Herzenswunsch: Stammzellentherapie gegen MS

53387522_1615305402330334_r.jpegSpendenkonto: Roland Schleichert DE96550905000101828681

Paypal- Moneypool : https://paypal.me/pools/c/8Bov9lWN4D

2016 sollte durch unsere Hochzeit und die Geburt unserer Tochter der Start in eine wunderschöne Zukunft sein.

Doch das Schicksal hatte leider andere Pläne und so bekam mein Mann ebenfalls in diesem Jahr, die niederschmetternde Diagnose Multiple Sklerose (MS).

Leider blieben bereits nach dem 1. Krankheitsschub die meisten Beeinträchtigungen und Behinderungen zurück und es wurden in den letzten 4 Jahren stetig schlimmer. Desweiteren wurde eine hochaktive Form der MS diagnostiziert.

Infolge der Krankheit bekommt mein Mann nun Erwerbsminderungsrente, da er leider keine Arbeit mehr ausüben kann.

Diese Tatsachen belasten unsere Familie sehr, doch das schlimmste für meinen Mann ist es, nicht mehr alles mit unserer kleinen Tochter machen zu können. Aus diesem Grund kauften wir letztes Jahr ein Elektromobil, um wenigstens noch kleine Ausflüge zum Beispiel in den Tierpark machen zu können. Anders ist es nicht mehr möglich, da die Gehstrecke meines Mannes ohne Hilfsmittel auf 100 m begrenzt ist.

2018 verstarb Erkrankung seine Schwester an einem multiplen Organversagen in Folge ihrer MS an der sie auch schon vor Jahren erkrankte.

Alle bisherigen Therapien und Medikamente haben haben nicht angeschlagen bzw. haben die Blutwerte sehr verschlechtert und konnten nicht fortgeführt.

Eine Stammzellentherapie mit seinen eigenen Stammzellen ist seine letzte Hoffnung und Chance !!!
 
Durch die Stammzellentherapie würde unserer Familie viel Zeit geschenkt werden, da diese Therapie die fortschreitenden Behinderungen für 5-15 Jahre stoppen kann und in dieser Zeit keine neuen Behinderungen auftreten würde.

 Die Erfolgsquote liegt bei bis zu 95% und es besteht auch Hoffnung auf Verbesserung. 

Da in Deutschland die Stammzellentherapie nicht von der Krankenkasse durchgeführt wird, starten wir diesen Aufruf. Es besteht die Möglichkeit, eine Stammzellentherapie in anderen Ländern durchführen zulassen.
Mein Mann würde Russland oder Mexiko in Betracht ziehen. Mit diesen beiden Kliniken haben wir auch schon Kontakt aufgenommen. 

Somit wären wichtige und unvergessliche Lebensabschnitte mit unserer Tochter für uns wieder in greifbarer Nähe. Alle diese Momente die unter normalen Umständen als selbstverständlich erachtet würden, sind mit einer hochaktiven MS nicht möglich.

Bitte helfen Sie uns als  Familie diese wichtigen Lebensabschnitte noch mit unserer Tochter erleben zu dürfen.

Jeder Euro kann uns helfen und bitte teilen Sie unseren Aufruf. 


Vielen herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um unseren Aufruf durchzulesen.

 GoFundMe Guarantee

Only donations on our platform are protected by the GoFundMe Guarantee.

  • Simone Schramm 
    • €10 
    • 28 d
  • Simone Keshavarz 
    • €20 
    • 1 mo
  • Christoph Sans 
    • €20 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €15 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €48 
    • 1 mo
See all

Organizer

Katrin Schleichert 
Organizer
Mainz
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more