Meraz Avdoyan ADCC World Competition

Im Folgenden auf Deutsch übersetzt.

Help Meraz Avdoyan who has to work fulltime to feed his family with 3 kids, to prepare for the ADCC World Championships. He qualified for the highest level tournament in his sport but can´t properly prepare because he has too work all day.

100% of this fundraising goes towards supporting Mraz Avdoyan and Matrix Jiu Jitsu team for ADCC Worlds.

We are thankful for each euro you can spare for this historical event!

                                          Words from Matrix-BJJ after Mraz won the European ADCC-Trials:

Martrix Jiu Jitsu´s Mraz Avdoyan, wrote german grappling history!

It is the first time ever somebody out of Germany won the ADCC European Trials, the ADCC has existed since 1998, to qualify for the most prestigious grappling tournament of the world - the ADCC Worlds.

Mraz Avdoyan is a 26 year old man (I know he looks much older ;)) born in armenia, raised in russia but living in Germany now for around 8 years. He definitely hasn’t had an easy life. Starting out living in Germany in a homeless home for close to one year. We started our gym in late 2013 as a really small group (I was a purple belt at that time).

Meraz joined us in 2014 and has now been training around 5 1/2 years. He did not have the money to pay the monthly fee but we could see his dedication and talent for Jiu Jitsu so we let him stay and soon he became like a son to me. Not only me, but many others in the team helped him with stuff besides the mat. Once, unbelievable close
he almost got deported. We already said good bye but a few days later he was surprisingly on the mat again. Since then we have been constantly training.

Mraz now has a wife, 2 kids and a full time job and life is better for him. I learned a lot in the endless hours of rolling with him especially during the last few years and i can tell you, rolling with meraz can be quite often really frustrating but always fun and instructive . Alan Goes told me once years ago: “what you invest in your students comes back twice”. Looks like he was right.

Meraz, a purple belt during the matches, had to fight 5 of the strongest guys (all blackbelts that I know of) in Europe to earn his ticket. He beat Kamil Uminski in 30 seconds by kneebar who already won the ADCC trials 4 times in a row. He also tapped Lukasz Michalec who has also competed in the ADCC Worlds. In the final match he was able to beat Daniel Ladero with one of the most beautiful submissions I have ever seen in my life (I am not exaggerating). He subbed all five competitors and did not give up a single point! He has done very well for quite a while now on the German competition scene but this competition and the performance was just at another level, simply an outstanding performance!

Now we will be a part of the ADCC World in the Anaheim Convention Center California (USA) in September 28/29 and we will try to create the biggest upset in ADCC history as the underdog from germany!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
In deutscher Sprache mit Google übersetzen

Hilf Meraz Avdoyan, der Vollzeit arbeiten muss, um seine Familie mit 3 Kindern zu ernähren, um sich auf die ADCC-Weltmeisterschaften vorzubereiten. Er hat sich für das Turnier auf höchstem Niveau in seinem Sport qualifiziert, kann sich aber ́t richtig vorbereiten, weil er den ganzen Tag zu arbeiten hat.

100% dieses Fundraising fließt in die Unterstützung des Teams Mraz Avdoyan und Matrix Jiu Jitsu für ADCC Worlds.

Wir sind dankbar für jeden Euro, den Sie für dieses historische Ereignis ersparen können!

                             Worte von Matrix-BJJ nach Mraz gewannen die europäischen ADCC-Trials:

Martrix Jiu Jitsu ́s Mraz Avdoyan, schrieb die deutsche Geschichte der Greifgeschichte!

Es ist das erste Mal, dass jemand aus Deutschland die ADCC European Trials gewonnen hat, den ADCC gibt es seit 1998, um sich für das prestigeträchtigste Greifturnier der Welt zu qualifizieren-die ADCC Worlds.

Mraz Avdoyan ist ein 26-jähriger Mann (ich weiß, er sieht viel älter aus;)), der in Armenia geboren wurde, in Russland aufgewachsen ist, aber jetzt seit etwa 8 Jahren in Deutschland lebt. Er hat definitiv kein leichtes Leben gehabt. Angefangen hat er in Deutschland in einem Obdachlosenheim für fast ein Jahr. Wir haben unsere Turnhalle Ende 2013 als eine wirklich kleine Gruppe begonnen (ich war damals ein lila Gürtel).

Meraz kam 2014 zu uns und trainiert nun rund 5 1/2 Jahre. Er hatte nicht das Geld, um die monatliche Gebühr zu zahlen, aber wir konnten seine Hingabe und sein Talent für Jiu Jitsu sehen, also ließen wir ihn bleiben und bald wurde er wie ein Sohn zu mir. Nicht nur ich, sondern auch viele andere im Team halfen ihm mit Sachen neben der Matte. Einmal, unglaublich nah
Er wurde fast abgeschoben. Wir haben uns schon verabschiedet, aber ein paar Tage später war er überraschend wieder auf der Matte. Seitdem trainieren wir ständig.

Mraz hat jetzt eine Frau, 2 Kinder und einen Vollzeitjob und das Leben ist besser für ihn. Ich habe in den endlosen Stunden des Walzens mit ihm vor allem in den letzten Jahren viel gelernt und ich kann Ihnen sagen, dass das Rollen mit meraz ziemlich oft wirklich frustrierend sein kann, aber immer lustig und lehrreich. Alan Goes hat mir vor Jahren einmal gesagt: "Was du in deine Schüler investierst, kommt zweimal zurück". Sieht so aus, als hätte er recht gehabt.

Meraz, ein lila Gürtel während der Spiele, musste in Europa 5 der stärksten Jungs (alle Blackbelt, die ich kenne) bestreiten, um sich sein Ticket zu verdienen. Er schlug Kamil Uminski in 30 Sekunden durch Kniebar, der bereits 4 Mal in Folge die ADCC-Prüfungen gewonnen hatte. Er ertappte auch Lukasz Michalec, der auch in den ADCC-Welten antrat. Im Endspiel konnte er Daniel Ladero mit einer der schönsten Einsendungen schlagen, die ich je in meinem Leben gesehen habe (ich übertreibe nicht). Er unterlag allen fünf Konkurrenten und gab keinen einzigen Punkt auf! Er hat schon eine ganze Weile auf der deutschen Wettbewerbsszene sehr gut abgeschnitten, aber dieser Wettbewerb und die Performance waren nur auf einem anderen Niveau, einfach eine herausragende Leistung!

Jetzt werden wir ein Teil der ADCC World im Anaheim Convention Center California (USA) im September 28/29 sein und wir werden versuchen, die größte Aufruhr in der ADCC-Geschichte als Underdog aus Deutschland zu schaffen!

Merazs Coach René Becker is listed as the beneficiary for this gofundme.

Donations (0)

  • Carla Hau 
    • €50 
    • 4 mos
  • Jannik Eisenmann 
    • €25 
    • 4 mos
  • Roi Cavan 
    • €50 
    • 4 mos
  • Sascha Ernst 
    • €50 
    • 5 mos
  • Daniel Foehr 
    • €20 
    • 5 mos

Fundraising team (3) 

Dustin Linger 
Organizer
Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Rene Becker 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more