Donata Studium

Die Aktion läuft weiter. Wer noch etwas spenden möchte, kann dies gerne unkompliziert tun. Wir freuen uns über jeden Betrag! Tausend Dank für eure selbstlose Unterstützung!!

Es geht um unsere Schwester Donata, die seit Oktober Pflegepädagogik studiert. Über eine Quote hat sie in München einen Studienplatz bekommen. Wir wollen sie bei der Finanzierung des Vollzeitstudiums unterstützen. Donata arbeitet nebenher in einer 70-Prozent-Stelle in ihrem gelernten Beruf als Pflegerin arbeiten. Das ist sicherlich hart, aber sie traut es sich zu, da sie auf viele Jahre Praxiserfahrung zurückgreifen kann.

Sie hat ein Stipendium beantragt, um den Rest zu ihrem bisherigen Gehalt dazu zu bekommen. Leider wurde es abgelehnt. Nun klafft eine finanzielle Lücke von 400 Euro monatlich. Denn es geht dabei nicht nur um sie. Donata möchte auch ihre Kinder, die sie allein groß gezogen hat, in Ihrer Ausbildung bestmöglich unterstützen. Sie sollen es leichter haben, als sie selbst, die sich seit ihrer ersten Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin alles selbst hart erarbeitet und finanziert hat. Viele Steine lagen im Weg, sie hat sie immer alleine weggeschafft.

Als die Kinder noch klein waren kam es zur Scheidung. Sie hat gekämpft und um den Kindern auch mal was Schönes zu gönnen – und seien es nur ein paar Fußballschuhe oder ein gebrauchtes BMX-Rad – ging sie fortan Vollzeit arbeiten – zunächst als ungelernte Kraft in der Altenpflege. Schließlich hat sie sich entschlossen, die Ausbildung zur Altenpflegerin zu absolvieren. Dies geschah ebenso in Vollzeit und sie hat Jahr um Jahr viele Nachtschichten übernommen, um tagsüber dennoch als Mutter für ihre Kinder da zu sein. In den wenigen Zeitfenstern, die sie für sich hatte, musste sie lernen oder die Schule besuchen. Doch es hat sich ausgezahlt. Sie hat ihre Prüfungen mit Bravour bestanden.

Darauf folgten einige Jahre in der Altenpflege und einige Jahre im Krankenhaus in Neurologie und Chirurgie – viele weitere Nachtschichten galt es zu schaffen, ebenso Wochenenddienste, Spät- und Frühdienste. Nebenher zahlreiche Weiterbildungen zur Wund- und Schlaganfallexpertin und zur Praxisanleiterin. Doch damit nicht genug. Nebenbei hat Donata für ihre ehemalige Ausbildungsstätte angehende Pflegekräfte bei Praxiseinsätzen unterstützt und unterrichtet. Und damit war auch die Idee geboren, sich als Lehrkraft ausbilden zu lassen, denn trotz der zahlreichen Qualifikationen, reicht das für den Schuldienst leider nicht aus. Den großen Wunsch, Pflegepädagogik zu studieren, hat sie Wirklichkeit werden lassen.

Ziel ist es auch, aus dem Schichtdienst rauszukommen, zumal die körperlichen Kräfte so langsam nachlassen. Und wir finden es super, dass Donata ihre Sachkenntnis, ihre Erfahrung und neues Wissen anderen weitergeben will.  Wir alle können von guten Pflegekräften nur profitieren. Donata ist jetzt 46 und wir bewundern ihre Energie, nochmal 3,5 Jahre studieren zu wollen.

Natürlich ist es möglich, einen Kredit aufzunehmen oder sich privat Geld zu leihen. Doch das macht alles wieder schwieriger. Denn schließlich muss das Geld zurückbezahlt werden. Daher rufen wir, ihre Geschwister Toni und Nici, euch dazu auf, etwas zu spenden für so viel Mut, Energie und Willenskraft.

Ziel ist es, zunächst fürs erste Jahr - also ab sofort bis September 2019 - 400 Euro im Monat zusammenzubekommen. Für das zweite Studienjahr wird Donata erneut ein Stipendium beantragen - mit hoffentlich mehr Erfolg als beim ersten Mal. Wir wollen den Betrag von 4800 Euro sammeln und haben schon 2270 Euro bekommen. Das ist richtig toll und wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei allen Spendern, die einfach so - ohne die Erwartung einer Gegenleistung - Geld gegeben haben.

Die Aktion läuft weiter. Wer noch etwas spenden möchte, kann dies gerne unkompliziert tun. Wir freuen uns über jeden Betrag! Tausend Dank für eure selbstlose Unterstützung!! Toni und Nici
  • Isabella Middelhoff  
    • €10 
    • 37 mos
  • Anonymous 
    • €20 
    • 37 mos
  • Daniela Rausch  
    • €50 
    • 38 mos
  • Heide Körner 
    • €100 
    • 38 mos
  • Andreas Thalheimer  
    • €100 
    • 38 mos
See all

Organizer

Toni de Jong 
Organizer
Mölln
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more