Main fundraiser photo

Inside Letzte Generation

Donation protected
Mein Name ist Alexander Schiebel, ich bin Autor und Filmemacher - und mir bietet sich aktuell die einzigartige Chance an einem Kinofilm über den Aufstand der Letzten Generation zu arbeiten - für den ich euch um eure Unterstützung bitte!

Ich habe mich in den letzten Wochen selbst an den Aktionen der Letzten Generation beteiligt und habe dafür - wie alle anderen Menschen im Protest - einige Nachteile in Kauf genommen. Eine aufgeregte Autofahrerin wäre mir fast mit dem Auto über mein Bein gefahren, wenn nicht zwei mutige Passantinnen dazwischengetreten wären und mehrere Male saß ich im Gefängnis.

Den Aufstand der Letzten Generation, von dem ich in meinem Film erzählen will, habe ich also aus nächster Nähe kennengelernt. Mein Film soll daher eine Reihe extrem spannender Fragen beantworten ...
  • Wer sind die Menschen, die sich so entschlossen engagieren? Was treibt sie an? Wieso sind sie bereit für ihre Überzeugungen Gewalt und Gefängnis in Kauf zu nehmen?
  • Was wollen sie damit genau erreichen? Worauf hoffen sie? Was ist ihr Plan?
  • Wie genau gehen sie vor? Wie setzen sie ihre Ideen in Aktionen um?
  • Und wie fühlt sich das an so etwas zu tun? Zum Beispiel auf dem Asphalt zu kleben!
  • Und schließlich: Wird der Plan der Letzten Generation am Ende aufgehen? Werden die sanften Klima-Kämpfer:innen scheitern oder wird ihr gewaltloser Widerstand andere inspirieren, vielleicht sogar den ersehnten Umbruch in eine nachhaltigere Welt herbeiführen?

In diesem Kinofilm lernen wir aber auch jene Menschen kennen, mit denen es unsere Protagonist:innen zu tun bekommen.
  • Miteinander: Das genießen sie.
  • Mit Unterstützer:innen: Die fördern sie.
  • Mit potenziellen Mitstreiter:innen: Die wollen sie an Bord holen.
  • Mit den Medien: Die ihre Nachricht hinaustragen sollen.
  • Mit Wutbürger:innen: Die sie bedrohen (und dadurch indirekt unterstützen).
  • Mit der Polizei: Die sie festnimmt und einsperrt (und dadurch indirekt unterstützt).
  • Mit Sympathisant:innen: Die sie beklatschen und bewundern.
  • Mit Expert:innen: Die auf die Gefahren der Klimakrise hinweisen und auf die Chancen des gewaltlosen Widerstandes.
  • Mit Politiker:innen: Die sie verteufeln oder (seltener) loben.
  • Mit Kritiker:innen: Die ganz falsch finden, was sie tun.


BUCH ZUM FILM

Das Buch zum Film möchte ich (so wie meine bisherigen Bücher Das Wunder von Mals und Gift und Wahrheit) im Münchner oekom verlag publizieren. Im Buch kommen Klimawissenschaftler:innen und Protestforscher:innen noch ausführlicher als im Film zu Wort.
Neben der Innenansicht der Letzten Generation findet der Leser hier einen Überblick über die Eckpunkte der Klimakatastrophe und alle wesentlichen Informationen zur Geschichte, Theorie und Praxis des gewaltlosen Widerstandes.
Denn (Vorsicht: Spoiler) die Vision der Letzten Generation besteht ja darin weltweit eine gewaltlose Widerstandsbewegung auszulösen. Idealerweise eine Massenbewegung. Diese Vision des gewaltlosen Aufstandes für das Klima finde ich persönlich deshalb so faszinierend, weil seit Gandhis Zeiten hunderte gewaltlose Aufstände stattgefunden haben, von denen mehr als die Hälfte ihre Ziele erreicht haben. Noch nie in der Geschichte gab es so viele erfolgreiche Aufstände, wie seit der Erfindung dieser Protestform.

CROWDBASED FILMMAKING

Für unseren Kinofilm über die Grenzüberschreitungen der Letzten Generation möchte ich auch formal einige Grenzen überschreiten. Ich möchte, dass die Aktivist:innen der Letzten Generation selbst mit kleinen Kameras möglichst viel kinotaugliches Filmmaterial produzieren und habe deshalb damit begonnen, sie dafür in einer Serie von Schulungen auszubilden. Um diesen Zugang zu testen, habe ich meine Protagonist:innen gebeten Filmbilder aus dem Inneren eines Polizeitransporters zu drehen, damit wir sehen können, was sonst niemand sehen kann, außer die Aktivist:innen selbst. Es hat wunderbar funktioniert und mittlerweile erhalte ich Bilder von allen Aktionen der Letzten Generation, auch wenn ich selbst nicht überall gleichzeitig sein kann. Außerdem kann ich auf das gesamte Archivmaterial zugreifen, das im vergangenen Jahr produziert wurde und das überraschend professionell gedreht wurde.

