My Past's Gravity - Pop music & social critic

Please scroll down for English.

Hallo!

Ich heiße Diana Ezerex, bin 26 Jahre alt und Sängerin & Songwriterin aus Süddeutschland. 
Für mich ist Musik nicht nur eine Möglichkeit, mich auszudrücken, zu entspannen oder ein großer Teil der Person, die ich bin.
Für mich ist Musik ein Werkzeug, mit dem ich die Welt verändern kann. Ich möchte mit der Kunst, die ich schaffe, einen Unterschied machen. Ich möchte meine Kreativität nutzen, um Aufmerksamkeit und eine Plattform für die zu schaffen, die nicht gehört werden, oder die nicht für sich selbst sprechen können. Ich möchte sichergehen, dass meine Musik (gesellschaftliche) Veränderung hervorruft.

Unter anderem deswegen habe ich vor drei Jahren angefangen, ehrenamtlich Konzerte in Gefängnissen zu spielen.
51450854_1601468445256034_r.jpegIm März diesen Jahres, beim Popkurs Hamburg, wurde ich dazu inspiriert, Songs zu schreiben über die Geschichten von Insass*innen. Deren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft/Perspektive.
Darüber, was sie erlebt haben und sie zu dem gemacht hat und an den Ort gebracht hat, an dem sie heute sind.
Darüber, wie sie aufgewachsen sind, welche Erziehung sie genossen haben.
Welche Chancen und Möglichkeiten sie haben, und welche sie nicht hatten
Welche Gründe es dafür gibt, gewalttätig zu sein.
Darüber, warum Kinder nicht lernen, Probleme gewaltfrei zu lösen.
Über Mental Health, Depression und Suizid.
Aber auch über Hoffnung. Darüber, nach vorne zu schauen.
Darüber, für das zu kämpfen, was man* möchte und liebt.
Und darüber, sein Leben zum Besseren zu wenden.

Und darum geht es in dem Album.

Ziele
Mit diesem Album möchte ich einen Zugang schaffen zu den Geschichten, die ich im und über das Gefängnis gehört habe. Ich wünsche mir, dass Menschen darüber nachdenken, was wir in der Gesellschaft ändern könnten, um zu verhindern, dass Gefängnisse so voll sind. Studien zufolge durchlebten ca. 75% der Männer und 100% der Frauen im Gefängnis Traumata. Ich wünsche mir, dass dieser Fakt in Erwägung gezogen wird, wenn wir verurteilen, was eine Person in der Vergangenheit getan hat.
Auf keinen Fall möchte ich Taten entschuldigen, Gewalt, Missbrauch etc. sind schreckliche Taten und es ist essentiell, dass wir Wege finden, unsere Gesellschaft zu schützen und angemessen zu bestrafen. 
Aber: Ich glaube, wir alle können einen Beitrag dazu leisten, dass diese Dinge gar nicht erst passieren.
Und dafür möchte ich mit diesem Album Aufmerksamkeit erregen.

Außerdem ist dieses Album die Grundlage für ein größeres Projekt:
Ich möchte ein Buch schreiben, das die Lyrics und jeweiligen Hintergrundgeschichten erzählt, und Gewaltpräventionsworkshops für Jugendliche anbieten. Außerdem möchte ich Kanäle wie Theater und Kurzfilme nutzen, um ein vielseitiges Angebot zu schaffen und die Geschichten der Insass*innen auf dem Album zu erzählen.

Kosten/Finanzierung:
Ein Album zu produzieren und aufzunehmen ist leider recht teuer. Das Team, mit dem ich arbeite ist erstklassig und übermäßig talentiert, daher möchte ich sie gut bezahlen.
Daher würde ich das Geld nutzen, um folgende Kosten zu decken:
  • Produzent
  • die Toningenieure (Mix & Master)
  • Musiker zum Einspielen der Instrumente
  • Design der Cover (Singles, Album: Fotoshootings & Design)
  • Pressen der CD & Vinyl
  • Promotion
  • Drehen der Musikvideos
  • etc.
Da ich mein Team gerne so bald wie möglich bezahlen möchte, wäre es großartig, wenn das Geld bis Ende Oktober zusammenkommt. Das wäre absolut großartig!

