Arise e.V. Schulbauprojekt

Hilf mit, eine Schule für Kinder in Kokrobite auf zu bauen.


Hi, mein Name ist Annelie und ich habe 2015 in Tuba, Ghana, eine Schule gegründet, nachdem ich ein drei (3) monatiges Praktikum dort absolviert hatte, um Kindern kostenlose Bildung zu ermöglichen.

In der Gemeinde Tuba und Kokrobite besucht jedes achte Kind im Alter von 2-14 Jahren entweder keine Grundschule, geht nicht regelmäßig zur Schule oder bricht die Schule ab.

Dies kann auf die steigenden Kosten für die Schulbildung zurückgeführt werden, weil die meisten dieser Eltern ein geringes Einkommen haben, da sie mit kleinen Nahrungsmitteln handeln. 
Die Eltern, die von meinem Projekt profitieren, verdienen täglich nur zwischen 1,7 und 3 Euro.

Über Arise e.V. haben wir in den letzten 5 Jahren kostenlose pädagogische Angebote für Schüler der Vorschule und der Klassen 1-4 angeboten und sie kontinuierlich mit frisch gekochten, ausgewogenen Mahlzeiten versorgt. Dennoch gibt es eine alarmierende Zunahme von Schülern, die während der Schulstunden zu Hause bleiben oder zum Arbeiten gehen, da die Auswirkungen des Covid auf das Einkommen der Eltern zu spüren sind.

Um mehr benachteiligte Jugendliche zu erreichen und ihnen mehr Möglichkeiten zu bieten, errichten wir eine neue Schule mit einem nachhaltigen, umweltbewussten Design. Die Schule besteht aus 9 Klassenzimmern und hat eine Kapazität von 180 Schülern. Sie verfügt über zusätzliche Räume für eine Bibliothek/Lesesaal, ein IT-Labor (nur 5 % aller 452 Schulen in Ghana verfügen über ein Computerlabor), einen Spielplatz, 4 Waschräume (einer davon für Schüler mit Behinderungen), eine Küche und einen Speiseraum, der auch als zusätzlicher Raum für kreative Künste dienen soll.  

Als Organisation haben wir uns zwei Grundstücke in Kokrobite gesichert und besitzen sie nun. Wir haben enge Partnerschaften mit lokalen Organisationen, die über Fachwissen in den Bereichen Bildung und Nachhaltigkeit verfügen, um Strukturen und Systeme zu entwickeln, die eine hervorragende Ausbildung ermöglichen, wenn unser neues Schulgebäude fertiggestellt ist.

Mit Hilfe von Spendern, die unsere Schule seit fünf Jahren unterstützen, würde unsere neue Schule den 180 bedürftigen, aber sehr engagierten Schülern kontinuierlich kostenlose Bildung und Mahlzeiten bieten. Insgesamt würde die Schule das Leben von etwa 180 Schülern verbessern, 18 Einheimischen Beschäftigungsmöglichkeiten bieten und die finanzielle Belastung von 180 Familien pro Schuljahr verringern.

Wir sind der Meinung, dass jedes Kind unabhängig von seinem sozialen Status das Recht auf eine hochwertige Bildung verdient. Mit Ihrer Hilfe können wir diesen jungen Menschen wieder einen Grund zur Hoffnung geben ihren Traum zu ermöglichen, das zu werden, was sie werden wollen.





Help Build a school for Kids in Kokrobite


Hi, my name is Annelie and I started a school in Tuba, Ghana in 2015 after visiting for a three (3) months internship in Ghana to provide kids with education at a zero cost.

In the Tuba and Kokrobite community, 1 in 8 kids kids within the age range of 2-14 years are either not enrolled in any basic school, not consistent with school, or are currently drop outs.

These can be attributed to the increasing cost of education in schools and whilest most of these parents are low income earners as they trade in petty food crops. 
Parents who are beneficiaries of my project earn as low (€1.7 - £3) on a daily basis.

Through the Arise e.V. we have provided free educational services for students in Pre-school and grades 1-4 over the last 5 years, and continually fed them freshly cooked balanced meals. Nevertheless, there is an alarming increase in students staying home during school sessions or going to trade due to the impact of Covid on the income of parents.

To expand our reach and opportunity to more deprived young people, we are putting up a new school with a sustainable design that is conscious of the environment; the school is a 9 unit classroom building with 180 students capacity. The school would have extra spaces for a Library/Reading room, an IT lab (only 5% in every 452 schools in Ghana have a computer lab), play ground, 4 unit washrooms (with one unit dedicated to students with disabilities), kitchen and dining space which would also serve an extra purpose of a Creative arts space.  

As an organization, we have secured and now own a two plot of land at Kokrobite. We have strong partnerships with local organizations with expert knowledge in education and sustainability to develop structures and systems to manage and provide an excellent education when our new school building is realized.

With the help of donors who have been contributing to our school over 5 years, our new school would continually provide absolutely free educational services and meals to the 180 needy but brilliant students. On a gross impact scale, the school would touch the lives of approximately 180 students, provide employment opportunities for 18 locals, and reduce the financial burdens on 180 families every academic year.

We believe, every child deserves the right to quality education despite their social status. With your help, we can once again give these young people a reason to be hopeful and dream of becoming who ever they wish to be.
  • Hendrik Slomka 
    • €116 
    • 2 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 3 mos
  • Anonymous 
    • €20 
    • 3 mos
  • Donait . 
    • €10 
    • 3 mos
  • Tim Puppe 
    • €10 
    • 3 mos
See all

Organizer and beneficiary

Annelie Stoetefalke 
Organizer
Ahrensburg
Annelie Stötefalke 
Beneficiary