Ukraine Rettungsspenden

Ukrainische Menschen stehen in der Kälte, da sie Hals über Kopf vor dem Krieg flüchten müssen.
Sie mussten fast alles zurücklassen und stehen mit leeren Händen vor einem ungewissen Neuanfang.
Jetzt geht es darum die Flucht zu organisieren und die Menschen schnell in Sicherheit zu bringen.
Dazu braucht es
  • Lebensmittel
  • Fahrzeuge
  • Gurte
  • Schutzkleidung
  • Medikamente
  • Kuscheltiere & Spielzeug für Kinder
  • Hygieneartikel
  • Treibstoffkostenzuschuss für die Fahrer, welche die Menschen an der Grenze abholen.

Freitag, den 4. März 2022 haben wir uns (Silke & Joachim Kunath) entschieden ukrainischen Flüchtlingen eine Wohnung zur Verfügung zustellen. So haben wir Leo Heinz kennengelernt. Er hat zwei ukrainischen Mütter und vier Kindern an der ukrainischen Grenze abgeholt und zu uns nach Fulda gebracht. Er kümmert sich darum die sprachlichen Grenzen aufzulösen.
Leo kommt aus Kasachstan, hat einige ukrainische Freunde und ist dort bestens vernetzt. Es ist erschreckend für uns zu sehen, wie viele Hilferufe nach Material ihn erreichen.

Daher haben wir uns entschlossen diese Spendenaktion zu starten, damit schnell und unkompliziert geholfen werden kann. Wir garantieren - gemeinsam mit Leo - die sachgerechte Verteilung der Spendengelder.
----------------------------
Ukrainian people are left out in the cold, having to flee headlong from the war.
They had to leave almost everything behind and face an uncertain new beginning with empty hands.
Now it is a matter of organizing the escape and bringing the people quickly to safety.
This requires
  • Food
  • Protective clothing
  • Medication
  • Cuddly animals & toys for children
  • Hygiene articles
  • Fuel allowance for the drivers who pick up the people at the border.

Friday, March 4, 2022 we (Silke & jo Kunath) decided to provide an apartment in Fulda, Germany for Ukrainian refugees. That is how we met Leo. He picked up two Ukrainian mothers and their four children at the Ukrainian border and brought them to us in Fulda. He takes care of dissolving the linguistic barriers.
Leo comes from Kazakhstan, has Ukrainian friends and is very well connected there. It is frightening for us to see how many calls for material reach him.

Therefore we decided to start this donation campaign, so that help can be given quickly and without complications. We guarantee the proper distribution of the donations.
  • Heike Andino 
    • €100 
    • 1 mo
  • Barbara Hanussek 
    • €50 
    • 1 mo
  • Kateryna Zhuk 
    • €1,000 
    • 1 mo
  • Egor Jaroschynsky 
    • €2,050 
    • 1 mo
  • Tetyana Stringer 
    • €2,140 
    • 1 mo
See all

Fundraising team: Spendenteam (3)

Jo Kunath 
Organizer
Raised €2,730 from 9 donations
Fulda
Silke Kunath 
Beneficiary