VIELEN DANK!
Ich liebe es, Menschen zumindest das zu bezahlen, was sie "verdienen (bzw. mindestens das, was wir ausgemacht haben :D), aber ich finde es auch schön, wenn ich Wertschätzung dadurch ausdrücken kann, wie ich die Menschen bezahle.
Daher wäre es absolut großartig, wenn DU mir helfen würdest, diesen Traum in Erfüllung gehen zu lassen!

Vielen Dank dafür, dass Du überhaupt in Erwägung ziehst, dieses Projekt zu unterstützen!
Du bist ein*e Weltveränderer*in!
Vielen herzlichen Dank!

Diana

___________________________________________________ English

Hello!

My name is Diana Ezerex, 26 years old. I am a singer & songwriter from Germany, singing pop, hip-hop, soul music.
My music is not only a tool to express myself, a way to relax & a big part of who I am. For me, music is a tool I want to use to change the world. I want to make a change with the art I create, I want to make use of my creativity to raise awareness for those who can't be heard, who can't speak for themselves. I want to make sure I make a change with my music. 

That's why I started playing charity concerts in prisons all over Germany three years ago. 
51450854_1601468496699286_r.jpeg

In March this year I was inspired to write an album about the stories of inmates. Their past, present & future and perspective.
About what they went through and what led them to who and where they are to day.
About how they grew up, what their upbringing was like.
What kind of opportunities they had and which they didn't.
What kind of reasons there are to be violent. 
About why children don't learn how to solve problems without the use of violence. 
About mental health, depression & suicide
And also about hope. About looking forward.
Fighting for what you want and for what you love. 
And changing your life for the better.

That's is what the album is about.

Goals
With this album I want to make the stories I heard in prisons accessible on the "outside". I want people to consider, what we can change in society to avoid people having to go to prison. Studies  show, that about 75% of the men and 100% of the women who are incarnated have experienced trauma (Source: Compassion Prison Project). So I want that to be considered when we quickly judge the things that have been done in the past.
Don't get me wrong, violence, abuse, etc. are terrible and it is important that we find ways to on the one hand protect our society and on the other punish. 
But: we can do something about these things happening in the first place. And that's what I want to raise awareness for with this album.

Also, the album is the fundament of a bigger project. I want to write a book, containing the lyrics & the background stories, offer workshops for teenagers as a violence prevention program, have a theatre performance & short films about the stories that are told on the album.

Funding/ Expenses
Recording & producing an album is very expensive. The team I am working with is top notch, they are crazy talented and I want to pay them well.
Therefore, I would use of the money to pay
- my producer
- the sound engineers
- the musicians who played the instruments
- the design of the cover (Fotoshootings & design)
- the pressing of CD and Vinyl
- for the promotional work to share the album across the world
- shooting of music videos
- etc.

As I want to pay my team as soon as possible, it would be amazing, if the money could be raised in the next month (October). That would be absolutely amazing!

Thank you!
I love paying at least what people "deserve" (minimum what we agreed on :D), but I like showing appreciation also with how I pay people that work for me. 
So it would be absolutely amazing if YOU would help me make that wish come true.
Thank you so much for even considering to support this project!
You are a real game changer, so thank you so much!

Love, 
Diana

Donations

  • Kim Lea Väth 
    • €10 
    • 16 hrs
  • Be Blessed 
    • €70 
    • 24 d
  • Anonymous 
    • €50 
    • 28 d
  • Anonymous 
    • €100 
    • 1 mo

Organizer

Diana Ezerex 
Organizer
Schemmerhofen, Baden-Württemberg, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more