Main fundraiser photo

#FRIEDLICHZUSAMMEN - AUFMERKSAMKEIT FÜR IMPFGESCHÄDIGTE

Donation protected
#FRIEDLICHZUSAMMEN ist eine Berliner Initiative und kommt aus der Mitte der Gesellschaft.

Wir haben uns Ende 2021 gegründet und stehen für ein friedliches respektvolles Miteinander und positionieren und klar gegen jede Art von Ausgrenzung. Kein Mensch darf aufgrund von Alter, Herkunft, Geschlecht, Glaube, sexueller Orientierung, Hautfarbe oder des Impfstatus ausgegrenzt oder benachteiligt werden.

Nachdem in der Corona-Zeit gerade die Politik, aber auf viele Mitmenschen zu Solidarität aufgerufen haben, möchten wir nun ebenfalls zu Solidarität aufrufen und fordern mehr Aufmerksamkeit für Impfgeschädigte.

Wir möchten dieses Thema in die Mitte der Geselschaft bringen. Es darf nicht sein, dass Menschen, die sich seinerzeit haben impfen lassen, nun von Politik, Wissenschaft und Gesellschaft im Stich gelassen werden.
Wir fordern,
  • dass Impfschäden gemeldet, erfasst und unkompliziert anerkannt werden,
  • mehr Unterstützung für Impfgeschädigte und deren Familien, die oft am Ende ihrer Kräfte sind, und zwar finanziell als auch mental und körperlich,
  • dass die Pharmafirmen zumindest aus einer ethischen Verpflichtung heraus, die Geschädigten entschädigen und
  • das Forschungsgelder bereitgestellt werden, um die Erkrankung zu verstehen und den Betroffenen geholfen werden kann. Dieses Geld sollte nicht nur vom Staat stammen, sondern gerade auch von den Pharmafirmen, die sich eine goldene Nase verdient haben.

Um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen, richten wir am 23.05.2024 ein Benefizkonzert in Berlin aus! Wir starten um ca. 18.30 Uhr in der MUSIKBRAUEREI (neuer Veranstaltungsort), Greifswalder Straße 23A, Prenzlauer Berg. Die Veranstaltung wird mit Pausen ca. 3 Stunden dauern.

Zugleich sammeln wir Spenden, um Impfgeschädigte zu unterstützen. Wir kooperieren hierzu mit dem Post-VAC Hilfe e.V. Gütersloh (https://postvachilfe.clubdesk.com). Diesem Verein werden wir - nach Abzug der Kosten für die Veranstaltung nebst Reisekosten für die Künstler und die Impfgeschädigten - sämtliche Gelder spenden. Auf der Internetseite heißt es:
"Der Verein bietet Raum und Anlaufstelle für Betroffene, Angehörige und Anteilnehmende. Ängste, Sorgen und multiple Beschwerden rund um das Thema Impfschaden finden hier Platz für Austausch und Suche nach Perspektiven. Der Verein setzt sich für die Forderungen an die Politik nach zielgerichteten Therapien, Entschädigungen und Forschung ein."

Bei dem Benefizkonzert erwartet Euch ein künstlerischer Mix aus klassischer Musik, Gesang, Installation sowie Lesungen und ein paar kurzen Reden. Für unser Programm konnten wir sehr bekannte und hochklassige Künstlerinnen und Künstler gewinnen, die allesamt auf ihre Gage verzichten.

Wir freuen uns auf Euch! Die Veranstaltung wird keinen Eintritt kosten, wir möchten aber alle Gäste bitten, für die Veranstaltung zu spenden, was auch vor Ort möglich sein wird. Wer nicht dabei sein kann, aber dieses Projekt für unterstützenswert hält, ist herzlich eingeladen, uns bei dieser Kampagne zu unterstützen.

#FRIEDLICHZUSAMMEN
Donate

Donations 

  • Martin Temmen
    • €100 
    • 3 d
  • Angelika Lenz
    • €50 
    • 4 d
  • Anonymous
    • €100 
    • 4 d
  • Ramona Sonntag
    • €10 
    • 4 d
  • Anonymous
    • €50 
    • 5 d
Donate

Organizer

Friedlich Zusammen
Organizer
Berlin

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about

  • Trusted

    Your donation is protected by the GoFundMe Giving Guarantee