FQAD-Crowdfunding für Floxies in finanzieller Not

Hallo zusammen
 
Ich heisse Marco Karrer, angehender Arzt, selbst Betroffener und Gründer der FQAD-Beratung (https://www.fqad-beratung.ch), die nun bereits ein Jahr als erste Anlaufstelle von Menschen agiert, welche durch Nebenwirkungen von Fluorchinolone Antibiotika eingeschränkt sind.
 
Richtig schlimm wird diese Limitation, wenn zusätzlich finanzielle Not hinzukommt. Da die Erkrankung in Europa - im Gegensatz zu den USA (FQAD: Fluoroquinolone-associated Disability) - nicht anerkannt ist, wird weder Therapie noch Diagnostik bezahlt.
 
Vor einigen Monaten habe ich damit begonnen, vergünstigt oder gänzlich umsonst Beratungen für Menschen mit IV oder EM Rente anzubieten. Leider musste ich feststellen, dass dies nicht reicht: Jene Betroffenen können aufgrund der finanziellen Lage die notwendigen Schritte für eine potentielle Besserung der Beschwerden und damit Steigerung der Lebensqualität nicht selbst finanzieren. Als ich bei der letzten Gratis-Beratung hörte, dass jene junge Frau auf der Strasse Geld sammelt, um sich die Therapie zu finanzieren, war mir klar, dass ich noch einen Schritt weiter gehen muss. Dies ist das erste Crowdfunding für eine FQAD-Betroffene mit vollständiger EM Rente (Nachweis vorhanden). Das gesammelte Geld wird wie folgt eingesetzt:
 
3 Beratungen à 1h zum Vergünstigten Preis von 50 Euro pro Stunde
  • Erstberatung am Anfang
  • Beratung nach Eingang der Ergebnisse diverser Test's
  • Beratung ca. 6 Monate nach dem Start der Behandlung 
 
Labortestung: Mitochondriale Diagnostik bei einem bekannten Labor in Deutschland sowie Holland für knapp 350 Euro

Standard Starter Paket an Nahrungsergänzungsmittel und weiteren Therapieoptionen für 200 Euro
 
Die Empfängerin obiger Leistungen bleibt hier bewusst anonym, um Ihre Gesundheitsdaten zu schützen. Im Bild seht ihr die Anfrage der Betroffenen an unsere Beratungsstelle. Es wurde mit ihr abgeklärt, dass dieses Crowdfunding in Ihrem Namen aufgestellt wird und die Betroffene war mehr als glücklich, über die potentielle Hilfe.

Wir sind für jede Spende dankbar.
 
Mit freundlichen Grüssen
Marco Karrer B. Med.
 
 
  • Marco Karrer 
    • €50 
    • 10 mos
  • Franziska Moser 
    • €115 
    • 10 mos
  • Julia Laura Rischbieter 
    • €100 
    • 10 mos
  • Anonymous 
    • €200 
    • 10 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 10 mos
See all

Organizer

Marco Karrer 
Organizer
Rupperswil