Kunstfürsorge »Paula« [Kinder 8+]

Kultur Shut-Down!
Alle Theaterveranstaltungen abgesagt.
Die Freie Szene in der Existenz-Krise.

Das monsun.theater möchte seine Künstler*innen unterstützen und seinem Publikum zugleich den coronafreien Zugang zu ganz besonderen Theatermomenten ermöglichen.
Erleben Sie Videomitschnitte unserer besten Theaterproduktionen, in voller Länge, einfach so, kostenlos. Als Dankeschön erbitten wir von jedem, der etwas beitragen kann und möchte eine Online-Spende, die direkt zu 100 Prozent an die Künstler*innen im Produktionsteam weitergeleitet wird.

Die Spendengelder werden über den gemeinnützigen Verein active.arts e.V. – »die Kunstfürsorge« gesammelt, der auf Wunsch auch Spendenquittungen ausstellt.

46234746_1584458599784470_r.jpeg© monsun.theater

PAULA
Von Clemens Mädge

>>> Teaser 

>>> Mitschnitt 

Paula wartet. Sie wartet auf ein Paket von ihrem Vater.
Sie wartet auf dem Hof, der vor ihrer Wohnung liegt. Paulas Vater ist auf einer Dienstreise. Bevor er weggefahren ist, hat er Paula noch eine Geschichte erzählt und ihr versprochen das Ende sofort zu schicken, wenn es ihm eingefallen ist. Doch ihr Vater verunglückt tödlich und das Paket ist irgendwo im Haus verschollen. Paula will unbedingt dieses Paket finden. Für sich und ihre Mutter.
Auf ihrer Suche trifft sie den mies gelaunten Herrn Brausebitter, die fantasievolle Frau Immerschön, ihren ängstlichen Freund Felix, den blöden Nachbarsjungen und den ständig singenden Hausmeister Marotzki. Ihre Suche führt sie an verschiedenste Orte: den Keller, eine leer stehende Wohnung und sogar in den Dschungel.
Ihre Fantasie und die schönen Erinnerungen an ihren Vater lassen ein ganz eigenes Ende der Geschichte entstehen. Und schließlich findet Paula einen Weg mit dem Verlust ihres Vaters umzugehen.

Eine Eigenproduktion des monsun.theaters gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie diese Künstler*innen:

Clemens Mädge (Text)
Kathrin Mayr (Regie)
Irene Benedict (Spiel)
Flavio Kiener (Spiel)
Kyra Lippler (Spiel)
Boris Helbach (Musik/Spiel)
Cora Sachs (Ausstattung)

Weitere Spendenaktionen:
>>> Anastasia, wann bekommst du deine Juwelen zurück? 

>>> Aufzeichnungen aus dem Kellerloch 
>>> Der Mantel. Die Nase Der Wahnsinn. 
>>> WHY NOT? 

Donations

  • Reiner Schleberger 
    • €15 
    • 2 mos
  • Janina Wolf 
    • €20 
    • 2 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 2 mos
  • Anonymous 
    • €100 
    • 2 mos

Organizer

Francoise Huesges 
Organizer
Hamburg, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more