Last chance for Damian with Cancer

I warmly welcome everyone, My name is Damian and I am 29 years old. From about one year I'm affected for malignant Cancer, which despite several therapies will not give up. In the past, my goal was to help others, was a paramedic, now I need to help.  In October 2016, I was operated to remove part of the liver, and after positive predictions in January, it turned out that the next part of the metastasis was a very aggressive case. During the further treatment I received a special radiotherapy, which unfortunately only blocked the progression of the disease for about 2 months. Unfortunately, re-irradiation is out of the question due to the location and size of the Cancer.  The conventional treatments for my case are exhausted. Lung metastases treated with chemotherapy were detected in June of this year. It proved ineffective to try again because of the sore side effects that threatened my life.In the last resonance and tomography one found enlargement in the lungs of approximately 4 mm to 7 mm and I was subjected to further experimental chemotherapy on 27 September. I am under the strict control of the specialists of the University Hospital Aachen. The fact that we wanted to start a family as young married people before the illness also hurts terribly. Unfortunately, the situation we are in is very complicated and put a strain on both of us. But this goal gives me the strength to continue fighting for me and my family despite the constantly bad news. I hope that finally the day will come when we will hear that we have finally won. Because I am young and have someone whom I love and with who I want live!  Unfortunately, the situation changed considerably, as the health insurance company does not want / can no longer accept the medical care in my case. To start the therapy I have to bear the costs myself. At the moment I am in need of help to cover the costs of treatment with the immunotherapy Nivolumab. Now I urge you to donate so that the doctors can do their best. Without medical care, the doctors give me only 2 months.  I want life, I don't want to die yet! I am very grateful for any help. Your Damian ------------------------------------------------------------------- Ich heiße alle ganz herzlich Willkommen, Mein Name ist Damian und ich bin 29 Jahre alt. Seit etwa einem Jahr kämpfe ich mit einem bösartigen Tumor, der trotz mehrerer Therapien nicht aufgeben will. Früher war es mein Ziel anderen zu helfen, war Rettungsassistent, jetzt brauche ich Hilfe.  Im Oktober 2016 wurde ich operiert, um einen Teil der Leber zu entfernen und nach positiven Vorhersagen im Januar stellte sich heraus, dass im nächsten Teil der Metastase ein sehr aggressiver Fall eintrat. Während der weiteren Behandlung erhielt ich eine spezielle Strahlentherapie, die leider nur etwa 2 Monate lang das Fortschreiten der Krankheit blockierte. Leider kommt erneute Bestrahlung, aufgrund der Lage und Größe des Tumors nicht in frage.  Die herkömmliche Behandlungen für meinen Fall sind erschöpft . Im Juni dieses Jahres wurden Lungenmetastasen entdeckt, die mit Chemotherapie behandelt wurden. Es erwies sich als ineffektiv, es nochmal zu versuchen, wegen der schlimen Nebenwirkungen die eine Bedrohung für mein leben darstellten. In der letzten Resonanz und Tomographie fand man Vergrößerung in den Lungen von etwa 4 mm bis 7 mm und ich wurde am 27. September einer weiteren experimentellen Chemotherapie unterzogen. Ich stehe unter der strengen Kontrolle der Spezialisten des Universitätsklinikums Aachen. Die Tatsache, dass wir vor der Krankheit als jung verheiratete Menschen eine Familie gründen wollten, tut zusätzlich schrecklich weh. Leider macht es die Situation, in der wir uns befinden, sehr kompliziert und belastete uns beide. Aber dieses Ziel gibt mir die Kraft, trotz der ständig schlechten Nachrichten für mich und meine Familie weiter zu kämpfen. Ich hoffe, dass endlich der Tag kommt, an dem wir hören werden, dass wir endlich gewonnen haben, weil ich jung bin und jemanden habe, dem ich liebe und mit dem ich leben kann!  Leider änderte sich die Situation erheblich, da die Krankenkasse die medizinische Versorgung in meinem Fall nicht mehr übernehmen will/kann. Um die Therapie beginnen zu können müss ich selbst die kosten tragen. Im moment bin ich auf eine Hilfe angewiesen um die kosten der Behandlung mit der Immuntherapie Nivolumab zu dechen. Jetzt bitte ich sie dringend um eine Spende, damit die Ärzte ihr möglichstes tun können. Ohne medizinische Versorgung geben die Ärzte mir nur noch 2 Monate.  Ich möchte Leben,möchte nochnicht sterben!Für jede Hilft bin ich sehr dankbar. Euer Damian 
  • Sabine Borrmann 
    • €200 
    • 44 mos
  • Ewelina Czerniawska 
    • €15 
    • 44 mos
  • Alfonsi Sevillano 
    • €25 
    • 44 mos
  • Anonymous 
    • €200 
    • 45 mos
  • Dennis Z. 
    • €30 
    • 45 mos
See all

Organizer

Joanna Damian Pasternak 
Organizer
Erkelenz
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more