eeden community & kitchen area

Liebe Herzensmenschen,

:UPDATE:

Hurra! Hurra! Wir haben grandiose Neuigkeiten: Die Behörde für Kultur und Medien fördert eeden mit 100.000 Euro! Hurra!

Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien sagt dazu: „Die Gründerinnen von eeden zeigen mit ihrer Initiative eindrucksvoll, wie viel sich mit einer guten Idee, Mut und Engagement erreichen lässt. Der Co-Creation Space steht für den Einsatz für die Gleichberechtigung und innovative, experimentelle Räume für das öffentliche Denken. Ich freue mich sehr, dieses Vorhaben in seiner Entstehungsphase begleiten zu können. Mit eeden bekommt Hamburg einen neuen Ort, der innovative und kreative Ansätze für eine zukunftsfähige Gesellschaft fördert und nachhaltige Veränderungen anstößt.“


Nun, wie geht es weiter?
 


:UPDATE:

Viele von Euch fragten, ob es darüber hinaus eine Möglichkeit gibt, eeden zu unterstützen und haben uns darin bestärkt, ein Crowdfunding zu starten. Danke dafür!

Dieses Crowdfunding ist eine Grundsteinlegung. Um umgehend mit dem Betrieb loslegen zu können, braucht eeden schnellstmöglich eine betriebsfähige Küche, denn sie ist Dreh- und Angelpunkt unserer gelebten Kultur: Hier kommt die Community zum wöchentlichen Kochen und gemeinsam Denken zusammen, hier nehmen wir unsere Gäste mit auf kulinarische & geistvolle Reisen, feiern Feste und verschmelzen Köpfe und Herzen. Und natürlich endet die Sinnesreise nicht am Gaumen, sondern bezieht auch die visuellen Freuden mit ein: Das Design, die Ausstattung und Materialien faszinieren und ermöglichen ein ungeahntes Raumgefühl.


Das Herz von eeden ist die Community – seid Ihr. Die Herzkammer unsere gemeinsame Küche. Mit einem Betrag von 15.000 Euro können wir Folgendes finanzieren:

› Küche (Kochinsel & Schränke, Tischlerarbeiten & Materialien)
› Elektrogeräte
› Entwurf, Planung & Bau-Überwachung
› Erstausstattung Geschirr & Küchensachen für die Community & Events



Mit jeder Spende von Euch kommen wir unserem Ziel gemeinsam näher:
einen Ort zu schaffen, an dem neue, inspirierende, innovative Gedanken einen Raum finden werden, ein Ort für öffentliches Denken, ein Korrektiv in der gegenwärtigen destruktiven Diskurskultur. Ein Ort, an dem die Zivilgesellschaft bestärkt wird. Ein Raum, an dem visionäre Menschen aus Kunst, Musik, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien zusammenkommen und neu aufeinandertreffen. 

Viele von Euch haben diese Magie bereits in diesem Jahr erleben können – Mit der Eröffnung 2020 entfachen wir ein Feuerwerk!




Bitte unterstützt uns jetzt mit einem Betrag, der Euch finanziell möglich ist.

 

Wir wüschen Euch frohe Festtage und einen glücklichen Rutsch ins Neue Jahrzehnt.
In großer Vorfreude und Dankbarkeit,

Euer eeden Team
Onejiru × Kübra × Jessica × Nürsen

Photo Credit: Lidija Delovska  – Vielen vielen Dank! // Entstanden auf dem Female Founder Dinner, zu dem die wunderbare Linda Brack  in eeden geladen hat.


44166602_1576750336678888_r.jpeg

44166602_1576750364996729_r.jpeg

44166602_1576749767508480_r.jpeg

Donations ()

  • L Delovska 
    • €50 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €30 
    • 1 mo
  • Janina Heel 
    • €30 
    • 1 mo
  • Andrea Rothaug 
    • €30 
    • 1 mo
  • Nina Pfeifer 
    • €40 
    • 1 mo
See all

Organizer

eeden Hamburg 
Organizer
Hamburg, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more