Main fundraiser photo

Krank und Lehrstelle verloren wegen C-19 Impfung

Donation protected
Samir wird bald 18 Jahre alt. Er war vor der C-19 Impfung kerngesund, mit der Ausnahme von Asthma. Er stand voll im Leben, ging mit Leidenschaft zur Schule und zur Arbeit. Samir ist eine sehr hilfsbereite und kluge Person sowie ein wunderbarer, junger Mensch. Für ihn hat die Familie immer oberste Priorität. Nach der C-19 Impfung im 2021 wurde er krank. Er besuchte trotzdem weiterhin die Sekundarschule, musste aber die Nachmittage dafür nutzen, sich im Bett auszuruhen und zu schlafen. Im August 2022 startete er in die Berufswelt, verlor jedoch aufgrund seiner Impfbeschwerden die Lehrstelle.

Samir war solidarisch und liess sich auf Druck von Ärzten impfen. Nach seiner letzten Covid-Impfung im August 2021, muss er nun leider mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen kämpfen. Von neurologischen Beschwerden, wie Hypästhesie und starken Kopfschmerzen bis hin zu Herz-Kreislauf-Problemen wie Arrhythmien, einschliesslich supraventrikulärer Tachykardie und pulmonaler Hypertonie hat er eine belastende Symptomvielfalt erfahren, die auch zu einer Verschlechterung seines Hörvermögens auf der rechten Seite geführt hat. Diese Beschwerden beeinträchtigen seine Lebensqualität stark.

Sein Immunsystem ist stark geschwächt. Das resultiert in wiederkehrenden, schweren Infekten, einer Verschlechterung seines Asthmas und anderen herausfordernden Folgen. Auch das Lymphsystem, der Stoffwechsel und der Bewegungsapparat sind angeschlagen, so dass sein Alltag stark beeinträchtigt ist.

Neben diesen Herausforderungen sind auch seine Blutwerte alarmierend. Ein extremer Mangel an B12 und Folsäure sowie Anzeichen einer "silent inflammation" belasten seine Gesundheit zusätzlich. Die Polyglobulie, ein Zustand mit erhöhter Anzahl roter Blutkörperchen, verstärkt die Komplikationen zusätzlich.

Die Kosten für notwendige medizinische Versorgung, spezielle Behandlungen wie z.B. einer Mikroimmuntherapie und Untersuchungen übersteigen sein finanzielles Budget bei Weitem und werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Ausserdem verlor er durch seine Beschwerden auch seine Lehrstelle.

Jede Form der Unterstützung, sei es finanziell oder anderweitig, würde Samir Hoffnung geben.

Achtung: Wer selbst in finanzieller Not ist, möge bitte nichts spenden! Das ist ihm sehr wichtig zu betonen.

Ihr helft ihm auch sehr damit, wenn ihr seinen Spendenaufruf in euren Netzwerken teilt!

Er ist zutiefst DANKBAR für jede Hilfe in dieser schwierigen Zeit.
Donate

Donations (5)

  • Nils legolas Schmidt
    • CHF150 
    • 6 mos
  • Anonymous
    • CHF500 
    • 6 mos
  • Anonymous
    • CHF10 
    • 6 mos
  • Anonymous
    • CHF15 
    • 6 mos
  • Anonymous
    • CHF20 
    • 6 mos
Donate

Organizer

Simone Faehndrich
Organizer
Alpnach

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about

  • Trusted

    Your donation is protected by the GoFundMe Giving Guarantee