47
47
17

Fotoworkshop für Slumkids in Kenia

€2,223 of €3,500 goal

Raised by 51 people in 5 months
Im Januar 2019 möchte ich für 4 Wochen nach Nairobi, Kenia reisen, um in Zusammenarbeit mit dem  One Fine Day e.V. einen Fotoworkshop für die Kinder und Jugendlichen aus den Slums von Nairobi zu geben.

One Fine Day ist ein gemeinnütziger Verein, der 2008 von Marie Steinmann-Tykwer und Tom Tykwer ins Leben gerufen wurde, um den Kindern aus Kenias größten Slums Kibera und Mathare die Möglichkeit zu geben, ihr kreatives Potenzial ausleben zu können.

Seitdem finden in den Partnerschulen von OFD wöchentlich Kurse in den Disziplinen Musik, Kunst, Ballett, Drama, Tanz, kreatives Schreiben und Story Telling und Zirkusakrobatik parallel zum Unterricht statt.

OFD stellt mir den Rahmen, damit ich in einem eigenen Workshop  den Kindern das Fotografieren näher bringen und ihnen die Möglichkeit geben kann, ihre Welt abzulichten, wie sie sie erleben.

Für One Fine Day Films, einer alternativen Filmproduktionsfirma, die in Nairobi Filmworkshops veranstaltet und Spielfilme mit afrikanischen Geschichten produziert, durfte ich 2017 und 2018 nach Kenia reisen und Kameraassistenten ausbilden. So konnte ich bereits das Land kennen und seine Bewohner lieben lernen. 

2019 möchte ich Kinder und Jugendliche ausbilden. Ich gehe als freiwillige Mitarbeiterin nach Kenia und werde meinen Fotoworkshop aus eigenen Mitteln finanzieren. Die sind leider als freie Filmschaffende bekanntlich begrenzt. 

Dafür brauche ich eure Hilfe!!!
Eure Spenden werden genutzt, um:
- Flug-, Visums- und Unterbringungskosten zu finanzieren
- Licht- und Kamerazubehör in Nairobi zu leihen
- Technikversicherungen zu bezahlen
- tägliche Fahrkosten zu begleichen
- Fotohard- und software zu mieten
- Ausdrucke der Fotoarbeiten der Kinder anfertigen lassen zu können
- Abschlussausstellungen in Nairobi und in Berlin zu organisieren.

Und das Wichtigste von allem:
Den Kindern von Kibera eine tolle und lehrreiche Zeit zu bereiten, in der sie etwas lernen und einen Weg finden, ihre Geschichten erzählen zu können. 

Mehr Infos über die Arbeit von One Fine Day, die ausschlaggebend für meinen Workshop ist,  findet ihr hier:
www.onefineday.org 
https://www.facebook.com/onefinedayev/ 

Dieses Jahr durfte ich einen Nachmittag in Kibera verbringen und Fotos während der Kurse schießen. Ich hoffe, sie geben euch einen Eindruck davon, warum der Kunstunterricht in Kibera so wertvoll und unterstützenswert ist. 

34516190_15422106650_r.jpeg34516190_15422105470_r.jpeg34516190_15422106890_r.jpeg34516190_15422107090_r.jpeg34516190_15422107260_r.jpeg34516190_15422107440_r.jpeg34516190_15422107580_r.jpeg34516190_15422108260_r.jpeg34516190_15422108400_r.jpeg34516190_15422108530_r.jpeg34516190_15422108660_r.jpeg34516190_15422108840_r.jpeg34516190_15422109000_r.jpeg34516190_15422109150_r.jpeg
+ Read More
Liebe Unterstützer,

am Donnerstag durfte ich die Eröffnung der "Kibera Born" Ausstellung feiern. Es waren viele Leute da und haben sich die Werke meiner Fotoklasse angeschaut. Die ersten Bilder haben auch schon einen neuen Besitzer gefunden, was mich mega freut. Den der Erlös soll meiner Fotoklasse und dem One Fine Day e.V. zu Gute kommen.
Dienstag, den 02.04. ist der ganze Spaß auch schon wieder vorbei und ich darf die Finissage meiner Ausstellung feiern.
Dazu möchte ich euch gern noch mal einmal einladen.
Dienstag, 02.04.2019 ab 16:00 bis 22:00 in der erstererster Galerie in der Pappelallee 69 in Prenzlauer Berg.
Bis Dienstag bin ich aber auch jeden Tag ab 16:00 bis 20:00 vor Ort.

Ansonsten würde ich euch gerne bitten, mir eure Postadressen zuzuschicken, damit ich mich mit einem kleinen postalischen Gruß bei euch bedanken kann. Denn ohne eure finanzielle Unterstützung wäre das alles nicht möglich gewesen. Vielen vielen Dank!

Bitte schickt mir doch eure Adressen an:
fitznerjana@googlemail.com
Dann bekommt ihr demnächst kenianische Post von mir!

