5
5
7

Ein Bachelorabschluss für Raphael

€145 of €2,000 goal

Raised by 5 people in 10 months
31640128_15325987310_r.jpeg
Wir wollen es mal direkt versuchen: Seit gut sechs Jahren pflegen wir eine Freundschaft mit Raphael. Im Norden von Ghana ist er zuhause und geht dort in kleinen, stetigen Schritten seinen Weg.

Im Laufe der Kampagne werdet ihr viel erfahren über sein Leben, seine Umgebung und seinen Weg in die Zukunft.
Die fortlaufend erstellten Updates zur Kampagne werden alle Fragen beantworten, die es geben könnte. Die Kommentarfunktion erlaubt, eigene Fragen zu stellen.

Einfach die Kampagne abonnieren bzw. am besten natürlich einen kleinen Beitrag leisten, um die Updates zu erhalten.

Raphael hat bereits ein Diplom in Statistik, kommt damit aber beruflich nicht weiter und bemühte sich seither, einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Vor zwei Wochen hatten die Bemühungen erfolg und er wurde für den BSC (Bachelor of Science) - Studiengang an der University of Energy and Natural Resources  akzeptiert.

Ein bisschen Erspartes und ein wenig Unterstützung durch die Familie gibt es, doch das reicht nicht, um Studiengebühren, Internat und sämtliche Lebenshaltungskosten zu begleichen.

Deshalb wollen wir versuchen, UnterstützerInnen zu finden, die die Gelegenheit nutzen möchten, direkt und ohne Umwege in Afrika zu helfen. Wer schon immer den staatlichen und anderen Organisationen misstraut hat, kann jetzt direkt und an Ort und Stelle helfen.

Crowdfunding bietet den Gebern die Chance, ohne Filter zu erfahren, was mit der Hilfe geschieht. Regelmäßige Updates lassen alle teilhaben am Fortgang der Entwicklung und es wird einen ungefilterten Blick in die Lebenssituation der Menschen vor Ort geben.

Die Landeswährung in Ghana ist der Cedi (aktueller Kurs: 1 Euro = 5,60 Cedi).

Raphael hat eine Übersicht über die erwarteten Kosten der zwei Jahre erstellt, die in den zwei Jahren des Studiums auf ihn zukommen:

31640128_15325999820_r.jpeg
Wenn wir also über die Zeit 2.000 Euro zusammenbekommen, dann ist der größte Teil des Studiums finanziert. Damit entlasten wir die Familie und ermöglichen ein weitestgehend sorgenfreies Studium.

Und alle Gönner erhalten eine neue Perspektive, nämlich die der Zuversicht und des persönlichen und des kollektiven Engagements in einer Region, die medial bloß als Krisengebiet in Erscheinung tritt.

Kleiner Bonus: Raphael lebt in einer Region Ghanas, die für Reisende ein Juwel bietet: Mole Nationalpark  - wer also eine Reise plant, findet in Raphael einen zuverlässigen Helfer, der vor Ort bestens vernetzt ist.

Schön wäre es natürlich, das Unterstützungsziel so schnell wie möglich zu erreichen. Jede Hilfe ist willkommen, ob es nun die direkte Spende ist oder auch das Verteilen des Aufrufs an die Freunde in den sozialen Netzwerken.
+ Read More
Erste Ergebnisse!

Raphael hat die Resultate der ersten Prüfungen erhalten. Die Spalte "Marks" entspricht unserem 100-Punkte-System. 100 Punkte = Maximum, ab 50 Punkten bestanden.

Also: Alles bestanden!

Er selber ist ein bisschen enttäuscht und hatte sich bessere Ergebnisse erhofft.

Ich bin ganz zufrieden.

Vielen Dank den Unterstützern bei GoFundMe!

Während meines Urlaubs habe ich Raphael in Sunyani besucht und mir ein Bild vor Ort verschafft. Demnächst also mehr - auch Fotos.
+ Read More
Für Unterstützer und Interessierte in Berlin: Am kommenden Wochenende gibt es wieder eine Tour durch das Afrikanische Viertel. Eine gute Gelegenheit, besser kennenzulernen, was Berlin/Deutschland mit Afrika - speziell mit Ghana - verbindet. Und natürlich darf man dann auch seine Unterstützung für Raphael beisteuern.

https://www.eventbrite.de/e/city-walking-tour-das-afrikanische-viertel-in-berlin-tickets-51071562418
+ Read More
Heute hat Raphael Geburtstag. Gute Gelegenheit für ein Update und ein Dankeschön an alle Unterstützer.

Im Moment steckt Raphael mitten in der ersten Runde der Prüfungen und vor zwei Wochen wurde das Geld plötzlich ganz knapp, so dass die gesammelten Beiträge ganz schnell per Western Union an ihn gegangen sind, damit er relativ sorgenfrei in die Examen starten kann.

Herzlichen Glückwunsch an Raphael, herzlichen Dank den Unterstützern!

Hier ist zum besseren Verständnis eine Zwischenabrechung. (1 Euro - 5,50 Cedis)
+ Read More
Ein Foto-Update: Stolzer Student @ Einfahrt zur Uni.

Kleiner technischer Hintergrund: Aktuell ist es für Raphael kompliziert, Fotos zu schicken, da er (noch) kein Smartphone oder einen Laptop besitzt. Deshalb muss er Freunde bitten, ihm zu helfen.

Trotzdem können wir uneingeschränkt per Facebook-Messenger miteinander kommunizieren, da er ein "Facebook-Telefon" hat. Sowas gibt's in Ghana: Für eingeschränkte Funktionen von Facebook (nur Text, keine Bilder) wird keine Datennutzung berechnet.
+ Read More
Read a Previous Update

€145 of €2,000 goal

Raised by 5 people in 10 months
Your share could be bringing in donations. Sign in to track your impact.
   Connect
We will never post without your permission.
In the future, we'll let you know if your sharing brings in any donations.
We weren't able to connect your Facebook account. Please try again later.
€20
Anonymous
3 months ago
UG
€20
ULi GEITH
7 months ago
€50
Anonymous
7 months ago
KW
€5
Karsten Wenzlaff
10 months ago
€50
Henning Marcard
10 months ago
or
Use My Email Address
By continuing, you agree with the GoFundMe
terms and privacy policy
There's an issue with this Campaign Organizer's account. Our team has contacted them with the solution! Please ask them to sign in to GoFundMe and check their account. Return to Campaign

Are you ready for the next step?
Even a €5 donation can help!
Donate Now Not now
Connect on Facebook to keep track of how many donations your share brings.
We will never post on Facebook without your permission.