Erste Hilfe für Vulkanopfer Monika & Manolo

Hallo, ich bin Katja und wir leben auf der Vulkaninsel La Palma. Als der Vulkan ausbrach, sind wir gemeinsam mit unseren besten Freunden Moni und Manolo in den Norden vor den Lavaströmen geflüchtet. Wir mussten tatenlos zusehen wie die wunderschöne fruchtbare Finca von Moni und Manolo von den glühenden Lavamassen verschluckt wurde.

60099179_1632223462866318_r.jpegVorher: eine grüne Oase inmitten der Natur, mit mühevoll aufgebautem Gemüsegarten

Der Schock, die Trauer und die Traumata der Flucht (insbesondere für die Kinder) sitzen tief. Wir alle sind gerade in einer Art Schockstarre aufgrund der Fassungslosigkeit und Hilflosigkeit. Dieser Hilferuf soll unseren Freunden erste Hilfe bieten, damit sie erstmal zur Ruhe kommen können, sich die wichtigsten Dinge wieder beschaffen können. Moni und Manolo sind absolute Herzmenschen, die in dieser bedrohlichen Situation völlig selbstlos noch unsere Hunde gerettet und mitgenommen haben.

60099179_163222367524481_r.jpegVorher: Samira und Noelia glücklich in ihrem selbstgebauten Spielehaus 

Bitte helft mit ihnen ein bisschen Normalität und Hoffnung zu schenken. Die Dramatik und das Ausmass ist nicht zu begreifen und eine Ende der Katastrophe hier auf der Insel noch nicht absehbar. Von Herzen Danke!

60099179_1632223338256018_r.jpegVorher: Manolo & Noelia bauten ihr Haus liebevoll auf

Moni und Manolo haben bei dem Vulkanausbruch auf La Palma alles verloren hat. Ihre liebevoll aufgebaute Finca, das Geburtshaus ihrer Tochter, alle persoenlichen Dinge, Pflanzen, Existenzen, Arbeitsmaterialien wurden unter den Lavamassen begraben.

60099179_1632224471227067_r.jpegVorher: Samira erntet Zwiebeln im Garten

Sie hatten nicht die Zeit Sachen, Erinnerungen, Wertgegenstände zu retten. Der Ausbruch des Vulkans ging so schnell und war so überwältigen und traumatisierend, dass sie schnellstmoglich flüchten mussten um in Sicherheit zu kommen.

Monika und Manolo hatten mit viel Liebe und Tatkraft ein kleines Paradies geschaffen.

60099179_1632223862133476_r.jpegVorher: traumhafter Ausblick von der Finca in die Natur La Palmas

Alles was jetzt noch davon übrig geblieben ist, ist ein riesiges Lavafeld auf dem Leben unmöglich geworden ist. Ihre kleinen Kinder Samira (6 Jahre) und Noelia (3 Jahre) haben nur noch einen kleinen Koffer mit Kleidung. Alle Spielsachen, Schulsachen, Fotos sind für immer zerstört.


Leider war das Haus nicht versichert, so dass unklar ist wie es weiter gehen soll.

Moni und Manolo haben mit harter Arbeit, viel Zeit, Lebenskraft, positiver Energie und unendlichem Optimismus diesen wunderschönen Ort aufgebaut. Sie haben vor wenigen Monaten 60 Olivenbäume gepflanzt um sich eine Existenz aufzubauen.

60099179_1632224280306757_r.jpeg
Vorher: Manolo erschafft einen Lebensraum für seine Familie

Der Vulkan hat schrecklich gewütet und unfassbaren Schaden angerichtet. 

Bitte hilf mit deiner Unterstützung dass Monika, Manolo und ihre Kinder ein bisschen Hoffnung schöpfen können und sich die wichtigsten Dinge wiederbeschaffen können.  Jede kleine Spende hilft enorm. Wir sind unendlich dankbar für jegliche Unterstützung.

 
  • Ariane Reisenweber 
    • €30 
    • 6 d
  • karin maria hirsch 
    • €200 
    • 9 d
  • Deike Schütte 
    • €50 
    • 11 d
  • Zeljka Crnogaj 
    • €100 
    • 14 d
  • Raffaele Annunziata 
    • €30 
    • 1 mo
See all

Organizer and beneficiary

Katja Schuetz 
Organizer
Los Llanos
Manuel Ueberschar 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more