Hilfe für die herzkranke kleine Nia!

Wer ist Nia?
 
Die kleine Nia wurde im Juli 2018 in der 36. SSW in der Ege-Universitätsklinik in Izmir (Türkei) geboren. Leider kam Nia bereits schwer krank auf die Welt und verbrachte die ersten Wochen ihres Lebens auf der Intensivstation. Bereits mit 8 Wochen wurde Nia das erste Mal operiert und ist seitdem ohne Unterbrechungen wöchentlich bzw. oft sogar täglich in ärztlicher Behandlung – seit nunmehr 16 Monaten.
Nia ist ein bezauberndes Mädchen, die nicht nur bereits viel erleiden musste, sondern leider auch noch einen langen medizinischen Weg vor sich hat. Die Eltern von Nia haben ihr gesamtes Leben zum Wohle ihrer ersten Tochter ausgerichtet und sind am Rande ihrer Belastungsgrenze. Die Mutter pendelt zwischen der Arbeit als Lehrerin und den Arzt-, Labor- und Klinik-Terminen und der Vater hat seine Arbeitsstelle gekündigt, um notwendige Betreuungszeiten zu gewährleisten.

43591922_157450577233294_r.jpeg 
Unter welchen Erkrankungen leidet die kleine Nia?
 
Nias Befunde weisen leider eine Vielzahl von Erkrankungen auf:

Löcher in der Herzscheidewand zwischen den beiden Vorhöfen des Herzens (Atriumseptumdefekt sekundum)
- Die Aorta verläuft statt aus der linken Herzkammer gemeinsam mit der Lungenschlagader aus der rechten Herzkammer
Einengung der Lungenschlagaderklappe (Pulmonalklappenstenose)
Verengung des Magenausgangs (Pylorusstenose; wurde bereits erstmalig operiert)
Fehlbildung der Hand
Nierensteine
 
Zu diesen bzw. in Verbindung mit diesen teils lebensbedrohlichen Erkrankungen kommen Entwicklungsverzögerungen und insbesondere eine stark erschwerte Nahrungsaufnahme. Nia wiegt aktuell noch immer unter 6000g, was die Therapien zusätzlich behindert.
 
43591922_157450588855595_r.jpeg
Wie soll Nia geholfen werden und was ist geplant?
 
Alle Einkünfte und Ersparnisse von Nias Eltern sind in die teuren und leider nicht immer zufriedenstellenden Behandlungen vor Ort in der Türkei geflossen. Die staatliche Krankenversicherung deckt viele Behandlungsmethoden und -orte nicht ab bzw. ist mit Wartezeiten verbunden, die mit Nias Zustand nicht zu vereinbaren sind. Da allerdings auch die teure privatärztliche Behandlung keine Fortschritte erzielen konnte und die finanziellen Möglichkeiten erschöpft sind, wird die Familie im Februar nach Deutschland zurückkehren, um Nia optimale Behandlungen zu ermöglichen. Als Deutsche wird der Krankenversicherungsschutz zwar greifen, aber die Zeit bis zu einer Festanstellung muss finanziell überbrückt und gesichert werden. Nias Mutter kann voraussichtlich nach dem Sommer 2020 als Lehrerin anfangen zu arbeiten.
Während die ärztliche Versorgung über ein Spezialistenteam der Uniklinik Freiburg bereits vorgeplant ist, benötigt es nun finanzielle Mittel, um primär folgende Probleme zu lösen, bis es hoffentlich ab Sommer 2020 ein gesichertes Familieneinkommen geben wird und die Behandlungen, Betreuungen und Therapien von Nia organisiert sind:

- Rückübersiedlung nach Deutschland
- Mietzahlungen von Februar bis Juli 2020
- Mobilität vor Ort und Reisekosten zu den Klinikaufenthalten
- Ausstattung im neuen Zuhause

 
43591922_157450620627119_r.jpeg
Was wir für die kleine Nia tun können!
 
Es hat große Überzeugungsarbeit gekostet, bis die Familie diesem Spendenaufruf zugestimmt hat, da sowohl Mutter wie Vater in ihrem Leben bislang immer alle Hürden selbst bewältigen konnten und sie in der öffentlichen Wahrnehmung nicht als „Schmarotzer“ dastehen möchten.
Doch alles, was nun zählt, ist die Gesundheit der kleinen Nia.
Helft bitte mit einer Geldspende, egal in welcher Höhe, damit es Nia schnellstmöglich besser geht.
Die spendenbegünstigte Person im Sinne des Rechts ist Nias Mutter Ayla.
Vielen Dank!

Donations (0)

  • Siegfried Huber 
    • €100 
    • 6 hrs
  • Anonymous 
    • €150 
    • 2 d
  • Anonymous 
    • €15 
    • 3 d
  • Anonymous 
    • €100 
    • 5 d
  • Aysel & Riza Kilic 
    • €50 
    • 8 d
See all

Organizer

Emre Can Tekin 
Organizer
Bremen, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more