Kulturprojekt 21 e.V. und die Brotfabrik

Liebe Freundinnen und Freunde der Brotfabrik,

so fängt unser Newsletter immer an – normalerweise, und dann stellen wir unser Programm des kommenden Monats vor. Aber nun gibt es vorerst kein Programm, keine Konzerte, keine Lesungen oder Parties. Der Newsletter und unser Saal sind leer und wir brauchen
Eure Hilfe. Als gemeinnütziger Verein Kulturprojekt 21 e.V. sind wir von der Corona-Krise existentiell bedroht.
Wir bemühen uns an allen Ecken um Unterstützung, suchen Wege, Kosten zu reduzieren, gleichzeitig nutzen wir die Zeit, um Dinge zu erledigen, zu denen wir sonst nicht kommen. Und ganz wichtig: Wir wollen die Menschen, die das alles hier seit Jahren ermöglichen, auch in dieser Krise so gut wir können unterstützen. Und vor allem wollen wir die Krise überdauern, damit wir uns und Euch irgendwann auch wieder hier an diesem Ort begegnen können. Doch das ist ein finanzieller Kraftakt und wir können jede Hilfe gebrauchen.

Verbreitet diesen Spendenaufruf, unterstützt uns und bleibt vor allen Dingen gesund.

Euer Team vom Kulturprojekt 21 e.V.

"Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."
Sokrates vor ungefähr 2420 Jahren
  • Natalie Schunk 
    • €80 
    • 8 mos
  • Petra Valentin 
    • €30 
    • 9 mos
  • Carola Penstorf 
    • €100 
    • 11 mos
  • Holger Schmidt 
    • €20 
    • 12 mos
  • Christian Will 
    • €15 
    • 13 mos
See all

Organizer and beneficiary

Robert Scherbach 
Organizer
Frankfurt
Kulturprojekt 21 e.V. Brotfabrik 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more