Flood disaster /Flutkatastrophe Bosnien

€4,326 of €4,500 goal

Raised by 27 people in 58 months

Sascha Nagel from Germany and Vildana Bijedic originally from Bosnia, devastated by the impact of the severe flooding throughout the Balkans have started taking immediate action to help the flood victims.

They have organized a truck with 21 tons of emergency relief items which is leaving Germany on Monday, the 26th of May. With a camera crew, they are personally going to the affected areas to hand out the items, thanks to YOUR generous donations. 

Thousands are being evacuated from their homes and those families need our help. So please donate as much as you can, even if it's $1 because ANY amount will be a a huge help to the victims.

Your generous contribution will be used specifically to support flood victims as well as the hardworking local Red Cross volunteers.
-------------------------------------------------------------------------------
Die Flut in Bosnien-Herzegowina im Mai 2014 hat katastrophale Ausmaße angenommen. Wir möchten hier helfen und bitten Sie / Dich um eine Geldspende - Danke! Jeder Euro zählt, also spenden Sie bitte soviel so viel Sie möchten, denn jeder Euro wird helfen.

-------------------------------------------------------------------------------
U Bosni i Hercegovini su teške kiše i poplave maja mjeseca 2014. dostigle katastrofalne proporcije. Vlasti su proglasile vanredno stanje, i na hiljade je evakuirano iz svojih domova. Oni trebaju našu podršku za hranu i sklonište! Svaki euro je od velike pomoći, pa Vas molimo da donirate koliko god možete, čak i ako je 1Euro - bilo koji iznos je od velike koristi.

Video:
Flood in Bosnia / Flut in Bosnien

+ Read More
Guten Tag,

anbei übersende wir Ihnen / Dir den Bericht zur Unterstützung der Flutopfer in Bosnien im Mai 2014
und möchten uns an dieser Stelle bei allen Sponsoren, Unterstützern und Helfern herzlich bedanken.

Ohne das Mitwirken solcher großzügiger Menschen wäre die Durchführung nicht möglich!

Mit freundlichen Grüßen
Amina Kurtagic, Vildana Bijedic und Sascha Nagel

------------------------------​------------------------------​------------------------------​------------------------------​--------
Nachdem die ersten Botschaften zur katastrophalen Hochwasserlage in Bosnien-Herzegowina eingetroffen sind, haben sich Vildana Bijedic und Sascha Nagel am 16. Mai 2014 dazu entschlossen umgehend eine Online-Spendenaktion zu starten. Am Folgetag wurde mit der Aktion Hoffnung abgesprochen, dass man Kleidung, Schuhe, Unterwäsche und Socken abnimmt.

Durch vorangegangene Projekte in Bosnien wurden dort Kontakte angezapft und mit dem
Direktor der Messer Group vor Ort in Sarajevo, Valentin Iliveski, auch gleich ein Sponsor für
den LKW gefunden. Am 21. Mai 2014 kam die Zusage, dass die Adolf-Messer-Stiftung aus
Bad Soden die Kosten für die komplette Ladung übernimmt. Diese wunderbare Geste hatte
zur Folge, dass die Onlinespenden nun dem Roten Kreuz Novo Sarajevo zur Verfügung
gestellt werden konnte.

Die Zollabwicklung gestaltet sich auch in diesen schweren Zeiten für Bosnien auch noch
sehr umständlich. Die Ladeliste wird mit dem entsprechenden Betrag in ein Worddokument
gepackt (deutsch und bosnisch). Der Bürgermeister der Gemeinde Mietingen Robert Hochdorfer
und seine Sekretärin Sina Amann haben diese Dokumente gesichtet und abgesegnet. Anschließend
wurden sie an ein Ministerium in Bosnien-Herzegowina weitergeleitet, wo dann die Erteilung des
Transportes erfolgte.

Am Montag, den 26. Mai 2014 wurde das Material bei der Aktion Hoffnung in Laupheim verladen und eine bosnische Spedition brachte die 21 Tonnen Fracht ordentlich nach Sarajevo. Die Kontaktperson und Sprachrohr vor Ort war Adnan Sesto, der für die Organisation Pomozi arbeitet und die Fäden mit den Behörden in Zenica / Doboj koordinierte.

Herzlichen Dank an die Berichterstattung über unsere Hilfsaktion geht an die SWR4-
Redaktionen in Ulm und Biberach, an die Schwäbische Zeitung in Laupheim und RegioTV
Ulm.

Am Donnerstag, den 29. Mai, machten sich Maja Softic, die beiden Organisatoren dieses
Hilfstransportes Vildana Bijedic und Sascha Nagel zusammen mit Adnan Sesto und Elvir
Karalic von der Organisation POMOZI Richtung Doboj und Maglaj auf.

Die unglaubliche Zerstörung des Wassers kann man nur erahnen, aber wenn man vor Ort
war erkennt man schnell, dass der Wiederaufbau der Städte und Dörfer noch Jahre dauern
wird. Die Menschen sind nach dem Krieg (1992-1995) erneut schwer gebeutelt worden und
viele haben ihr ganzes Hab und Gut in wenigen Stunden verloren.

