Main fundraiser photo

Milos letzte Reise

Donation protected



Besuche uns gerne auf Instagram unter milos.letzte.reise oder poste bei Instagram oder Facebook unter #milosletztereise einen bemalten Stein, damit Milo um die Welt reisen kann

09.07.23
Hallo ich bin Martha, die Mama von einem ganz besonderen Jungen, unserem Sternenkind Milo.

Milo ist nur 22 Monate alt geworden, wir mussten ihn am 8.7.23 aufgrund einer Lungenentzündung gehen lassen.

Er hinterlässt eine kleine Schwester und uns Eltern, die immer für Milo da waren und ihn sein kurzes Leben aufopfernd gepflegt haben.

Milo war ein echtes Kämpferherz. Er kam mit einem Hydrocephalus und Organfehlbildungen auf die Welt. Er hat zahlreiche Operationen überstanden, musste viele Medikamente nehmen, konnte nie sprechen, sehen, laufen.
Letztendlich hat ihm seine schwere, therapieresistente Epilepsie Stück für Stück alle Ressourcen genommen, die er hatte.
Das Monster Epilepsie hat ihn aufgefressen.
Er war am Ende so schwach, dass aus einer Bronchitis ganz schnell eine Pneumonie wurde und ihn mitgerissen hat.

Wir möchten Milo einen letzten Gefallen tun, und seine Trauerfeier so schön feiern, wie nur möglich.

Gleichzeitig möchten wir auf die wundervolle Arbeit der Kinderpalliativteams und der Hospize aufmerksam machen.
Auch Institutionen wie das Elternhaus Göttingen möchten wir mehr Aufmerksamkeit verschaffen.
Deshalb wird jeder Euro, der nicht für die Beerdigung benötigt wird, an diese Vereine weitergegeben.

Bitte hilf uns, damit Milo seine letzte Reise würdevoll antreten kann.
Es ist das letzte Geschenk, dass wir ihm geben können. Und eine Herzensangelegenheit, auch anderen damit zu helfen!

Ich danke dir von Herzen ❤️
Im Namen aller kranken Kinder ❤️


Update 10.07:
Ich habe das Spendenziel noch einmal erhöht, in der Hoffnung, die Kleinen Riesen Nordhessen (Kinderpalliativteam) mit einer schönen Summe zu überraschen.
Sie leisten wundervolle Arbeit und haben uns und Milo ein halbes Jahr lang begleitet.

Wir sind wahnsinnig überwältigt, wie viele Menschen Milo erreicht hat.
Dankeschön an jeden einzelnen, der etwas dazu beiträgt. Auch wenn man kein Geld spenden kann, so hilft es ungemein, einfach davon zu erzählen. Es rührt uns so sehr, zu sehen, wie stark die Gemeinschaft ist.

Das Geld, welches nicht für die Beerdigung benötigt wird, wollen wir an Milos Kinderpalliativteam spenden.
Die kleinen Riesen Nordhessen.
Donate

Donations 

  • Anonymous
    • €100 
    • 11 mos
  • Itay Galim
    • €50 
    • 1 yr
  • Henry Falk
    • €5 
    • 1 yr
  • Anonymous
    • €30 
    • 1 yr
  • Regina Sieberheyn
    • €10 
    • 1 yr
Donate

Organizer

Johanna Martha Luisa Schönert
Organizer
Meißner

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about

  • Trusted

    Your donation is protected by the GoFundMe Giving Guarantee