Main fundraiser photo

Hilde sammelt für die Kunst und ein Kollektiv

Donation protected

Hallo liebe Fans und Interessierte -

es ist soweit! Endlich traue ich mich - seit einigen Jahren hadere ich, ob ich wohl eine Spendenkampagne machen soll...es ist viel passiert, zum Bsp. dass ich gestern 60 wurde und dass ich jetzt erst soweit bin, den Wert meines künstlerischen Arbeitens nicht an dem Maß des Geld verdienens zu messen. Das Schaffen von Etwas - das Empfangen- ist etwas Getrenntes und etwas ganz anderes als das Kunstwerk "in die Welt hinaus zu lassen"...man kann im ersten sehr gut sein und im letzteren eher schwach - umgekehrt genauso. Für mich ist das Fragen um etwas und das Bitten ein besonderes Thema - das hängt mit meiner Existenz zusammen und wie man meine Existenz betrachtete zu ganz frühen Zeiten...das würde jetzt zu weit führen. Aber demnach war es für mich auch immer schwierig, mich selbst "zu Geld" zu machen, mich zu verkaufen...Bitten um Spenden kam einem betteln gleich. Da ich viel dazu lernen durfte -in den letzten Jahren besonders - weiß ich heute, dass Kunst bzw. das Entstehen von Schöpferischem abhängig ist von Menschen, die es sehen können und würdigen können. Besonders den Prozess der dahinter steckt, der den Menschen macht...der den Menschen entwickelt und verzaubert und zerstört und transformiert und wieder aufbaut...! Das Schöpferische IST - es drängt sich auf...es fragt nicht nach Geld...es ist am werden - es gedeiht und der Mensch, der ES ausübt, ja der darf SEIN und auch WERDEN ...und vielleicht bekommt er es nicht unter einen Hut: dieses stetige WERDEN und das wertige/wertvolle BEZAHLT werden!
Somit erkenne ich jetzt auch viel eher an, dass das Fragen um Spenden natürlich erlaubt ist und jeder selbst entscheiden darf, ob sie/ er spendet oder nicht- auch kann man anklicken, ob man anonym spendet und auch darf und kann man einfach nur 5 € oder 25€ oder 200€ oder 2000€ oder ganz was anderes spenden. Von 1€ bis 12.000€ ist alles möglich !

Aber das Entscheidende ist, dass man eine Spenden Aktion als Möglichkeit betrachtet, dass Menschen etwas geben können, was sie sonst nicht tun würden, zumindest nicht einfach so. Viele Menschen geben gerne und man darf somit Gelegenheiten schaffen. Ihr dürft, wenn ihr spendet, euch wünschen, welches Projekt ihr unterstützt (denn es sind drei anvisiert) und dann werdet ihr informiert, wie es gerade steht. Ihr bekommt Photomaterial oder Videos als Dokumentationsmaterial - aber ihr müsst auch garnicht in Kontakt treten...wie gesagt: es geht auch anonym!
Abgesehen davon, dass ich einen neuen Zahn brauche und ein neues gebrauchtes Auto sind mir meine künstlerisch kreativen Babys natürlich am wichtigsten, dazu habe ich eine schöne aufschlussreiche PDF gemacht. Die findet ihr auf meiner Webseite. Was dort beschrieben steht sind alles Tätigkeiten (fast), die ich gerade auf künstlerischem Wege zu entwickeln versuche und wo natürlich meist die Gelder fehlen.
Ich möchte für zwei-drei Projekte gleichzeitig sammeln, die alle unter einem Hut sind.
"OPERATION Instinkt und Kunst" ist der Name des Kunst-Kollektivs; "Opera Instincta" ist die Methode, mit der wir uns auseinander setzen und zugleich ein bzw. der Raum, in dem wir kreieren. In einem langen Artikel kann dieses Projekt tiefer recherchiert werden (siehe Webseite) www.hildekappes.de

Es ist der Versuch ein Künstler-Kollektiv zu gründen, die unter einem gemeinsamen Nenner diverse Möglichkeiten erarbeiten.
1.) DUO:
Es ist ein Tanz-Stimme-Sprache Performance Projekt "between differences" geplant, mit einer japanischen Tänzerin, welches im Herbst aufgeführt werden soll.
2) TRIO
Ebenso soll unser Haupt-Projekt "Lamentationen" (ebenso auf der Webseite beschrieben) weiter ausgebaut werden. Hier geht es um Klagegesänge, die auf unsere Zeit unser Land angepasst sind. Siehe Flyer;
3) Gruppe: Das 3. Projekt ist mein eigenes Theater-Projekt, welches mit Musik, Tanz, Stimme oder Sprache arbeitet...und Solistisches mit Laien Gruppen (auch inklusiv-arbeitend) verbindet.
Für alle Projekte benötigen wir Geld um sie weiter entwickeln zu können. Wir haben schon viel Arbeit investiert und einiges an Material gesammelt. Manches davon findet ihr auf YouTube oder meiner Webseite.
Durch die Entwicklungen der letzten Jahre und den teilweise krassen Ausfall von Honoraren oder Engagements sind wir alle auf Spenden angewiesen und würden uns sehr freuen, wenn Ihr spendenfähig seid.

Vielen Dank und möge Gott euch segnen !❤️

Hilde Kappes

Donate

Donations 

  • Anonymous
    • €50 
    • 1 mo
  • Anna Petzer
    • €10 
    • 1 mo
  • Daniela Reinsch
    • €15 
    • 1 mo
  • Anonymous
    • €50 
    • 1 mo
  • Andrea Schweers
    • €50 
    • 1 mo
Donate

Organizer

Hilde Kappes
Organizer
Berlin

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.