Inklusives Videoprojekt braucht noch Spenden

Das inklusive Videoprojekt "Ein Beitrag für mehr Inklusion – nicht über uns sondern mit uns" braucht eure / Ihre Unterstützung! Deine / Ihre Spende wird dem Verein helfen die nötigen Eigenmittel für das Videoprojekt zu erhalten. Der Großteil wird über den Fond Soziokultur finanziert und weitere Drittmittel sind über die Aktion Mensch zusammen gekommen. Jetzt braucht es deine / Ihre Unterstützung damit dieses wunderbare und wichtige Projekt Wirklichkeit werden kann.
 
Das Videoprojekt ist eine Herzensangelegenheit von IN-Gesellschaft e. V. – Verein für eine inklusive Gesellschaft . Mit dem Projekt soll gezeigt werden, wie groß die Kluft zwischen dem Anspruch und der Wirklichkeit beim Thema Inklusion ist. Der IN-Gesellschaft e. V. will Inklusion zum Thema machen und Diskussionen anregen sowie Barrieren in den Köpfen abbauen. Denn Inklusion ist ein Menschenrecht und es ist eine Geisteshaltung.
 
Das Video wird eine etwa 40-minütige Zusammenstellung aus Interviewbeiträgen und geschauspielerten oder gezeichneten Szenen sein. Es wird inszenierte Diskussionen der Beteiligten geben mit denen auch mögliche Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden sollen.
 
Hier ist eine kurze Videosequenz als Vorgeschmack :)
 
 
 
 
Aus den Grundgedanken des Vereins: "Eine inklusive Gesellschaft ist eine, in der jeder Mensch jeden Mitmenschen mit Respekt und Achtung begegnet, ohne seine Andersartigkeit zu bewerten. Deshalb sind Toleranz, Solidarität, Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft unbedingte Voraussetzungen für die Inklusion. Die Einstellung der Gesellschaft – also von uns allen – zu den Mitmenschen muss sich grundlegend verändern. Der Abbau von Barrieren und die Ächtung von Diskriminierungen jedweder Art sind erste Schritte hin zu einer menschlichen Gemeinschaft, die sich mit Recht “inklusiv“ nennen kann. Wir wollen die Menschen dabei unterstützen, diesen gedanklichen Weg zu gehen."
 
 
Das Video wird bis Ende Dezember fertig gestellt. Die letzten Arbeiten laufen auf Hochtouren. Anfang des Jahres 2022 wird es an mehreren Präsentationsterminen gezeigt und vorgestellt. Je nachdem wie die pandemische Situation dann aussieht, wird die Präsentation mit anschließender Diskussion live vor Ort oder online stattfinden. Das Video wird später auch auf Youtube, Facebook und der Webseite des IN-Gesellschaft e. V. veröffentlicht.
 
Jede Spende zählt, auch die kleinen Beiträge! Wir freuen uns auf deine / Ihre Unterstützung. ✨
  • Christina Rauh 
    • €20 
    • 11 mos
  • Anonymous 
    • €25 
    • 11 mos
  • Anonymous 
    • €25 
    • 11 mos
  • lili werner 
    • €20 
    • 11 mos
  • Anonymous 
    • €10 
    • 12 mos
See all

Fundraising team: Spendenteam (2)

Renate Müller 
Organizer
Berlin
Elin Werner 
Team member
Raised €140 from 3 donations

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.