Hilfe für das Strandcafe

VIELEN VIELEN DANK FÜR DIE GANZEN BISHERIGEN SPENDEN! ES IST TOLL VON SO VIELEN UNTERSTÜTZT ZU WERDEN!

WIR HABEN AUF JEDEN FALL DIE ERSTE MIETE DRIN. DANK EUCH!!!!!


Liebe Gäste und Freunde des Strandcafes,

bitte helft uns damit wir auch nach dieser verrückten Zeit weiter machen können.

Wie auch bei so vielen anderen kleinen Läden ist es im Moment sehr schwer für uns das Cafe über diese Zeit zu retten. Da wir vorerst komplett geschlossen haben, viele Kosten aber weiter laufen und Verbindlichkeiten bestehen, wissen wir im Moment nicht wie wir das schaffen sollen. Es sollen zwar bald Gelder vom Staat ausgeschüttet werden, diese lassen aber zum einen noch auf sich warten, zum anderen werden sie nicht reichen. Wir versuchen seit zwei Wochen Kredite zu beantragen, doch die Bürokratie ist langsam. Nun seid ihr gefragt.

Wir brauchen für die kommenden drei Monate (denn das ist unsere Prognose) unbedingt Unterstützung von euch für die Miete und die laufenden Kosten. (15000€)
Außerdem würden wir gerne die darüber hinaus gesammelten 5000€ unseren Minijobbern ausschütten, für die wir ja leider keine Gelder beantragen konnten. (Unser Team besteht im Moment aus insgesamt 20 Personen)
So kommen wir auf den Betrag von insgesamt 20000€, welcher uns helfen würde den Laden zu halten und unsere geschätzten Mitarbeiter ein wenig zu unterstützen.
Jeder Euro zählt im Moment! Auch wenn wir unser Ziel nicht erreichen ist jede Spende eine Hilfe im Kampf diese Zeit zu überstehen!
Und wenn es mehr werden sollte ist es noch besser, denn wer eine Gastronomie betreibt weiß, dass es immer schwer ist Rücklagen zu bilden. Unsere haben wir leider im vergangenen Oktober aufgebraucht, als wir unsere Küche erneuern mussten. Damals konnten wir noch nicht ahnen, dass wir den Frühjahrsaufschwung nicht mitnehmen können. Das trifft uns jetzt bitter. Und mehr Geld hilft uns ohne große Neuverschuldung wieder aufmachen zu können.

Wir haben in den letzten Wochen zahlreiche Mails erhalten von vielen unserer Gäste, die uns unterstützen wollen. Das hat uns zutiefst gerührt und auch die ein oder andere Träne fließen lassen. Wir danken euch allen unglaublich für diese Anteilnahme! Wir wollen unbedingt weiter machen und hoffen das wir die Krise meistern werden.
Wir hoffen nun sehr auf eure zahlreiche Unterstützung!

Es macht uns nämlich unheimliche Freude das Strandcafe zu betreiben, es ist unsere Existenzgrundlage, der Grund für zu wenig Freizeit, der Ansporn immer wieder alles zu geben und unsere Passion. Das Cafe besteht schon seit so vielen Jahren und wir behaupten es in guter Tradition weiter zu führen. Bitte helft uns zu verhindern, dass auch dieses Cafe einem stylischen Bar-Lounge-Konzept zum Opfer fällt, welches sich nach der Krise dieses Objekts bemächtigen wird. Und deshalb werden wir alles in unserer Macht stehende geben um diese Phase zu meistern.

So, denn ihr da ein paar wenige Kröten zu verschmerzen habt, spendet uns etwas.

Und übrigens: Wenn das alles vorbei ist wird gefeiert!
Gefeiert, bis wir diese ganze soziale Distanzierung, die Ängste, die Zweifel, die Tristesse wieder von uns geschüttelt haben.

‍Eine herzliche Umarmung, viel Gesundheit und Leichtigkeit wünscht euch euer Strandcafe-Team.

Donations

 See top
  • Anonymous 
    • €20 
    • 5 mos
  • Anonymous 
    • €100 
    • 5 mos
  • Sarah Brendecke 
    • €100 
    • 6 mos
  • Anonymous 
    • €20 
    • 6 mos
  • Anonymous 
    • €30 
    • 7 mos
See all

Fundraising team: Lisa Ott und Laura Hentschke (2)

Lisa Ott 
Organizer
Raised €1,480 from 22 donations
Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Laura Hentschke 
Team member
Raised €705 from 6 donations

  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more