BUDGET, FINANZIERUNG, PRODUKTION

Aktuell möchte ich die erste Phase der Arbeit an Buch & Kinofilm finanzieren. In dieser Phase arbeiten wir an der Recherche, führen Interviews mit Protagonist:innen und Wissenschaftler:innen und ich schreibe das Drehbuch und den größten Teil des Buches. (Auch in dieser Phase drehen wir bereits Filmmaterial, das wir in der zweiten Phase benötigen werden.) Diese erste Phase dauert rund fünf Monate und benötigt ein Budget von 18.000 Euro.

In der zweiten Phase, die ab Herbst beginnt, werden wir mit dem ausgearbeiteten Drehbuch aus der ersten Phase um Filmförderung ansuchen. Das danach noch offene Filmbudget wollen wir - in einer zweiten Runde - abermals durch Crowdfunding finanzieren.

Das Buch soll schon im Frühjahr 2024 auf den Markt kommen. Der Film soll ab Herbst 2024 in den Kinos laufen. Das sind ungeheuer ambitionierte Ziele, aber gleichzeitig sind sie notwendig, denn JETZT ist der Moment in dem der Aufstand der Letzten Generation Fahrt aufnehmen muss.

Seid ihr dabei? Macht ihr mit? Ermöglicht ihr die erste Phase der Buch- und Filmproduktion: die Arbeit am Drehbuch bzw. Buch?

Wenn wir es nämlich gemeinsam wollen, schaffen wir es mühelos!

Das Gute an dieser Herangehensweise: Wir bewahren uns vollständige Unabhängigkeit. Kein TV-Sender und keine Streaming-Plattform wird uns bei der Gestaltung oder der Verwertung des Filmes dazwischenreden können.
Und - wir können unverzüglich (!) mit der Produktion beginnen und deshalb den Film innerhalb von nur 12 Monaten ins Kino bringen.


WARUM DIESER FILM WIRKLICH WICHTIG IST

Es ist kein Geheimnis. Ich bewundere meine Protagonist:innen. Ihre Sanftheit, ihre Klarheit, ihre Zerbrechlichkeit und Einsamkeit, die sie stolz ertragen, und die in einem eigenartigen Kontrast zu ihrem Mut und ihrer Opferbereitschaft stehen. Und es ist auch kein Geheimnis, dass ich dazu beitragen will, dass möglichst viele Menschen die Welt der „Letzten Generation“ aus diesem Blickwinkel kennen lernen können.

Um die Arbeit an Buch und Kinofilm mit vollem Einsatz fortsetzen zu können, brauche ich aber JETZT DEINE Hilfe!

Bitte unterstütze Buch und Kinofilm „Inside Letzte Generation“, damit Leser:innen und Zuseher:innen dadurch die tapferen Menschen der Letzten Generation besser kennen lernen und wir sie auf diese Weise dabei unterstützen, besser verstanden zu werden!

Denn die Notwendigkeit eines wirklichen, breiten Aufstandes für das Klima wird jeden Tag offensichtlicher.

WAS DU IM GEGENZUG VON UNS BEKOMMST

Wenn du in den nächsten 30 Tagen bei unserem Crowdfunding mitmachst, erhältst du …

ab 30 Euro
—> 1x Freikarte für's Kino
—> 1x Streaminglink „Inside Letzte Generation“
ab 60,00 Euro
—> 1x Freikarte für's Kino
—> 1x Buch & DVD & Streaminglink „Inside Letzte Generation“
ab 120,00 Euro
—> 2x Freikarten für's Kino
—> 2x Buch & DVD & Streaminglink „Inside Letzte Generation“
ab 240,00 Euro
—> 3x Freikarten für's Kino
—> 3x Buch & DVD & Streaminglink „Inside Letzte Generation“
—> Erwähnung als Produzent im Booklet der DVD & im Abspann des Films (falls gewünscht)
ab 480,00 Euro
—> 4x Freikarten für's Kino
—> 4x Buch & 2x DVD & Streaminglink „Inside Letzte Generation“
—> Erwähnung als Produzent im Booklet der DVD und im Abspann des Films (falls gewünscht)

Diese Aktion ist auf 30 Tage beschränkt, um einen starken Anreiz zu schaffen, damit die angestrebte Teilfinanzierung des Projektes schnell abgeschlossen werden kann.



Donations 

  • Birgit Schattling
    • €150 
    • 3 mos
  • Florian Leithe
    • €30 
    • 4 mos
  • Anonymous
    • €30 
    • 6 mos
  • Anonymous
    • €5 
    • 6 mos
  • Anonymous
    • €20 
    • 8 mos

Organizer

Alexander Schiebel
Organizer
Avignon

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about

  • Trusted

    Your donation is protected by the GoFundMe Giving Guarantee