Therapeutischer Paddocktrail für Kinder und Pferde

Pferdegestützte Entwicklungsbegleitung für Kinder und Familien für mehr Selbstvertrauen und Resilienz!

Mach dein Leben zu deinem Ponyhof!
Der Satz „Das Leben ist halt kein Ponyhof“ hat mich ein Leben lang begleitet,- und immer schon habe ich mich gefragt: Warum eigentlich nicht?! Denn was damit gemeint ist, ist doch: Man kann sich das schöne Leben nicht aussuchen, und genau da bin ich anderer Meinung, und möchte Kindern und Erwachsenen dabei helfen diesen negativen Glaubenssatz abzustreifen.
Mein beruflicher Werdegang war kein Spaziergang, aber ich habe mir vor 7 Jahren den Traum vom Ponyhof in Großgmain bei Salzburg erfüllt. Und nun träume ich sogar noch größer, und hoffe mit Hilfe vieler Tierfreunde meinen Ponyhof um einen Paddocktrail – einen Erlebniswanderweg für Mensch und Tier – zu erweitern.

Was ich anbiete:
Auf meinem Hof dem „Hierantl Gut“ (ich bin auch ein durch die Landwirtschaftskammer zertifizierten Green Care Betrieb) geht es vor allem darum Selbstwirksamkeit (wieder) zu lernen: Ich kann mit meinen Aktionen, mich und andere beeinflussen. So simpel dies klingen mag, hat doch eine Kinder-Generation in den letzten Jahren genau das Gegenteil erfahren müssen: Lockdowns, soziale Isolation, von außen geschürte Ängste und Russlands Angriffs-Krieg auf die Ukraine um nur ein paar Beispiele zu nennen. All diese Erfahrungen haben uns hilflos, machtlos und passiv zurückgelassen. Mein Leben liegt in fremder Hand – ist, was wir unbewusst abgespeichert haben, und unbedingt wieder loswerden müssen. Die Arbeit mit Tieren kann dabei eine große Hilfe sein.
Genau wie ich hat sich auch mein Hof und mein Angebot stetig weiterentwickelt. Von den anfänglichen Spiel- und Spaßstunden hin zur pferdegestützten Entwicklungsbegleitung. Die Erfahrung, zuerst das Vertrauen eines anderen, größeren Lebewesens erringen zu können, und dann sogar das Pony führen zu lernen, kann ein Meilenstein sein in der Entwicklung junger Menschen. Außerdem schafft das gemeinsame Erleben von spielerischen Förderaufgaben Selbstvertrauen, Gemeinschaft und Resilienz - innere Widerstandskraft gegen äußere Umstände.
Meine Ponys und ich begleiten Kinder in ihrer Entwicklung, wir helfen ihnen ihre Stärken zu erkennen, Resilienz und Selbstvertrauen aufzubauen und ermöglichen eine entspannte Auszeit vom hektischen Alltag. Kindgerechte Methoden zur Wissensvermittlung, zum Sammeln von Erfahrungen und um sich selbst und die Tiere besser kennen zu lernen, verknüpft mit emotionalen Erlebnissen mit meinen gut ausgebildeten Ponys. All das führt zu einem nachhaltigen, langfristigen und vor allem für das Kind spürbaren „Lernerfolg“.
Nicht nur bei der Heizkostenabrechnung macht sich eine Energie-Krise bemerkbar: Auch Lebens-Energie ist Groß und Klein ein Stück weit verloren gegangen. Viele sind ausgelaugt, haben keine Lust, keine Kraft keine Energie mehr, sie machen nur noch das Nötigste um irgendwie über die Runden zu kommen. Es ist also an der Zeit die Zügel für das eigene Leben wieder in die Hand zu nehmen und ganz klar voran zu reiten um die eigenen Träume zu verwirklichen und ein glückliches Leben zu leben!

Mein Traum.
Um all das noch besser umsetzen zu können und meinen Hof für Mensch und Tier noch lebenswerter zu gestalten möchte ich nun ein weiteres großartiges Projekt angehen, wobei ich mich über Hilfe und Unterstützung sehr freuen würde. Ich errichte eine Begegnungszone - einen Kraftplatz - auf meinem Hof. Hier können Menschen zur Ruhe kommen, mit den Tieren in der Natur wieder Energie und Kraft tanken, ins Tun kommen und somit ihre Selbstwirksamkeit erfahren.

Unser Paddocktrail ist eine abwechslungsreiche Lernumgebung, die aus Steigungen, Kurven, unterschiedlichen Wegen, natürlichen Hindernissen sowie künstlichen „Aktivitätsstationen“ bestehen. Dieser Weg fördert die motorische Entwicklung, stimuliert die Sinne und ermutigt Kinder durch das Selbertun, selbstbewusst ihren Weg zu gehen und Hindernisse in ihrem Lebensweg als Herausforderung zu sehen, die sie leicht bewältigen können!