Ich danke euch und wünsche euch ein sonniges Wochenende, Jana
+ Read More
Liebe Unterstützer,

ich möchte euch ganz herzlich zur "Kibera born" Ausstellung einladen!!! Ich darf eine Auswahl der Bilder zeigen, die während meines Fotoworkshops in Kibera entstanden sind.
Meine Schüler haben in mehreren Fotoübungen die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen können. So haben sie in der KAG School, während der One Fine Day Clubs in Kibera und Mathare als auch während unserer beiden Ausflüge raus in die Straßen des Slums ganz unterschiedliche Motive einfangen können.
Ich bin sehr stolz darauf, was die Kids gelernt haben und wie sie es umsetzen konnten.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich vom 28.03. bis 02.04. in der erstererster Galerie in der Pappelallee 69 in Prenzlauer Berg besuchen kommt und euch anschaut, was meine Kids und ich mit eurer Unterstützung auf die Beine stellen konnten.

Die Vernissage startet am 28.03. ab 18:00. Bis zum 02.04. findet ihr mich ab 16:00 in der Galerie.

Ich freu mich auf euch!
Von Herzen für eure Unterstützung dankbar,
eure Jana
+ Read More
Liebe Unterstützer,

heute gibts ein letztes Update aus Kenia. Heute Abend ist mein Rückflug und morgen früh bin ich schon wieder in Berlin unterwegs und hoffe, ganz viele von euch bald wiederzusehen.

Freitag war unser letzter Workshoptag, den wir mit einer Fotoausstellung in der Assembly hall der KAG school beenden durften. Dank eurer Unterstützung konnte ich ca. 60 Bilder in guter Fotoqualität ausdrucken und dort aufhängen.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was das für ein tolles Gefühl war, meinen Kids zu zeigen, was sie in den 4 Wochen erreicht haben. Aber auch den Kids der Schule war es ein großes Vergnügen, sich selbst und ihre Freunde auf den Fotos zu sehen. Wahrscheinlich war es das erste Mal für viele Kinder, dass sie ein ausgedrucktes Foto von sich gesehen haben. Sogar ein paar Eltern kamen vorbei und waren super stolz auf ihre Kinder.
Am Ende der Ausstellung durften meine Kids, ihr Fotos alle mit nach Hause nehmen.

Im März möchte ich eine weitere Ausstellung in Berlin organisieren, um euch und weiteren Unterstützern zeigen zu können, was wir gemacht haben und wie unerwartet schön die Ergebnisse geworden sind. Vor allem die Bilder aus Kibera, die wir Dienstag und Donnerstag gemacht haben, sind toll geworden. Die gibt es auch Erst bei der Ausstellung zu sehen.
Ziel der Ausstellung ist aber auch, ein paar der Bilder vielleicht verkaufen zu können, um mit dem Geld Fotoausrüstung für meine Fotoklasse kaufen zu können. Es soll nämlich weitergehen!! Das geht aber nur mit Equipment. Deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mich weiter unterstützt, mein Projekt liked, teilt und drüber berichtet, damit ich auch auf dieser Plattform, weiter sammeln kann.

Ich danke euch vom ganzen Herzen und freu mich, euch bald zahlreich bei der Ausstellung begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße und Mambo aus Kenia,
Jana
+ Read More
Liebe Spender & Follower,

Endspurt!! Morgen bricht die letzte der 4 Wochen meines Workshops an.
Wir haben schon viel fotografiert und es sind tolle Ergebnisse bei rumgekommen. Vielleicht habt ihr meine Posts auf Instagram und Facebook verfolgt.
Diese Woche kommt das große Hightlight: endlich gehts für 2 Tage raus nach Kibera, auf den Straßen von Ostafrikas größtem Slum fotografieren!
Ich bin gespannt, was bei rauskommt.
Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn ihr weiterhin meine Kampagne mit eurem Netzwerk teilt, denn noch bin ich immer noch nicht am Ziel, im Gegenteil, hab ich sogar mein Ziel noch höher gesteckt. Die Fotoklasse soll nämlich weitergeführt werden!!! Das freut mich riesig. Aber es fehlt leider an Equipment. Deshalb möchte ich versuchen, Technik gebraucht in Deutschland zu erstehen. Dafür wäre Unterstützung super! Deshalb bitte bitte bitte teilen, spenden, weitersagen, verbreiten, sharen, liken, was auch immer, damit ich weitersammeln kann.
Ich danke euch vom ganzen Herzen!!! Asante sana.
Jana
+ Read More
Read a Previous Update

€2,223 of €3,500 goal

Raised by 51 people in 5 months
Your share could be bringing in donations. Sign in to track your impact.
   Connect
We will never post without your permission.
In the future, we'll let you know if your sharing brings in any donations.
We weren't able to connect your Facebook account. Please try again later.
€19
Anonymous
2 months ago
MP
€50
Michéle Piesche
2 months ago
€25
Anonymous
2 months ago
JR
€30
Jessica Rudolph
3 months ago
KH
€50
karin Hanczewski
3 months ago
FG
€50
Frieda Gast
3 months ago
GT
€10
Gerd Tiedeman
3 months ago
UK
€50
Uta Köster
3 months ago
JE
€14
Julia Eisenberg
3 months ago
DS
€50
Danya Segal
3 months ago
or
Use My Email Address
By continuing, you agree with the GoFundMe
terms and privacy policy
There's an issue with this Campaign Organizer's account. Our team has contacted them with the solution! Please ask them to sign in to GoFundMe and check their account. Return to Campaign

Are you ready for the next step?
Even a €5 donation can help!
Donate Now Not now
Connect on Facebook to keep track of how many donations your share brings.
We will never post on Facebook without your permission.