Chronisches Erschöpfungssyndrom durch Impfungen

Kennen Sie die schwerwiegende Krankheit ME/CFS?
Immer häufiger hört man davon, dass Menschen von dieser kaum erforschten Krankheit betroffen sind, die ihnen Kraft und Energie raubt, Schmerzen und Erschöpfung beschert, wobei es sich nicht um eine depressive Verstimmung oder ein psychosomatisches Leiden handelt. Hinzu kommen oft (wie bei Karmen) Unverträglichkeiten auf Umwelteinflüsse, Duftstoffe (Multiples Chemikalien Syndrom, MCS), Nahrungsmittel und sogar elektromagnetische Strahlung. Daher handelt sich um eine Multi-Systemerkrankung.
Karmen leidet unter dieser Krankheit seit mehreren Impfungen und wahrscheinlich einer Infektion mit Borreliose.

Die 34-jährige hat nur ein bis zwei Stunden am Tag Kraft, um das Nötigste in ihrem Leben zu organisieren. Sie besitzt daher einen Pflegegrad und ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Dennoch zahlen die Krankenkasse und die Behörden nur einen Bruchteil ihrer Kosten. MCS ist offiziell noch nicht anerkannt, derzeit beschäftigt sich der Bayerische Landtag mit diesem Thema.

Die zusätzlichen Kosten entstehen v.a. durch Nahrungs­ergänzungsmittel, da Karmen nur eine kleine Auswahl an Nahrungsmitteln verträgt, die zudem oft teurere Bio-Produkte sein müssen. Zudem kann sie nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, aufgrund der Umwelteinflüsse und ihrer allergischen Reaktionen darauf. Sie ist also auf einen Fahrdienst angewiesen. Unverträglichkeiten des Wohnraums (sie wohnt zusammen mit ihrer bereits alten und selbst kranken Mutter in einer von Schimmel belasteten Wohnung) machen es nicht leichter, daher ist sie derzeit auf der Suche nach einem verträglichen Wohnraum – in Zeiten von Wohnungsmangel ein scheinbar aussichtsloses Unterfangen. Hinzu kommen Kosten für Privatärzte (da die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten bei dieser Krankheit kaum übernehmen). Zudem sucht Karmen permanent nach neuen Behandlungsmethoden, weil ihre Problematik von der klassischen Schulmedizin immer noch ignoriert wird.

Offene Rechnungen/Raten:

Luftreiniger Ratenzahlung: 180,62 €

Armin Labs Ratenzahlung: 164,64 €

DVT-Röntgen wegen Kieferosthitis- Zahnherde: 300 €

Aminosäuren, organischer Säuretest, Cystathionin: 40 €

Glutenunverträglichkeit-Test: 45 €

Darmtests:
Verdauungsrückstände: 20 €
Maldigestion: 40 €
Zonulin: 35 €
Calprotectin: 32 €
Alpha-antitrypsin: 15 €
Sekretorisches IgA: 15 €



Donations

  • Anonymous 
    • €20 
    • 8 mos
Become an early supporter 

Your donation matters

GoFundMe protects your donation

We guarantee you a full refund for up to a year in the rare case that fraud occurs. See our GoFundMe Giving Guarantee.

Organizer

Matthias Wiede 
Organizer
Stein

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.