Klimaliste Baden-Württemberg

https://klimaliste-bw.de


Unsere Geschichte

Die Mehrheit der Menschen in Baden-Württemberg wünscht sich einen starken Fokus auf Klimagerechtigkeit. Das zeigten die vergangenen Landtagswahlen.

Die Politik interessierte das bislang wenig; keine einzige etablierte Partei legt ein Programm zur Einhaltung des 1,5 Grad Ziels vor.

Die Proteste von Schüler*innen, Eltern, Wissenschaftler*innen und anderen weitsichtigen Menschen werden kontinuierlich von Regierung und Parlament ignoriert.


Daher gründeten wir am 20. September 2020 im Geiste der Klimabewegung und auf Anstoß engagierter, junger Wähler*innen die Klimaliste Baden-Württemberg.
Wir sind nicht einfach eine neue Partei, sondern eine geeinte Liste von jungen Aktivist*innen und erfahrenen Wissenschaftler*innen.
Damit mögen künftig in der Politik motivierte Menschen mitbestimmen, denen eine lebenswerte Zukunft am Herzen liegt.


Was ist die KlimalisteBW?

Die KlimalisteBW ist eine Partei, die konsequent für Klimagerechtigkeit einsteht. Das beinhaltet die unbedingte Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels durch eine gerechte Gesellschaft. Wir suchen im gesellschaftlichen Dialog nach Wegen, um dieses Ziel zu erreichen.
Unser politisches Ziel ist es, Kandidat*innen mit wissenschaftlichem Know-how und Klimaschützer*innen in Kommunal- und Landesparlamente zu bringen. In diversen Kommunalparlamenten, etwa in Köln, Erlangen und Kempten, ist das anderen Klimalisten bereits gelungen. Deutschlandweit sind wir mit diesen gut vernetzt.

Wir sind keine Ein-Themen-Partei, sondern eine Ein-Ziel-Partei.
Unser Programm umfasst unter anderem, jedoch nicht ausschließlich, Themen und Forderungen wie
- Wissenschaft als Grundlage politischen Handelns
- Klimaneutralität bis spätestens 2030
- Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels
- Nachhaltige und sichere Energieversorgung
- Politische Beteiligung der Jugend
- Praktische, digitale und ökologische Bildungskonzepte
- Zukunftsweisende Wirtschaftsmodelle
- Allgemeinwohlorientierte Gesellschaftsgestaltung
- Abbau struktureller Benachteiligungen

Dieses Fundraising dient der Parteifinanzierung, aktuell insbesondere der Finanzierung unseres ersten Wahlkampfs:
Wir treten am 14. März bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg an. Durch Deine Spende, egal in welcher Höhe, verschaffst Du bislang ungehörten Stimmen politisches Gehör. Das wird gebraucht, damit wir uns allen und unseren Kindern eine echte Zukunft schenken können.

Unterstützt die KlimalisteBW in Eurem Wahlkreis

Ihr könnt hier spenden oder per Überweisung, in diesem Fall auch direkt für Euren Wahlkreis. Dazu nutzt Ihr einfach das Konto der KlimalisteBW und gebt im Betreff der Überweisung den Zweck der Spende an, also etwa: „Privatspende für Wahlkreis XY“.

Hier unsere Bankverbindung:

Klimaliste Baden-Württemberg
IBAN: DE26 4306 0967 1101 2074 00
BIC: GENODEM1GLS

Vielen Dank und denkt daran: Es gibt nur eine Partei, die sich konsequent auf Klimaschutz und Klimagerechtigkeit fokussiert – wählt am 14. März die KlimalisteBW!


Link zu unserer Website: https://klimaliste-bw.de
Facebook:                                 facebook.com/KlimalisteBW/
Instagram:                                @klimalistebw
Twitter:                                      @klimalisteBW

#klimaliste
  • Anonymous 
    • €50 
    • 8 mos
  • Martina Buck 
    • €45 
    • 9 mos
  • Thomas Recktenwald 
    • €100 
    • 9 mos
  • Anna Bauernfeind 
    • €10 
    • 9 mos
  • Jürgen S. Kroll 
    • €100 
    • 9 mos
See all

Fundraising team (3)

Marco Pulver 
Organizer
Raised €100 from 2 donations
Freiburg im Breisgau
Klimaliste Baden-Württemberg 
Team member
Raised €1,360 from 20 donations
Sandra Overlack 
Team member
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more