Hörgeräte

Hey there Fam,

Wie die meisten von euch wissen trage ich gefühlt schon immer (actually since I am 2 years old) Hörgeräte. Auf dem linken Ohr schwerhörig und auf dem rechten Ohr fast taub. Das war eigentlich schon immer Okey bis cool für mich, I mean was willst machen xD Vor allem kam ich klar, weil meine letzten Hörgeräte echt in vielen Situationen gut abgeschnitten haben.

Nun habe ich zum ersten Mal in meinem Leben meine Hörgeräte verloren und bin/war gezwungen mehrere Modelle zu testen. Nd that shit is hard, mentally! Hat richtig an mir und meinem Selbstvertrauen genagt..
And to be honest, ich bin etwas verzweifelt.

Leider stellen die verschiedenen Hörgeräte Hersteller nur noch Hörgeräte mit neuen Technologien (Digital) her. Das lässt den Ton in den meisten Fällen unglaublich unnatürlich klingen, da die akustischen Signale erst digital verarbeitet werden und dann an mich weiter geleitet werden. Die digitalen Hörgeräte haben aber den Vorteil das ich zum ersten Mal in meinem Leben uneingeschränkt Telefonieren kann, mir Zoom- Konferenzen keine Probleme bereiten und ich Musik via Bluetooth endlich ungefiltert hören kann.

Nach langem testen, was ein extrem mental anstrengender Prozess ist, da du dich immer wieder Problemen ausgesetzt fühlst, habe ich nun zwei Geräte gefunden die in jeweils ganz bestimmten Situationen Vorteile mit sich bringen. Leider aber keines welches mich rundum glücklich macht.

It’s a mess! Die Hersteller sind einfach mehr am Profit interessiert. Denn in etlichen Internet treads lese ich, dass Leute die selben Probleme mit den neuen Hörgeräten haben.

Anyways, das eine Modell (es kommt den Analogen alten Modell echt nah) ist super für das alltägliche Leben. Vor allem, und das ist mir sehr wichtig da ich ja noch jung bin, bereitet es mir nicht „mehr“ Probleme beim ausgehen als es meine alten Hörgeräte taten.

Die anderen sind super für alles Digitale. Musik, Podcast, geführte Meditationen, Filme via Bluetooth, Zoom Konferenzen etc.

Natürlich bezahlt mir die Krankenkasse nicht beide, da das Digitale nur „schnick schnack“ ist und ich das nicht „wirklich brauche“. Dabei verstehen sie nicht, wie unglaublich schön es ist endlich auch die Fähigkeit zu haben gewisse Dinge zu hören und zu verstehen die ich bisher nie wirklich verstehen konnte. mir wird also nur ein Gerät gezahlt und das nicht einmal vollständig.

Ich wünschte ich wäre nicht an dem Punkt an dem ich auf finanzielle Hilfe angewiesen wäre, aber ich bin’s. Dementsprechend hier das Crowdfunding.

Es kostet mich extrem viel Überwindung, aber 2600€ kann ich einfach nicht stemmen…
So help a Brother, your Brother out, nd give me some of your dimes hahahaha.

It’s very much appreciated. Nd it means a lot to me. Actually it means - less insecurities, less barriers, less anxieties, more life.



Much Love -

Gabriel
  • Anonymous 
    • €10 
    • 2 mos
  • Strachil Vladimirov 
    • €35 
    • 2 mos
  • Anonymous 
    • €5 
    • 2 mos
  • Nijat Gadirov 
    • €50 
    • 2 mos
  • Anonymous 
    • €10 
    • 2 mos
See all

Organizer

Supporting Team 
Organizer
Berlin

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.