Die Spendengelder, welche im Internet sowie privat bei vielen Freunden und Firmen
gesammelt wurden, sind dem Roten Kreuz in Sarajevo übergeben worden und das benötigte
Material für die Hochwassergebiete wurde schon eingekauft und an die Bedürftigen vor Ort
verteilt. Nichtsdestotrotz ist die Lage der Menschen vor Ort immer noch katastrophal.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle (Sponsoren, Unterstützer, Helfer), die sich an
dieser Hilfsaktion beteiligt haben.

Folgende Personen war maßgeblich am Projekt beteiligt:

Maja Softic / Valentin Iliveski / Marlen Schäfer Messer Group

SimoneDraxler Adolf-Messer Stiftung

Herr Engelhard/Fr.Strecker/Fr.Neumann
Aktion Hoffnung

Vildana Bijedic
VOR-Ort
Adnan Sesto
Valuna / Pomozi

Amina Kurtagic
Rotes Kreuz Novo Sarajevo

Sina Aman / Robert Hochdorfer
Gemeinde Mietingen

Stephan Senftleben / Klaus Eder / G. Thompson
Stadtwerk am See

Andreas Gottschalk
SWR4-Redaktion Biberach

Sylvia Tison-Kuschka / Raymund Contrael
SWR4-Redaktion Ulm

Roland Ray / Reiner Schick
Schwäbische Zeitung

Mario
VAPIANO Sarajevo

Alexander Schmid
Regio-TV

Elvir Karalic
Pomozi (Sarajevo)

Admira Halvadzija
Bürgerinitiative

Harun Becireric
Fotograf vor Ort

Die Vorgabe in kürzester Zeit Projekte für Menschen umzusetzen ist nur möglich, wenn Leute dabei sind die professionell, unkompliziert und länderübergreifend Hand-in-Hand
arbeiten!!!

Links:
Rotes Kreuz Novo Sarajevo
https:​//www.​facebook.​com/crvenikriz.​novosarajevo​

Schulranzen für Bosnien
https:​//www.​facebook.​com/schulranzen1​

Organisation POMOZI http://www.pomozi.ba

Adolf-Messer-Stiftung
http:​//www.​hans-messer-stiftung.​de/​

Messer Group
http:​//messer.​ba/de/index.​html​

Aktion Hoffnung Laupheim
http:​//www.​sammelzentrale-laupheim.​de/wir.​html​

Berichterstattung Schwäbische Zeitung:
http:​//www.​schwaebische.​de/region_artikel,​-„Jede-Hilfe-ist-Gold-​wert“-_arid,10030624_toid,​371.​html​

Regio-TV Ulm:
http:​//www.​regio-tv.​de/video/319113.​html​
+ Read More
Many thanks to our local TV station "Regio-TV" for this nice report / Danke Regio-TV für die Berichterstattung !!!

http://www.regio-tv.de/video/319113.html
+ Read More
at the site, working together with Red Cross, Pomozi.ba and EMMAUS
site for public kitchen thanks to EMMAUS
working with local Red Cross + Pomozi.ba
+ Read More
Read a Previous Update
Viki Bijedić
58 months ago
1
1

Thanks to each one of you who have donated thus far. We are making progress because of your generosity. If you are unable to donate, please share this page on your social media page so others are aware of the cause. Thank you once again! This wouldn't be possible without YOU!

+ Read More

€4,326 of €4,500 goal

Raised by 27 people in 58 months
Created May 16, 2014
Your share could be bringing in donations. Sign in to track your impact.
   Connect
We will never post without your permission.
In the future, we'll let you know if your sharing brings in any donations.
We weren't able to connect your Facebook account. Please try again later.
HK
€100
Hans Peter Klesel
58 months ago

Wie dankbar können wir wieder mal sein, dass es uns so gut geht.

EB

Viel Glück und alles Gute!!!

DS
€3,141
Dr. Hans Messer Sozialstiftung
58 months ago (Offline Donation)

Die Mittel wurden direkt an die rechnungslegende gemeinnützige Organisation Sammelzentrale Aktion Hoffnung e.V. überwiesen. Wir freuen uns sehr, dass wir so schnell helfen konnten und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Durchführung ihrer Hilfsaktion.

MV
€100
Mikko VAYRYNEN
58 months ago

evo malo ...

BB
€50
Bernd Bühler
58 months ago

Viel Erfolg!!!

AS
€50
Andrijana & Stephan Senftleben
58 months ago

Tolle Aktion!!!

Viki Bijedić
58 months ago
1
1

Thanks to each one of you who have donated thus far. We are making progress because of your generosity. If you are unable to donate, please share this page on your social media page so others are aware of the cause. Thank you once again! This wouldn't be possible without YOU!

+ Read More
or
Use My Email Address
By continuing, you agree with the GoFundMe
terms and privacy policy
There's an issue with this Campaign Organizer's account. Our team has contacted them with the solution! Please ask them to sign in to GoFundMe and check their account. Return to Campaign

Are you ready for the next step?
Even a €5 donation can help!
Donate Now Not now
Connect on Facebook to keep track of how many donations your share brings.
We will never post on Facebook without your permission.