Eine neue und großartige Möglichkeit um Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu begleiten ist das Reiten auf dem Paddocktrail, der unterschiedliche Hindernisse von leicht bis anspruchsvoll umfasst.

Auf dem Paddocktrail geht es darum Vertrauen zum Pferd und sich selber aufzubauen und Selbstwirksamkeit zu spüren, dies geschieht durch das Erlernen und Üben der korrekten Führung (am Boden oder auf dem Pferd reitend) in Verbindung mit dem Überwinden der abwechslungsreichen und herausfordernden Hindernisse entlang des Weges. Die Brücke ist zum Beispiel eine ziemliche Herausforderung, aber auch die wackelige Wippe über ist kein Zuckerschlecken. Wenn das Kind sich ein Hindernis noch nicht zutraut, kann es natürlich einfach ausweichen und das Hindernis zu einem späteren Zeitpunkt ausprobieren.

Um den Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen bieten zu können gestalte ich meinen Unterricht mit abwechslungsreichen Aufgaben und Methoden. Allerdings gibt es einige Fähigkeiten, die die Kinder einfach nicht auf einem Reitplatz erlernen können. Auf einem Paddocktrail können die Kinder in gesichertem Rahmen auf Hindernisse stoßen, die nur in der Natur zu finden sind (Brücken, Baumstämme usw). Dies ermöglicht eine neue und tiefere Kommunikation zwischen Kind und Pferd, während sie verschiedene Untergründe, Hindernisse und Stationen erkunden.

Um einen multi-sensorischen Erlebnisweg für Kind und Tier zu schaffen, werden wir alles nutzen, was die Natur zu bieten hat, und unsere Wege mit abwechslungsreichen Untergründen, Steigungen, Kurven und künstlichen „Aktivitätsstationen“ bereichern. Bäume, Blumen und Hecken werden strategisch entlang des Weges platziert, um eine Vielfalt an Farben, Texturen und Düften zu schaffen und einen Zufluchtsort für kleine Wildtiere zu schaffen. Es werden Aktivitätsstationen gebaut, um verschiedene Sinne sowie motorische und kognitive Fähigkeiten zur Stärkung der Selbstwirksamkeit zu fördern.

So ein Paddocktrail eignet sich dazu, Kinder in ihrer motorischen und emotionalen Entwicklung zu begleiten und zu fördern. Durch das Selbertun können Kinder ihre Stärken erkennen, Resilienz und Selbstvertrauen aufbauen und die Zügel für das eigene Leben wieder in die Hand nehmen und ganz klar voran reiten um die eigenen Träume zu verwirklichen und ein glückliches Leben zu leben!



Das Ziel.
Unten angeführt habe ich eine Liste erstellt, mit den Materialien und Baumaßnahmen die ich zur Verwirklichung meines neuen Projekts brauche. Vor allem brauche ich aber eines: Ihre finanzielle Unterstützung. Ich bin zuversichtlich, und vertraue auf die Mithilfe begeisterter Tierfreunde. Denn wenn mich mein Lebenslauf eines gelehrt hat – das Leben kann ein Ponyhof sein .

Welche Hindernisse wird es geben?
• Podest aus Holzstämmen und mit Sand aufgefüllt
• Befestigter Hügel (= Aussichtsposten für die Tiere und gut geeignet um unterschiedliche Muskelgruppen spielerisch zu trainieren) aus der abgetragenen Erde
• Baumstämme unterschiedlich dick zum drübersteigen (balancieren für Kinder, Ziegen, Hund und Katze)
• Schmale, niedrige Holzbrücke
• Pferdewippe
HIER seht ihr weitere Ideen für den Trail: https://pin.it/2sRSkrb

Insektenhotel
Eidechsenhügel

Bepflanzung mit „essbaren“ Pflanzen
• Weide
• Haselnuss
• Holunder
• Weißdorn
• Linde
• Himbeeren
• Brombeeren
• Brennnessel (auch gut für Schmetterlinge usw)


Meine Ausbildungen:
• Touristikkauffrau
• Landwirtschaftlicher Facharbeiter
• FEBS – Reitpädagogische Betreuung
• Motopädagogin
• Schule am Bauernhof
• Resilienztrainerin
• Achtsamkeitstrainerin
• Sprachförderpädagogin

Zertifizierter Green Care Betrieb


Kosten gesamt 20.000,- Euro

Erdarbeiten: ca 11.000,- Euro
Zaun: ca 5000,- Euro
Hindernisse: ca 2500,- Euro
Bepflanzung: ca 1500,- Euro
Donate

Donations 

  • Johann Froehlich
    • €40 
    • 3 mos
  • Werner Rösch
    • €500 (Offline)
    • 8 mos
  • Alfons Weissenbacher
    • €100 
    • 9 mos
  • Johanna Knauseder
    • €100 (Offline)
    • 9 mos
  • Jennifer Schuster
    • €200 
    • 10 mos
Donate

Organizer

Annika Heyer
Organizer
Salzburg

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.