommen für je eine Woche monatlich zusammen, um verschiedene Bereiche auf 13 Module verteilt zu entdecken. Die Module sind kreuz und quer in Deutschland verteilt, so lernen wir unterschiedliche Gemeinschaften und deren Lebensweisen kennen.
Das sind alle Module des Lernpfades:
 
Startmodul (Kennenlernen der Gruppe)
Permakultur (72h Zertifikat)
Wildnispädagogik
Soziokratie
Flake
(Food)sharing
Fundraising und gemeinsame Ökonomie
Community Buildung und Kommunikation
(altes) Handwerk
Aktivismus
Tiefenökologie
 
 
 
Hier kannst du gern mal reinschnuppern!
 
 
 
Dieser Mensch steckt hinter all diesen Ideen!
 
 
Wie funktioniert die Finanzierung?
 
Mein gewählter Beitrag zur Ausbildung sind 1.600€ für das ganze Jahr. Diesen Betrag möchte ich durch partizipative Finanzierung zusammen bekommen. 
Es ist mir möglich jeden Monat in Raten zu zahlen, also werde ich diese Kampagne bis Anfang 2023 laufen lassen.
Da der Lernpfad (bis jetzt) noch nicht staatlich unterstützt wird, freue mich also über jede kleinste Unterstützung! 

Zwischen den Modulen ist Zeit zum Verarbeiten und zum Verdauen der gemeinschaftlichen Prozesse. Aber auch das fundraisen wird zu einem wichtigen Thema. Als Gruppe haben wir die Aufgabe, den Rest der Finanzen zu organisieren, welche für die Mentoren sind, die die Module jeweils begleiten. Das kann verschiedenen Formen gelingen. Zum Beispiel durch eine weitere Kampagne, Förderanträge oder durch sogenanntes "empowered fundraising" , was bedeutet, das wir Menschen einfach auf der Straße ansprechen, Straßenmusik machen etc...
Mit dieser Art und Weise, sich seine Weiterbildung zu finanzieren, müssen wir uns auch mit dem Thema Geld auseinandersetzen. Geld ist für uns alle existenziell und führt somit aber oft zu einem hohen Druck. Für mich persönlich ist das ein wichtiges Thema, wo ich bereit bin, einen neuen Zugang und Umgang zu finden.

Um mich schonmal mit dem Thema fundraising vetraut zu machen, wird jedem Lernling empfohlen, sich schon vor Ausbildungsstart eine eigene Spendenseite zu gestalten.
 
Was ich dir geben möchte
 
Mir liegt es am Herzen, mich für alternative Klima-und Bewusstseins Lernwege einzusetzen. Das möchte ich mit dieser Ausbildung für mich lernen und dieses Wissen in Zukunft auch weitergeben! Somit unterstützt du eine Zukunft die für uns alle mehr tragbar ist. Gerne möchte ich Gelerntes und Erlebtes mit dir teilen. Dafür werde ich einen E-Mail Verteiler einrichten Wenn du Interesse hast, schreib mir gern.
 
Eine weitere Leidenschaft von mir ist das künstlerische Dasein. Ab einer Spende von 20€ bekommst du von mir eine selbst gestaltete Kunstpostkarte zugeschickt.
 
Ich freu mich riesig über deine Unterstützung! Auch das teilen dieser Kampagne hilft.
 
☼ Lieben Dank ☼

P.s. Ich bin ehrlich...Diese Seite zu gestalten, einen Text zu verfassen der sich mit mir und meinen Wünschen beschäftigt, mich zu zeigen und um Hilfe zu bitten...Ja das hat mich jetzt ein paar Monate gekostet und ne ziemlich große Portion Überwindung. Allerdings geht es mir hier wirklich um eine Herzensangelegenheit und dafür lohnt es sich mutig zu sein!
  • Josef Keller 
    • €10 
    • 9 mos
  • Lea Sophie Weghenkel 
    • €30 
    • 10 mos
  • Anonymous 
    • €20 
    • 10 mos
  • Hannah Herb  
    • €20 
    • 10 mos
  • Luc Kroos 
    • €50 
    • 10 mos
See all

Organizer

Nora Angermann 
Organizer
Dresden

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.