Main fundraiser photo

Wechseljahre - Bessere Beratung und Aufklärung

Donation protected
Noch immer wissen Frauen viel zu wenig darüber Bescheid, was in den Wechseljahren passiert.

Um das zu ändern, gründen wir Wechseljahresberaterinnen aus der Arbeitsgemeinschaft der Wechseljahresberaterinnen "Frau im Wechsel" im März 2024 einen Verein / Berufsverband

Die Wechseljahre betreffen alle Frauen - und damit möglicherweise auch ihre Familien, Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen. Doch viele Frauen wissen noch viel zu wenig über das, was sich in dieser Zeit in ihrem Körper und oft auch der Psyche verändert - und auch zu wenig darüber, welche konkreten Möglichkeiten sie jetzt haben.

Um ALLEN Frauen die nötigen Informationen rund um die Wechseljahre zukommen zu lassen, gründen wir unseren Berufsverband
Wir haben uns als Ziel gesetzt, den Beruf der Wechseljahresberaterin bekannter - und anerkannter - zu machen.
Dazu ist viel politische und allgemeine Aufklärungsarbeit nötig. Und dazu braucht es Geld. Wir haben mal durchgerechnet und sind auf ca. 5.000 Euro gekommen.

Wofür ?
Das wären die Kosten für Vereinsregister, Notar, allgemein alles was mit der Vereinsgründung zu tun hat, eine erneuerte Webpräsenz (ca. 2.000 Euro), Logo, Visitenkarten, Layouts für Briefbögen, Software um nach DSGVO arbeiten zu können und all die tausend Kleinigkeiten, die anfallen, um unseren Berufsverband als Verein an den Start zu bringen.


Was tun wir, wenn wir den Berufsverband gegründet haben?

Wir wollen
- uns dafür einsetzen, dass mehr unabhängige Forschung zum Thema Wechseljahre betrieben wird.
- das allen Frauen, egal welcher Herkunft, Hautfarbe, sexueller Orientierung, die notwendigen Informationen über die Abläufe im Körper und die Möglichkeiten der Unterstützung zur Verfügung stehen.
- niederschwellige Angebote unterstützen, die auch allen Frauen, egal wieviel Geld sie haben, den Zugang zu entsprechender Gesundheitsvorsorge ermöglichen
-  mehr Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch die Krankenkassen erreichen , ähnlich den vorhandenen Angeboten wie z.B. Rückenschule
- das Thema Wechseljahre in der Gesellschaft aus der Tabuzone holen
- Unternehmen ermutigen, gute Strukturen zu schaffen, damit die Frauen gesund im Job bleiben können.

Wir wollen, dass die Frauen wissen, was in den Wechseljahren passiert. Wir wollen die Beratungslücke schließen und den Frauen die drängendsten Fragen beantworten.
Was passiert in den Wechseljahren? Wann geht das los? Wie lange dauert das? Und vor allem, wo kann ich Hilfe bekommen? Was sind die Risiken, was die Chancen einer Hormonersatztherapie.

Nicht zuletzt wollen wir an einem neuen, positiven Frauenbild für Frauen ab 40 mitwirken. Denn: Frauen wir haben nach den Wechseljahren (statistisch gesehen) mindestens noch ein Drittel unseres Lebens vor uns. Das wollen wir aktiv, gesund und voller Lebensfreude erleben.


Du kannst uns mit Deiner Spende unterstützen, damit jede Frau künftig die Wechseljahre so positiv wie möglich erlebt, gut informiert, und gesund und voller Lebensfreude in diesen neuen Lebensabschnitt starten kann.
Donate

Donations 

  • Anonymous
    • €25 
    • 1 mo
  • Gerlinde Rößner
    • €20 
    • 3 mos
  • Elke Speck-Dilling
    • €150 
    • 3 mos
  • Sabine Rösner
    • €50 
    • 3 mos
  • Britta Scholten
    • €100 
    • 3 mos
Donate

Fundraising team (3)

Sonja Bienemann
Organizer
Berlin
Britta Scholten
Team member
Vivian Birn
Team member

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about

  • Trusted

    Your donation is protected by the GoFundMe Giving Guarantee